Willkommen beim OTT13
Home|Impressum|Kontakt
Gästebuch
Es sind insgesamt 620 Einträge vorhanden.
Sie haben noch keine Bewertung erhalten.

 

Das Gästebuch ist geschlossen.

Guestbook is closed.

 

Name* : 
Mail  :  Nicht sichtbar.
Homepage  : 
AntiSpam  :  Anti Spam= Antispam Code
Kommentar* : 
     

    Home    Nächste Seite

Eintrag von: Robert Erstellt am: 17.11.2013 - 23:34Uhr
Danke für die Rückmeldung und Servus bis 2015

Eintrag von: Wolfgang Reseel Erstellt am: 16.11.2013 - 22:25Uhr
Herr Puskeiler, de Urlaub war mehr asl verdient!!
Ein Glück, konnten sämtliche Gerüchte zerstreut werden! Jetzt freue ich mich auf 2015. Egal, was für Maschinen kommen werden, das OTT ist einzigartig so wie es ist, DANKE!!

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 16.11.2013 - 16:50Uhr
Hallo Herr Puskeiler, danke für den schönen Abschlussbericht. Da wird einem doch gleich wieder warm ums Herz - 2015 ist gebongt, hurra!

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 13.11.2013 - 10:58Uhr
Hallo,
die DVD scheint man schon bestellen zu können: http://www.freestyle-tv.de/freestyle-laden/index.html?dvd___video.htm

Ich würde mich auch freuen, wenn das OTT-Team hier mal wieder News einstellen würde (Abschlußbericht, Aussicht auf ein OTT 2015). Es ist aber leider sehr verdächtig ruhig hier.

Eintrag von: Markus Erstellt am: 13.11.2013 - 10:47Uhr
Hans, bitte erlöse uns und verrate und der Stand der Dinge!

Gruss Markus

Eintrag von: Michael Erstellt am: 09.11.2013 - 19:25Uhr
Hallo Hahnweideteam!

Wird es wieder eine DVD geben? Wann kommt sie raus?

Eintrag von: Jan Erstellt am: 31.10.2013 - 23:35Uhr
Hallo Hahnweideteam

Zuerst möchte ich euch für ein wunderschönes und unvergessliches Wochenende bei euch danken.
Wir (meine Vater, Bruder & ich) waren zwar erst das zweite Mal bei euch aber die Anfahrt von 600 Km hat sich, wie 2011, mal wieder gelohnt. Dieses Mal waren wir alle drei Tage bei euch auf dem Platz und es ist wirklich Wahnsinn was ihr da auf die Beine gestellt habt.
Ich für meinen Teil bin voll auf meine Kosten gekommen. Habe super Aufnahmen gemacht Foto sowie Video.
Mein persönliches Highlight diesmal war der Rundflug mit der Ju 52 am Freitag.
Augenweide, Ohrenweide, Hahnweide sage ich nur.
Bitte lasst euch von den Nörglern und Besserwissern nicht die Lust am OTT nehmen.
Ich fand es hat alles gepasst, auch wenn einige Maschinen wie z.B. die rote 7 nicht teilnehmen konnten. Dafür waren andere super Flugzeuge zu bestaunen. Hervor heben möchte ich an dieser Stelle die Fokker D7, die wie ich meine sehr beeindruckend von Mikael Carlson vorgeflogen wurde.
Ich hoffe das die Gerüchte, nur Gerüchte bleiben und das ich 2015 wieder mit viel Vorfreude die 600 Km, diesmal dann auch mit meinem Sohn denn das hab ich ihm versprochen, zurück legen werde.

Bitte lasst uns Fans vom OTT nicht solange im Ungewissen.

Schöne Grüße von Jan aus dem Kreis Gütersloh

Eintrag von: Frank Erstellt am: 31.10.2013 - 20:52Uhr
Ich hoffe auch auf das OTT15, allerdings befürchte ich auf Grund der " Funkstille" seit dem OTT13 auch das Schlimmste. Liebes ORGA-TEAM bestätigt uns bitte, dass dem nicht so ist.
In freudiger Hoffnung auf ein OTT15
Frank

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 30.10.2013 - 23:20Uhr
Hallo Steffen,
was meinst du mit der Gerüchteküche? Aber ich muss sagen, das Fehlen des Abschlussberichtes, des Hinweises auf die DVD, etc... kommt auch mir etwas seltsam vor. Zuerst dachte ich, lass die Jungs durchschnaufen, aber jetzt..
Naja, die Hoffnug bleibt, dass wir alle falsch liegen!!

Eintrag von: Steffen Erstellt am: 29.10.2013 - 11:20Uhr
Hallo Hahnweideteam,
solangsam befürchte ich dass an der Gerüchteküche doch was wahr ist.
Kein obligatorischer Abschlussbericht,keine DVD und bis jetzt auch kein Counter fürs OTT 15. Auch wenn das dieses Jahr nicht die beste Hahnweide war ( ihr könnt für die Ausfälle nichts), veranstaltet ihr immer noch eine der besten Airshows in Europa. Also lasst die Ohren nicht hängen ihr braucht das Geld wir die Airshow. Zeigt uns das es weiter geht.
lG Steffen

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 28.10.2013 - 16:16Uhr
Hallo Hahnweideteam!

Das OTT ist ja nun schon eine ganze Weile vorbei. Es wäre schön, auch dieses Mal wieder einen kleinen Abschlussbericht zu lesen. Auch könnte man da die Infos streuen, ob es wieder eine DVD gibt. Freue mich schon auf 2015!!!

Eintrag von: Wolfgang Erstellt am: 06.10.2013 - 16:35Uhr
Hallo Hahnweideteam!

Obwohl es schon fast einen Monat her ist, möchte ich als langjähriger Hahnweide-Besucher (und Hobby-Flugzeugfotograf seit fast 40 Jahren) auch noch dem Organisationsteam und allen Helfern Dank und Anerkennung für diese tolle Veranstaltung aussprechen. Man muss auch sagen, dass ohne einen ‚Macher’ so etwas nicht läuft, also besonderen Dank an Hans Puskeiler!

Es ist nicht verwunderlich, dass man bei einem regelmäßigen Treffen am gleichen Ort viele ‚alte Bekannte’ trifft. Trotzdem finde ich auch nach so vielen Jahren Fotojagd beim OTT immer etwas Neues für mich, diesmal war das klare Highlight die Fokker DVII, sowie die Beechcraft Sport, die ich leider nur am Boden erwischte (wie schön, dass man morgens aufs Gelände darf!). Schade, dass die beiden serbischen Flugzeuge ausgeblieben sind. Dafür erschien eine deutsch registrierte SIAI SM1019, die nicht auf der Teilnehmerliste stand, genau wie beim OTT11. War das etwa ein Besucher, der ohne Genehmigung gelandet ist, was laut Hans Puskeiler diesmal nicht mehr geduldet werden sollte? Also von dieser Sorte dürfen von mir aus gerne mehr erscheinen. Dafür verzichte ich gerne auf die zwanzigste Piper Cub!

Ein großes Manko gab es allerdings für mich beim OTT13: Zwar war ich durch einen kurzen Dialog im Gästebuch vorgewarnt, dass mein ‚Stammplatz’ in der Südostecke nicht mehr zur Verfügung steht. Ich hätte aber nicht gedacht, dass das so rigoros gehandhabt wird. Dabei hatte ich mich beim OTT11 so gefreut, dass an dieser Stelle erstmals auch Toiletten und Verpflegungsstände vorhanden waren.
Dazu möchte ich einen Kompromissvorschlag für das OTT15 vorbringen (ich hoffe sehr, dass dieses stattfinden wird!):
Oft ist die Ankunft der Besucherflugzeuge die einzige Möglichkeit, besondere Raritäten in der Luft fotografieren zu können. Das findet hauptsächlich am Freitagnachmittag statt. Wäre es nicht möglich, am Freitagnachmittag auf Flugvorführungen zu verzichten und dafür die Südostecke so lange für Zuschauer/Fotografen freizugeben?

Viele Grüße
Wolfgang

Eintrag von: Streuli Markus Erstellt am: 05.10.2013 - 23:20Uhr
Hallo HANWEID ich war auch einmal bei vor etwa 3 Jahren ich komme wieder einmal
Mit Freundlichen Grüssen
Streuli Markus

Eintrag von: Michael Erstellt am: 04.10.2013 - 20:15Uhr
Hallo Hahnweide Team !

Waren diesjahr zum 4. mal auf der Hahnweide und es war wieder einmal klasse. Meine frage: Wird es auch dies Jahr wieder eine Kauf DVD geben? Freue mich schon auf 2015 ! ! ! :-)

Eintrag von: robert kapper www Erstellt am: 30.09.2013 - 18:10Uhr
hallo zusammen,
endlich ist das Update von der Hahnweide fertig! Siehe in meiner Homepage unter www.enterbryce.de im "news portal"viel Spaß bei gucken........

lg Robert

Eintrag von: Johnny Erstellt am: 22.09.2013 - 15:47Uhr
So gerade noch glücklicherweise den letzten Teilnehmer abfliegen gesehen. Klasse! Sogar ein paar schöne Fotos geschossen während diesem kurzen Abschieds-Displays. Eine P-38 hört man einfach sofort bei offener Balkontür! ;)

Guten Flug zurück und hoffentlich bis 2015 wieder.

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 20.09.2013 - 17:04Uhr
Hallo zusammen,
speziell für diejenigen, die nicht so sehr mit den verschärften Display-Vorschriften vertraut sind, ein paar Hintergründe im tollen September-Update von Peter Teichman:

https://www.facebook.com/Hangar11Collection

Liebes Orga-Team, alles super gemacht, warte jetzt schon in Freude auf 2015!

Eintrag von: Roland Erstellt am: 19.09.2013 - 09:17Uhr
Hallo zusammen,

ich möchte moch bei dem Orga-Team für diese Super-Veranstaltung bedanken, ein tolles Wochenende. Klasse Flugzeuge, kulinarisch alles super, Preise i. O.
Was will man mehr?
Besonders möchte ich mich dafür bedanken, dass auch an Zuschauer mit Behinderung (bin selbst betroffen)gedacht wurde, WC etc.

Aufruf an die Nörgler und Miesmacher: Bleibt doch bitte 2015 der Veranstaltung fern, das hilft euch und wir haben auch etwas davon.

Freue mich schon auf OTT15.

Countdown läuft!! Grüße an alle Fans des OTT,

Roland

Eintrag von: Lothar Erstellt am: 18.09.2013 - 23:40Uhr
Hinfahra.
Stauna.
Fotos macha.
Freua.
Applausa!
Alle feste klatscha!
Danke, Danke, Danke Puskeila + team !!!
Merci beaucoup a
Patrice M., Eric G. et Leon M. pour votre incroyable presentation!
A la prochaine fois!


Eintrag von: Roman "F4U" Trebing Erstellt am: 18.09.2013 - 15:33Uhr
Hahnweide 2013 – leider schon wieder 1 ½ Wochen her!

Es war seit 1985 mein zwölfter Besuch beim OTT, habe also in gewisser Weise einiges an „Hahnweiden-Erfahrung“. Auch in diesem Jahr war es eine absolut begeisternde Veranstaltung mit allem, was dazu gehört. Und auch Petrus outete sich als Flugzeugfan, blieb es doch bis zum Ende des offiziellen Programms am Sonntag abend trocken.

War an allen drei Tagen (plus Montag vormittag) am Platz – und habe keine Minute bereut. Sei es das Einfliegen der Maschinen am Freitag gewesen oder die Airshow samstags und sonntags – alles hat geklappt. Jeden An-, Ab- und Überflug habe ich genossen, auch und gerade am Sonntag, für den ich mir einen quasi kamerafreien Tag gebucht hatte.
Meine kleine Nikon P-50 (leider nicht P-51...) hatte ich sicherheitshalber doch mit dabei.

30, -Euro Eintritt für über 30 Stunden Begeisterung – ein hervorragender Schnitt!
Auch für mich sind die Warbirds die Königsdisziplin. Aber gerade auch das direkte Gegenteil, nämlich die historischen Segelflugzeuge, machen mächtig Spaß und erinnern mich an die Zeit zurück, als mein Vater selbst noch geflogen ist.

Endlich mal wieder eine F4U auf der Hahnweide, und trotz Ausfalls oder Nichterscheinen des einen oder anderen Warbirds bin ich voll auf meine Kosten gekommen. Die Navy-Fraktion war ja auch gut vertreten mit Sea Fury, TBM oder AD-4. Nicht zu vergessen die beiden Fokker-Maschinen, die in jeder Telefonzelle wenden könnten.

Als Hobbyfilmer vermisste auch ich den Standpunkt gegenüber am Waldrand, aber nach den Vorfällen beim OTT 2011 war fast schon absehbar, dass diese Location nicht mehr zu halten war. Safety first.

Dank an alle, die dieses schöne Wochenende ermöglicht hatten, die Vorfreude hatte sich voll erfüllt. Ab Montag mittag begann dann die flugzeugfreie Zeit am Chiemsee mit einer Woche Urlaub. Nicht ohne jedoch noch im Hangar 7 in Salzburg vorbeizuschauen. :-)
Zu diesem Zeitpunkt war die P-38 scheinbar noch nicht wieder eingetroffen.

Traum für 2015? Die Duxforder Bearcat im schnellen Vorbeiflug mit einer schwarzen F4U-5NL...

C u in 2015!

Roman « F4U » Trebing

Eintrag von: Frank Erstellt am: 18.09.2013 - 09:06Uhr
Ich hatte eine Anfahrt von 300 km und es hat sich wahrlich gelohnt. Besten Dank an die Organisatoren und alle Helfer.

Eintrag von: Rainer www Erstellt am: 17.09.2013 - 19:00Uhr
Hallo liebes Hahnweide Team,

wieder ein gelungenes Event OTT 2013.
Danke für die Ausrichtung und die Freude, die Ihr meinen Freunden und mir bereitet habt.

Ich konnte einige tolle Videos machen.

Diese habe ich für alles Fans zur Erinnerung auf Youtube hochgeladen.

Das Erinnerungsvideo seht ihr unter:
http://www.youtube.com/watch?v=fDiUD9a-NfM

Meien Playliste auch mit dem Display der Louisiana Kid findet ihr unter:

http://www.youtube.com/playlist?list=PLdfVANz5S4dOekHTErUofAUmsapptBvcP

Freue mich bereits auf 2015

Rainer

Eintrag von: Reinhardt Schneider Erstellt am: 16.09.2013 - 19:37Uhr
Hallo,
ich durfte mit meiner 54 Jahre alten Jodel D 120 zur Hahnweide fliegen und habe dadurch einige wunderschöne Tage mit vielen fliegerischen Eindrücken (einschließlich Hin- und Rückflug ganz aus dem Norden) erlebt Herzlichen Dank dafür.
Leider hat die Trennung der anfliegenden Piloten in "Flightline" und "Parking" die Kontaktmöglichkeiten zu vielen anderen Fliegerfreunden etwas behindert. Aber das war wohl eine Folge des "Generalverdachts", unter den wir Flieger durch unsere Politiker gestellt werden.
Reinhardt Schneider

Eintrag von: robert kapper www Erstellt am: 15.09.2013 - 16:31Uhr
hallo zusammen,
ein tolles Erlebnis hier auf dem Flugtag! Einige Szenen findet ihr auf meiner Webseite unter:
www.enterbryce.de siehe unter "news portal"

Eintrag von: Sabine und Horst Erstellt am: 14.09.2013 - 16:25Uhr
Vielen, vielen Dank Hans Puskeiler und Team.
Nach 2011 unser zweiter Besuch beim OTT. Und
wieder war es klasse, wenn auch nicht alle unsere Favoriten am Himmel waren. Ist halt mit den Oldies so. Eintritt für das Gebotene ok,wem Speisen/Getränke zu teuer sind, der kann ja auf Selbstverpflegung umstellen.
Die Moderatoren sind ok, evtl. etwas weniger
Musik bei Flugvorführungen der Motorflieger.
Wir wünschen uns, das das Team die Kraft besitzt und den Enthusiasmus hat auch für
2015 wieder die Veranstaltung zu planen.


Eintrag von: Sven Erstellt am: 13.09.2013 - 18:35Uhr
Wie immer war das Oldtimer Treffen auf der Hahnweide auch 2013 wieder super. Vielen Dank an alle, die dieses Event möglich machen!

Bilder von Samstag von mir gibt es unter:
http://www.flickr.com/photos/svdesign/sets/72157635499159541/

und

http://www.fotocommunity.de/fotograf/svdesign/fotos/1161908

Viele Grüße und bis 2015
Sven

Eintrag von: Martin B. Erstellt am: 13.09.2013 - 08:51Uhr
Auch dieses Jahr war ich wieder total begeistert.
Bin mittlerweile seit über 20 Jahren auf der Hahnweide zum OTT und finde es jedes mal wieder beeindruckend was die Organisatoren alles auf die Beine stellen. Würde mich allerdings mal wieder freuen die Flugzeuge aus der \"zweiten Reihe\" Fliegen zu sehen. Fast alle Flugzeuge die im Westen geparkt waren sind früher schon mal Programmwürdig gewesen. Also ähnlich wie der Doppedeckercorso mal wieder vorfliegen wäre echt schön. Die Flightline am Abend mit Licht,Rauch und Musik war ein Zuckerl das man so nirgends geboten bekommt!!
Zu den Eintrittspreisen möchte ich nur anmerken das ich das für das gebotene mehr als angemessen empfinde. Auch die Verpflegung war Top.

Veile Grüße aus Unterfranken
(auch wenn uns der Moderator etwas geschmäht hat ;))
bis 2015 Martin

Eintrag von: Jana Erstellt am: 12.09.2013 - 19:54Uhr
als dessauer waren wir 2009 das erste mal wegen dem formationsflug der 6 ju 52 auf der hahnweide. nun waren wir das dritte mal da...und nicht nur wegen der alten tanten.
wieder ein tolles erlebnis, wir waren begeistert!!!!!!!!!!!!
vielen, vielen dank hans puskeiler und seinen mitorganisatoren, den moderatoren jörg und jochen (ohne ihre fachkundigen und spaßigen kommentare würde was fehlen...und wenn man wie wir drei tage da ist, dann ist es doch völlig normal, dass man da auch mal was doppelt hört), den fleißigen bienchen in den versorgungszelten und den netten busfahrern, die einen auch auf der strecke "eingesammelt" haben!!!!!!!!!!
schön, dass es auch einen segelflug in gedenken an klaus lenhart gab....er und seine darbietung haben uns doch sehr gefehlt.
aber noch eine frage zum schluß: hatte wolfgang dallach am sonntag nachmittag des fliegertreffens 2011 nicht den schlüssel seiner diabolo an moderator jörg übergeben???

Eintrag von: Michael Erstellt am: 12.09.2013 - 16:56Uhr
Ich war auch wieder begeistert vom OTT13.
Danke an alle, die das alles organisieren.

Das Essen war auch wieder Top, die Preise angemessen und nicht zu hoch.
Wenn man bedenkt, dass das alles von Fliegervereinen organisiert wurde, kann man nur den Hut ziehen.

Das man die Flugzeuge auf der Flightline vor dem Flugbetrieb besichtigen kann, ist auch keine Selbstverständlichkeit.

Die Displays waren genau richtig, nicht zu weit weg, nicht zu tief. So kann man die Flieger auch noch sehen, wenn man nicht in den ersten Reihen steht. Teilweise hatte ich sogar das Gefühl, die Flieger würden über mir sein, als sie auf das Publikum zugesteuert haben und dann hochzogen zur Kuban-8. Am Sonntag Abend und am Montag gab es für die abfliegenden Maschinen wohl keine Mindestflughöhe;-).

Die Displays der Corsair und der Hurricane, sowie der P40 und P51 und der beiden Fokker waren sagenhaft. Besonders Peter Teichman fliegt geile Displays. Schade, dass die P38 ausgefallen ist, ich konnte sie aber zum Glück Freitag Abend bei Sonnenuntergang ihr Display fliegen sehen.

Ich werde auf jeden Fall wieder zur Hahnweide fahren, nicht nur die Veranstaltung ist top, sondern auch die Landschaft.

Eintrag von: Andreas Wolf www Erstellt am: 12.09.2013 - 16:23Uhr
Tolles Erlebnis, die 2113 - er Hahnweide.
Ein großes, großes Dankeschön an alle Beteiligten.

Was ist eigentlich aus der Lightning geworden ? Ich war quasi Augenzeuge des Rollschadens am Samstag.

Hoffentlich fliegt die Maschine bald wieder.

Grüße aus Karlsruhe, bis 2015 !!

Eintrag von: Klaus Erstellt am: 12.09.2013 - 15:27Uhr
Vielen Dank an die Organisatoren und die vielen freundlichen Helfer, die wieder einmal dafür sorgten, dass wir uns auf der Hahnweide als Gäste fühlen durften.
Die Auswahl und die technisch-handwerkliche Qualität der teilnehmenden Flugzeuge, jeglicher Bauart, war wieder meisterlich. Die kraftvollen Displays der motorisierten Fraktion ergänzten sich abwechslungsreich mit dem Ballett der Segelflieger. Der Geist eines Treffens von Fliegern und Flugbegeisterten, für Flieger und Flugbegeisterte war für mich deutlich spürbar.
Toll, wie der Besucherandrang, vor allem am Samstag, bewältigt wurde und das ohne auffälliges Aufgebot von Sicherheitspersonal.

Aus den vorangegangenen Kommentaren entnehme ich, dass ein überwiegender Teil der Besucher ebenfalls diesen Eindruck mit nach Hause nehmen durfte.
Ich wünsche allen Beteiligten eine gute Erholung von den Strapazen der Veranstaltung und freue mich auf das nächste Mal.

Mit freundlichem Gruß,

Klaus


Eintrag von: Axel Erstellt am: 12.09.2013 - 15:03Uhr
Hallo,
großes Lob an die Veranstalter, ich war das 8.Mal beim OTT, diesmal paste wieder alles ! Ich hätte gerne noch mehr 30 Jahre Doppeldecker und Segelflugzeuge in der Luft gesehen! Bitte nicht noch mehr Warbirds!
Bis zum OTT 2015 Gruß Axel

Eintrag von: Alex J. Erstellt am: 12.09.2013 - 11:38Uhr
Hallo org. Team vom OTT13
Es war einfach wieder genial, Top Programm, Top Essen, Top organisiert.
Ich fahre jetzt schon x Jahre zu Euch und werde es auch noch X Jahre tun.
Last Euch blos wegen den Kommentaren anderen nicht einschüchtern was die Moderatoren angeht, so wie sie sind und Info´s geben gehören die einfach zur Hahnweide!!!!
Preise sind allgemein echt in Ordnung auch hinsichtlich wenn man mit Familie anreist!
Macht weiter so.
Einer von den Warbird Piloten, Peter Teichmann, ist mir irgendwie vorgestochen, der flog sein Display viel näher und tiefer als die anderen, war das nur meine Einbildung? Es war auf alle Fälle für mich das schönste Display! Lob!!!
Ich war ja dieses Jahr schon Airshow technisch viel unterwegs und jetzt muß ich das ober Lob noch los werden, denn es waren auf keiner, wirklich keiner so (den ganzen Tag über) saubere Toiletten/Dixie´s zu finden.
OTT 2015 ich zähle schon die Monate! :)

Gruss Alex

Eintrag von: Thomas K. Erstellt am: 12.09.2013 - 10:49Uhr
Hallo OTT-Team,

ich war das erste Mal auf der Hahnweide und bin total begeistert wieder heim gefahren. Es war sicherlich nicht das letzte OTT welches ich besuchen werde. Vielen Dank an allle die in der Organisation und Durchführung beteiligt waren.

Liebe Grüße von Thomas K. aus Ulm

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 12.09.2013 - 09:50Uhr
Hallo liebes OTT Team,
herzlichen Dank für die wiedereinmal gelungene Veranstaltung. Die Anreise von über 400km haben sich auch diesmal wieder gelohnt.Es waren 3 wunderbare Tage wobei die Augen und Ohren voll auf ihre Kosten kamen.Last bitte die das Zauberwort " Es ist wieder OTT " für uns Flugzeugverrückte nicht Sterben!
Freue mich jetzt schon auf die OTT15

Eintrag von: Andreas Erstellt am: 12.09.2013 - 05:51Uhr
Hallo zusammen,

Ich denke ein großes Lob an die Organisation und an das ganze Team es war wie jedesmal einfach nur fantastisch. Ich möchte aber eine kleine Sache zur Organisation sagen. Ich würde mich mehr verschiedene Flugzeugtypen freuen als oftmals die gleichen. Hier ein Tipp meinerseits:
Ich würde versuchen soviele verschiedene Flugzeuge zu bekommen (sofern kein Formationsteam) wie möglich (sofern vorhanden) wenn es dann noch Platz gibt dann kann man auch noch gleiche Flugzeuge anreisen lassen. Aber alles in allem eine sehr gute Show und kann nur sagen weiter so.

Bis OTT15

Eintrag von: Bernd Erstellt am: 11.09.2013 - 23:17Uhr
Wir reisen seit 2005 regelmäßig aus Wien an und wurden auch diesmal nicht enttäuscht. Das einzigartige Flair auf der Hahnweide ist trotz der steigenden Besucherzahlen noch spürbar.
Vielen Dank, dass Ihr es noch immer möglich macht die Flugzeuge morgens ganz aus der Nähe zu betrachten.
Danke für die lockere und unterhaltsamen und trotzdem informative Moderation.
Danke für das bunt gemischte Programm!
Danke für dieses hervorragend organisierte Flugzeugfest!
Danke für die moderaten Preise.
2015 kommen wir wieder - 740km halten uns davon nicht ab!

Eintrag von: Jürgen Erstellt am: 11.09.2013 - 22:20Uhr
Es war einmal, so fangen meist Märchen an...

Die Faszination des Fliegens, greifbar dargestellt in geschichtlichen Dimensionen ist für mich das Oldtimer-Fliegertreffen, organisiert von der Fliegergruppe Wolf Hirt e.V.

Gänsehaut pur beim Klang der Motoren aus vergangenen Epochen und das Gefühl inmitten eines Hollywood Dreh's zu stehen beim Betrachten der perfekt vorgeführten Maschinen.

WOW, welch ein Erlebnis der anderen Art im Internetzeitalter, es öffnet sich ein Fenster in die Vergangenheit durch das wir diese technischen Ingenieurleistungen im Jetzt sehen und erleben dürfen….

Meine Hochachtung und Dank an das gesamte OTT Orga Team nebst allen ungenannten Helfern, die das für uns Zuschauer immer wieder (mein 5.tes mal) möglich machen, für mich keine Selbstverständlichkeit !
Ebenso Danken möchte ich allen Piloten und Crewmitgliedern die ihre einzigartigen und kostbarsten Raritäten uns so eindrucksvoll präsentieren bei nicht zu unterschätzendem Risiko…

Ich hoffe und freue mich saumässig auf 2015 inclusive dem arg gebeuteltem Sprecher, für mich DIE Stimme des OTT…

Liebe Grüße Jürgen W.

Eintrag von: Unther Erstellt am: 11.09.2013 - 21:10Uhr
Ein großes Lob an die Veranstalter und auch die Moderatoren, für die ich gerne eine Lanze breche. Ohne die Moderatorenstimmen würde irgendetwas fehlen und mir gefällts! Und da der Turm noch nie gestürmt wurde, gehe ich mal davon aus, dass ich damit nicht alleine bin.

Freue mich schon auf die Hahnweide 2015. :)

Eintrag von: Frank Erstellt am: 11.09.2013 - 21:01Uhr
Vielen Dank an die Veranstalter für die aus meiner Sicht wirklich perfekte Veranstaltung. Man sollte nicht immer alles nur auf Warbirds fixieren, die sind sicherlich das Salz in der Suppe, sondern sich auch mal die anderen Oldtimer Flugzeuge anschauen. Wenn man sieht welche Leidenschaft, Zeitaufwand und vor allem finanzielle Mittel da von Privatpersonen in ihre Flugzeuge investiert wird, verdient das meine absolute Hochachtung. Und gerade diese Mischung von verschiedenen Oldtimer aller Epochen macht für mich das besondere Flair der Hahnweide aus. Wie der Name schon sagt "Oldtimer Fliegertreffen"!
Ich bin persönlich auch Warbirdfan und war trotzdem mit dem Gebotenen sehr zufrieden, so wenig war es ja auch wieder nicht. Es wird von vielen vergessen , dass selbst eine Fokker DR III und DVII eigentlich Warbirds sind, selbst die Bleriot kann man theoretisch noch als Warbird betrachten :-) War, wenn ich mich nicht sehr täusche, das erste beim Militär in Europa eingesetzte Flugzeug, nach vereinzelten Wright Flyers. Das mit Me109, Spitfire und P38 ist einfach Pech für das der Veranstalter nichts kann.
Vielleicht kennt gibt es ja noch einen bis unbekannten finanzstarken Investor der seine Liebe zu den Oldtimern endeckt hat, und eine der bei Jerry Yager Fighter Factory zum Verkauf anstehenden Warbirds aufkauft, und sie uns beim Ott15 vorführt. FW190D9 und Mosquito, na wie wärs? ( Bitte nicht ganz ernst nehmen, ist nur ein Traum von mir)
Für mich war das Display der 2 Fokker diesesmal das absolute Highlight, es war fasznierend wie wendig Oldtimer sind.

Eintrag von: Rene Erstellt am: 11.09.2013 - 20:17Uhr
Ein riesiges Lob an das GANZE Hahnweideteam. Es war für uns das absolute Wochenende. Wir freuen uns schon auf 2015 Lasst den Tageszähler laufen ;-).

Holm und Rippenbruch
René

Eintrag von: Ein Kirchheimer Erstellt am: 11.09.2013 - 19:49Uhr
Vielen Dank ans ganze Team "Wolf Hirth" !!!!
Ihr habt wieder was ganz tolles auf die Beine gestellt !!!!

Nach den ganzen Gerüchten das es kein Ott'15 gibt, bitte ich Euch doch noch eines zu machen.

Eintrag von: Mario Erstellt am: 11.09.2013 - 19:41Uhr
Ich sage jetzt auch mal ein großes Danke an alle die diese Veranstaltung durchgeführt haben , es war aller erste Sahne bei Euch! Die 600 km Anreise haben sich gelohnt wir kommen wieder und bezahlen auch gern wieder für unser Wohnmobil . An alle Nörgler bleibt das nächste Mal bitte zu Hause.

Eintrag von: Westonsimon Erstellt am: 11.09.2013 - 15:18Uhr
Well done to all involved for organising a great weekend...well worth the trip from Dublin to see the wonderful cock candy.....count down the days already till 2015....

Eintrag von: Marc Erstellt am: 11.09.2013 - 14:25Uhr
@Manfred

Möchte jetzt hier nicht eine unnötige Diskussion anstoßen, aber:

Du hast zu dem Thema Kritik völlig recht. Nur durch Kritik kann man besser werden und ich denke auch das Orga-Team ist gegenüber KONSTRUKTIVER Kritik durchaus aufgeschlossen, aber hier an allem rumzumeckern und zu lamentieren finde ich nicht ok.
Bevor man rummeckert sollte man dann vielleicht auch mal die Hintergründe hinterfragen und das machen genau die nicht!

Eintrag von: Ingmar Marzcek Erstellt am: 11.09.2013 - 13:55Uhr
Hallo Dieter,

ist ja wohl logisch, dass die 109, nach einer Bruchlandung, nicht auf die Hahnweide kommt. Das wußten doch alle Neunmalklugen "warbirdfans" wahrscheinlich schon VOR dem Veranstalter selbst, der zu dieser Zeit weiß Gott bessere Dinge zu tun hatte als jede Furzinformation brühwarm zu posten. Und der Sprecher hat sich recht gewählt ausgedrückt. er sagte nämlich, dass versucht werde die P38 noch fit zu bekommen, es aber nicht sicher sei. Sprich die wußten es selbst doch auch nicht. Legt doch nicht alles auf die Goldwaage....nichts für ungut aber aber wenn ein nicht ganz aktuelles Programm, ein Sprecher der mal 3 Jokes zuviel raushaut schon so schlimm ist, dass man sich da drüber aufregen muss dann stimmt da einfach was nicht.....und "der Veranstalter" ist ein Verein....aus Ehrenamtlichen, die mit dem Erlös Jugenförderung betreiben!

Eintrag von: Günther Erstellt am: 11.09.2013 - 13:47Uhr
Hallo OTT-Team,

ich will mich mal bei allen richtig bedanken, die eine solche Veranstaltung auf die Beine stellen und mitwirken!
Jetzt war ich zum vierten Mal auf der Hahnweide und kann sagen, jedes OTT ist für mich wie Weihnachten und Ostern an einem Tag :-)
Auch bei mir sind hier schon so manche Kindheitsträume in Erfüllung gegangen.
Flugzeuge fliegen zu sehen, die man nur von alten SW-Fotos und Büchern kennt, ist schon ein ganz besonderes Erlebnis, welches nicht nur einmal Gänsehaut-Feeling aufkommen lässt…
Ebenso finde ich die Moderatoren genial, die durch Witz und Humor das OTT zusätzlich bereichern.
Hoffentlich lebt das OTT noch viele Jahre weiter und vielleicht wandert die Airbox eines Tages wieder etwas weiter nach unten :-)
Nun freu ich mich schon auf das OTT15, denn nach dem OTT ist vor dem OTT…

Bis 2015 dann…
Günther

Eintrag von: Dieter Erstellt am: 11.09.2013 - 13:22Uhr
Was die Veranstalter machen können? Die entsprechenden Teilnehmerlisten aktualisieren und zeitnah Ausfälle bekannt geben wäre ein netter Anfang. Oder den Sprecher anzuweisen, das Publikum über aktuelle Änderungen aufzuklären. Zwischen dem Unfall der 109 und der Mitteilung der Veranstalter vergingen einige Tage, die P38 verschwand sogar erst nachträglich aus dem Sonntags-Programm

Eintrag von: Ingmar Marzcek Erstellt am: 11.09.2013 - 12:58Uhr
1. Super geile Veranstaltung
2. An alle Nörgler: Kritik ist schön und gut. Aber sich über Auflagen seitens diverser Regierungspräsidien hinwegzusetzten, nur damit eine Hand voll Spotter einen "warbird" in 2m Höhe vor die Linse bekommt, wäre nicht nur unverhältnismäßig, sondern damit würde sich Wolf-Hirth ins eigene Fleisch schneiden. Die Behörden würden den Laden dicht machen und ihr könntet euch in Zukunft warbirds im Museum, bei Wikipedia oder 3 000km weit weg ansehen. Viel Spaß dabei!...und in Duxford sind die Flugzeuge ca. 8 mal so weit von den Zuschauern entfernt als auf der Hahnweide.
Und wenn mal eine Me109 ausfällt, oder ne P38 n Schaden bekommt, was soll die Organisation da machen?? wo gehobelt wird fallen Späne!..eine B25 war NIE angekündigt, wie manche hier schreiben...ich könnte ewig so weiter machen.

Bitte, bitte...die Hahnweide war noch nie ein Warbirdtreffen und wird es auch nie sein. Das ist ein "nice to have"...und eine organisatorische Meisterleistung, dass sich überhaupt so viele warbirds auf der hahnweide einfinden.

Liebe Veranstalter, lasst euch nicht entmutigen. Macht weiter! Ihr seid die besten!

Eintrag von: Radiu Erstellt am: 11.09.2013 - 12:33Uhr
Wenn man die Einträge von TR, Marc, teckler und Alex zusammenmischt und daraus einen Eintrag macht würde man dadurch etwa meine Meinung ausdrücken.

Mein Wohnsitz war quasi 3 Tage lang die Hahnweide und ich freue mich auf 2015 ( schon Urlaub eingetragen).

Eine kleine Bitte

Wenn Ihr wieder ein kleines Video einstellt, dann bitte ohne Musikuntermalung. Da hört man die eigentliche Musik ( Motoren ) besser. Danke

Eintrag von: Mannfred Erstellt am: 11.09.2013 - 12:27Uhr
Da Kritik anscheinend von vielen Besuchern persönlich genommen wird, egal, wie konstruktiv sie ist, möchte ich gerne einmal auf Descartes verweisen:

"Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen."

Keine Veranstaltung kann überleben, wenn es nur positives Feedback gibt, es muss ein ständiger Drang zur Perfektion herrschen, um ein gewisses Niveau halten zu können. Und genau hier kommt jede nur erdenkliche Kritik ins Spiel, welche genau diesen Prozess unterstützt. Ja-Sager haben schon so manches Imperium in den Abgrund getrieben

Eintrag von: Jerry Erstellt am: 11.09.2013 - 12:10Uhr
Ich gebe TR in allen Punkten Recht. Bei mehr als 40000 Zuschauer haben aber die paar Nörgler, die immer öffentlich Ihren unqualifizierten Senf abgeben, einen geringen Anteil.
Ich jedenfalls fand die Veranstaltung gänsehautmäßig und würde bestimmt gerne wiederkommen. Danke an die Verantwortlichen und alle Teilnehmer und Helfer.

Eintrag von: TR Erstellt am: 11.09.2013 - 11:07Uhr
Ich lese hier im Gästebuch nun seit dem Ende des OTT13 die hinzugefügten Kommentare mit und richte mich hiermit besonders an alle hier vertretenen Besserwisser, Nörgler, Querulanten, Sparfüchse,
Sitzplatzneider, und überhaupt an alle restlos übersättigten Eventbesucher:

Bleibt doch bitte einfach zuhause und hockt euch aufs Sofa vor den Fernseher mit
Sitzplatzgarantie und ohne Eintrittsgeld, der Daimler auf dem Parkplatz verstaubt nicht, die Sonne scheint euch auch nicht auf den Schädel, den Kommentar könnt ihr leise regeln und Eintritt müsst ihr auch nicht bezahlen ...
und die Rote und die Tasse Kaffee sind auch noch günstiger! Was hier von diversen Zeitgenossen an Gemecker und arroganten Überheblichkeiten losgelassen wurde
hat keine Grundlage! - Mensch, macht es doch einfach mal selber und vor allem BESSER!!!

Kritik ist sicher erlaubt! - Aber bitte sachlich und konstruktiv und IMMER unter Anerkennung der großartigen Leistungen aller OTT-Organisatoren und Teilnehmer.

Ich freue mich, wie sicher die Mehrheit der Besucher und Teilnehmer, jedenfalls auf 2015 und hoffe sehr, daß das OTT nicht durch weitere behördliche Vorschriften und Auflagen
niedergedrückt wird!




Eintrag von: Marc Erstellt am: 11.09.2013 - 09:35Uhr
Habe jetzt zwei tage hier nicht reingeschaut (man hat ja auch noch einen Job ;)) und bin doch einigermaßen über diverse Kommentare hier erstaunt.

Der Sprecher ist doch das Salz in der Suppe - hochkompetent und mit vielen netten Anekdoten zu vielem. Finde ich gut und sollte belassen werden. Einzig die Lautsprecher, die waren ganz schön laut, aber man muss ja nicht direkt daneben stehhen :)!

Und 16€ für einen Tag zu teuer????????????

Hey, ich finds ok wenn man den gazne Aufwand betrachtet und die immensen Kosten, die die Orga-Teamler da zu stemmen haben. Meine Jungs (10 und 13 Jahre) brauchten gar nix zu betzahlen und das finde ich familienfreundlich. Ach ja, und 3€ für'ne Rote? Auf dem Wasen bezahlt ihr bald 10 € für das Maß und kein Mensch beschwert sich.

Ich bin 2015 definitiv wieder dabei und freue mich schon jetzt auf 'ne tolle Show (hoffentlich wieder mit Klaus und der Spit).

Eintrag von: Rafa Erstellt am: 11.09.2013 - 09:19Uhr
Hallo liebes Orga Team, Helfer, Piloten und alle die zum Gelingen dieser OTT 2013 bei getragen haben.
Zum 1.Mal auf der Hanweide, muß man sich vor all denen die diese Ott 2013 gestalltet haben, in Ihrer Freizeit, Ehrenamtlich in monatelanger Arbeit unter verzicht auf persönliches, VERNEIGEN!!!
Habt Dank für die fantastischen 3 Tage.
Unglaublich, dass Teilnehmer 2000km fahren um eine Bleriot aus einer längst vergangenen Zeit vor zu führen. Unglaublich was alle Piloten den Zuschauern gezeigt haben ob Segel- oder Motorflug. Es gibt weltweit keine Veranstalltung wo Zuschauer diese vielfalt, für so wenig Geld, geboten bekommen.

Habt Mut für 2015.
Wir kommen wieder,...keine Frage"!
An alle Kriticker...selber besser machen!!!

Eintrag von: Knipser Erstellt am: 11.09.2013 - 09:05Uhr
Beeindruckend! Dankeschön!! Komme wieder!!!

- mehr Warbirds zeigen.
- weniger Lautsprecherlärm (Motoren sollen hörbar sein).
- Erdhügel westlich für Amateurfotografen aufschütten.

Eintrag von: warbird-fan Erstellt am: 11.09.2013 - 08:19Uhr
Im eigentlichen Sinn einer internationalen Oldtimerflugshow waren die Tage sicherlich klasse. Super organisiert!!! Aber für uns Warbirdfans heißt es wohl Abschied nehmen und und die richtige Veranstaltung zu besuchen und die heißt Duxford / England!!

Eintrag von: action Erstellt am: 11.09.2013 - 07:58Uhr
teckler@
Du hast recht mit Deinen Argumenten,nur mit oder ohne die Warbirds steht oder fällt die Veranstaltung das ist doch auch klar.

Eintrag von: teckler Erstellt am: 11.09.2013 - 06:59Uhr
Als aktiver Teilnehmer lese ich gerne die Einträge im Gästebuch um mir eine „Besuchermeinung“ zu bilden. Das macht mich aber auch nachdenklich, ein Gästebuch ist doch keine Auskotzkiste. Die Einträge von Alex und Anton am 10.09. sind da schon eher beispielhaft, wie der persönliche Eindruck des Besuchers war.
Liebe Warbird Fans, habt ihr irgend wo gelesen, dass das OTT ein Warbird Open Air Happening ist. OTT steht für OldTimer-FliegerTreffen und das kommt mir persönlich viel zu wenig rüber. Oldtimertreffen ist für mich, Gleichgesinnte zu sehen, zu sprechen, fachsimpeln zu können und eine schöne, harmonische Flugschau zu erleben. Lasst Euch doch mal aus über die Leistung der Darsteller, z.B. das da ein Schwede tausende Kilometer fährt um Euch eine Bleriot XI vorfliegen zu können.
Wer spektakuläre Flugmanöver erleben will, ist in Deutschland falsch. In einem Land der politischen Verhinderer, in dem ein 25. Katastrophentag Rammstein gefeiert wird, wo Pilotenlizenz und Flugzeugpapiere wichtiger sind als Flugerfahrung und fliegerisches Können, kann nicht erwartet werden dass sich Veranstalter über die behördlichen Bestimmungen hinwegsetzen. An dieser Stelle mein großes Lob an die Hahnweidemannschaft die immer noch eines der größten und schönsten Oldtimertreffen zustande bringt.
Gefreut hätte mich mehr Heimatgefühl des Veranstalters. Eine Fliegergruppe mit dem Namen Wolf Hirth darf ruhig auch ein bisschen mehr Wolf Hirth zeigen. Früher hing im Hangar noch ein Bild von Wolf Hirth, da flog auch noch die EDEX mit der Minimoa im Schlepp.
Dass es aber doch noch neue Ideen gibt, zeigte des Fliegende Museum mit einem
Oldtimer gerechten Verpflegungsstand, ganz im Stil der nacherlebten Zeit. Eine Anregung für die Zukunft wo es noch großes Potential gibt.

In diesem Sinn fret sich der Teckler auf das OTT 15

Eintrag von: action Erstellt am: 11.09.2013 - 05:54Uhr
Warbird fan@
Du hast recht mit Deiner Meinung , nur der Veranstalter oder die Piloten können nichts dafür das liegt einzig an den Leuten des Regierungspräsidium . Diese Leute sind derart unflexibel dass einem die Haare zu Berge stehen

Eintrag von: warbird-fan Erstellt am: 10.09.2013 - 22:16Uhr
Als totaler Warbird Fan einfach nur enttäuschend!! Gänsehaut, Sound, tiefe Überflüge Fehlanzeige. Unvergessen 2005, 2007, 2009!! Das war damals unglaublich!! Die Kenner wissen was ich meine! Schade, schade!!

Eintrag von: Alex Erstellt am: 10.09.2013 - 21:05Uhr
Liebes Orga-Team !
Ich war das erste Mal auf der Hahnweide und interessiere mich besonders für die Warbirds, da ich von meinen Vorfahren viel darüber gehört habe. Das Herz eines Maschinenbauers brennt sofort lichterloh für diese Flieger, auch wenn diesmal viele nicht erscheinen konnten. Beim Abschied am Sonntag fühlt man sich ungefähr wie ein kleiner Junge, der nach den Sommerferien wieder in die Schule muss. Den Skeptikern sei hier einmal gesagt : diese alten Babies können nichts dafür, dass sie für den Krieg gebaut wurden. Sie hätten ebenso gut für den Kunstflug gebaut werden können; genau so, wie sich mancher Jagdflieger lieber als Kunstflieger verstanden wissen wollte. Wer einmal eine P-51 Mustang mit dröhnendem Motor im Sturzflug auf sich zukommen sah, bekommt eine bessere Vorstellung von der Angst eines Bauern bei der Feldarbeit mitten im Jagdbomber-Angriff, als es ihm ein Geschichtsbuch je vermitteln könnte. Diese Maschinen sind mindestens ebenso gute Denkmäler wie jene Gebilde, die für Millionen Geldeinheiten in irgendwelchen Hauptstädten von Star-Architekten hingestellt werden.
Euer Einsatz und Idealismus für das Event verdienen großen Respekt. Macht weiter so. Nach anfänglicher Frustration und Enttäuschung über den kleinen Lightning-Zwischenfall beim Rangieren wollte ich dazu nur mal folgenden Gedanken äußern:
Wer weiß, wofür das gut war! Natürlich wäre mir nichts lieber gewesen, als den grandiosen Doppelschwanz am Samstag und Sonntag im Duett mit der Corsair oder einfach solo zu sehen und zu hören. Doch die „Wege des Herrn“ sind ja bekanntlich unergründlich und vielleicht wurde auf diese Weise etwas weit Schlimmeres verhindert. In der Haut der Einweiser / Treckerfahrer möchte ich nicht stecken, die konnten sich bestimmt was anhören. Schaut halt künftig, dass Ihr Eure interne Abstimmung deutlich verbessert. 99 Prozent Konzentration im Umgang mit diesen Fliegern reichen eben nicht; die „Rangierer vom Dienst“ dürfen ebenso wenig Grobmotoriker sein wie die Piloten, die sie fliegen. Wenn Ihr unter Zeitdruck kommt, dann ignoriert diesen Zeitdruck und lasst Euch fünf Minuten mehr Zeit.
Ich ziehe jedenfalls die Aussicht darauf vor, Pilot und Maschine beim nächsten Treffen heil wieder zu sehen.
So denn, Hahnweide-Team. Verschnauft eine Weile, und dann hoffentlich mit frischer Kraft richtung OTT 2015 !

Eintrag von: Der Anton Erstellt am: 10.09.2013 - 20:47Uhr
So, OTT 2013 ist Geschichte, die Hawei sieht wieder aus wie gewohnt und hier das feedback aus der Sicht \"hinterm Tresen\".

Beinahe alles ist wieder geputzt und verräumt. Wie immer haben wir im strömenden Regen abgebaut, dafür hat uns der Überflug der bereits genannten Maschinen um 18.10 LT mehr als entschädigt. Wirklich sehr schade das die Box so hoch gesetzt wurde; bei enem Überflug in 100 ft Höhe erstarrt man förmlich in Ehrfurcht vor diesen Maschinen und deren aberwitzigem Sound.

Warten wir´s ab, evtl. wird die Box beim nächsten OTT wieder etwas tiefer gelegt. Wir wünschen es alle.

Sehr viele Mitglieder der beteiligten Vereine haben sich Urlaub genommen um dieses enorme Arbeitspensum bzw die Vorbereitungen stemmen zu können. Letztendlich kommt das eingenommene Geld den einzelnen Vereinen zu Gute, hauptsächlich der Jugendförderung. Auch aus diesem Grund ist das OTT für alle Vereine wichtig.

ALLE sind mit vollem Einsatz bei der Sache, und daraus entsteht auch der familiäre Charme den jedes OTT ausmacht. Vom 14 jährigen Schüler bis zum 60 jährigem Manager war wieder alles hinterm Tresen für Euch im Einsatz. (Hinterm Tresen = ALLE Helfer)
Die hier schon angesprochenen erhöhten Preise zu 2011 wurden im Vorfeld auch bei uns im Verein schon diskutiert, resultieren aber aus den gestiegenen Preise der Zulieferer, sorry.

Glaubts mir, ihr wollt nicht wissen mit welchen Auflagen dieses OTT gestemmt werden musste.
Würde man tatsächlich den Arbeitsaufwand aller Kräfte in´s Verhältniss zum Ertrag setzen, käme wahrscheinlich ein Stundenlohn zwischen 1,00 € und 1,50 € raus.

Jetzt mal zum Sprecher:
eigentlich ist der doch schon Kult, oder?
Wir hören die selben Sprüche auch schon seit Jahren, immer wieder das Gleiche. Mann, das kann einem aber auch auf den Sack gehen!?

Andererseits ist die Hawei doch iwie ausgestorben beispielsweise am Sonntag morgen, wenn mal eine Stunde nichts kommt von der Sprechertribühne....

Ich stimme einigen Vorredner zu: der hat richtig gutes Insiderwissen, ein Kalauer weniger wäre ab und zu mehr.
Egal, er unterhält die Menge, und ist immer gut drauf. Und das über Stunden! Nachmachen statt stänkern bitte!
Wir haben uns oft über die Sprüche amüsiert und drüber gelacht: Ziel erreicht.

Wie oft brachte er seinen Lieblingsspruch: \"Augenweide, Ohrenweide, Hahnweide\"! Zweimal in 3 Tagen? Zu wenig, viel zu wenig!

Die Sitzplatzbelger am Zaun: geht gar nicht, bitte abschaffen.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit auch in 2015, natürlich mit dem Sprecher.

Btw, ich bin einer von denen die euch dann immer fagen:
\"Darfs ein bißchen mehr sein?\"

Augenweide, Ohrenweide, Hahnweide!

In diesem Sinne
DER ANTON

Eintrag von: Nils Erstellt am: 10.09.2013 - 19:18Uhr
Ein ganz dickes Lob an das Orgateam, alle Helfer und an die Piloten des OTT13! Eine fantastische Veranstaltung - sind 2015 bestimmt wieder mit dabei! Vielen Dank für dieses traumhafte Wochende!

Eintrag von: Follow me 3 Erstellt am: 10.09.2013 - 17:50Uhr
... ich wollte nur sagen, dass ich froh bin, dass alles so gut über die Bühne ging. Es macht immer wieder Spaß ein Teil dieses Ereignisses zu sein und mit einem so tollen Team zusammenarbeiten zu können.
Loben wollte ich auch die Flieger von Parkplatz Süd: Es hat einwandfrei geklappt - Danke!
Klaus hat halt gefehlt.
Follow me 3

Eintrag von: Christoph Erstellt am: 10.09.2013 - 15:20Uhr
So mal ein kleines Fazit von meiner inzwischen 12ten Hahnweide.

Zu den Eintrittspreisen kann ich nur soviel sagen, dass mich das Wochenende in Fairford dieses mal 75€ !!! Eintritt gekostet hat. Also sind 30€ sehr human und echt okay.

Zu den Absperrungen, was mich echt endtäuscht hat, war das man nicht mehr südlich vom Platz stehen konnte. Da hat sich immer eine kleine eingeschworene Gruppe getroffen und es war jedes mal nett, letztes Jahr sogar mit Imbiss. Die Absperrung ist leider den strikteren Sicherheitsvorkehrungen zum Opfer gefallen und liegt nicht an der Organisation.

Zu den Sprechern kann ich nur soviel sagen, fachlich hoch kompetent aber lasst die Sparwitze weg, ein gutes Beispiel war der Sprecher in Mollis dies Jahr.

Sonst muss man einfach sagen, dass die Qualität der gezeigten Flugzeuge echt klasse war. Im Oldtimer Airshow Bereich unter den Top3 in Europa.

Wenn man auf die Hahnweide morgens kommt, ist es wie heimkommen, man fühlt sich sofort wohl und man trifft nur nette und freundliche Helfer, sei es auf dem Parkplatz, an der Kasse oder an den Verkaufsständen. Einfach Klasse!

So eine große Veranstaltung für so einen kleinen Verein ist eine mega Leistung und man kann es nicht hoch genug Loben und Würdigen.

So ich hoffe es geht in zwei Jahren weiter. Ich will auch 2015 mich wieder auf der Hahnweide wohl fühlen.

Danke und Grüsse
Christoph

Eintrag von: nero13 Erstellt am: 10.09.2013 - 15:00Uhr
Mir hat der Tag sehr gut gefallen. Ich bin jetzt schon das dritte Mal dabei und es ist immer wieder eine Augenweide und Ohrenweide. Diesmal hatte ich zum ersten Mal meine kleine Tochter 19 Monate alt dabei und die war mindestens genau so begeistert wie ich. Wenn Ihr es einmal hinkriegen würdet ein paar Kampfjets kommen zu lassen die dann auch noch einen Formationsflug hinlegen würden wäre ich der glücklichste Mensch auf dieser Welt. Aber in Deutschland ist das eben nicht so einfach.

Eintrag von: Magges Erstellt am: 10.09.2013 - 13:01Uhr
@ Emil : Du kannst auch nur Leute Persönlich angreifen , lass sie doch sitzen wo und wie sie wollen !!!
In den letzten jahren gab es nie probleme mit der absperrung und tiefen Überflügen ......
und ganz plötzlich wird alles ohne vorwarnung abgespeert !! Es kommen ja auch Leute aus dem Ausland , die zu fuß unterwegs sind ......die schauen blöd aus der Wäsche !!!!!
Aber das bedenkt man ja nicht dabei .

Flugvorführungen im Ausland , funktioniert es ja auch , nur in Deutschland nicht , weil da irgendwelche Beamte wo keinen Plan haben entscheidungen treffen ,,, wie in der Politik .

Eintrag von: action Erstellt am: 10.09.2013 - 12:43Uhr
Gestern stand Sie noch im Hangar. Die Reperatur der Teile kann durchaus eine Woche dauern.

Eintrag von: alexausg Erstellt am: 10.09.2013 - 12:28Uhr
Zuerst einmal ein dickes Dankeschön und Lob an die Organisatoren! Es war nun unsere 3. Hahnweide und man hat den Eindruck, dass die Organisation immer besser wird. Das Programm war wieder reichhaltig, dass nicht immer alle Wünsche erfüllt werden können, ist auf Grund der ständig steigenden Kosten und dem Alter des Materials mehr als verständlich! Kritikpunkt waren die wieder wild am Flugfeld verteilten Fotografen. Die Lücken zum Fotografieren zwischen den Flugzeugen sind nicht sehr groß, wenn dann noch haufenweise mehr oder weniger hübsche Menschen auf jedem Bild sind, ist es nicht erbaulich! Bitte stellt euch doch direkt hinter die abgestellten Flugzeuge, die Sicht auf die Start-und Landebahn ist für euch genauso gut und die Zuschauer haben doch mal die Chance, ein startendes/ rollendes/ landendes Flugzeug ohne störendem Beiwerk zu fotografieren. Zum Glück ist "nach der Hahnweide" wieder "vor der Hahnweide", nun heißt es wieder 2 Jahre warten. Aber Hahnweide 2015- wir kommen!!!

Eintrag von: Emil Erstellt am: 10.09.2013 - 11:41Uhr
Weiß jemand was über den Verbleib der P-38? Steht sie noch auf der Hahnweide oder ist sie repariert worden und heimgeflogen?

Hat eigentlich jemand den Unfall gesehen?

Eintrag von: Emil Erstellt am: 10.09.2013 - 11:34Uhr
Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken! Mir hat es wieder sehr gut gefallen:)

Für mich war es die vierte Hahnweide und ich habe die Zeit wieder genossen.

Tja, Meckerer wirds immer geben und sie werden auch nie ihre Klappe halten. Wem es nicht passt, braucht nicht mehr wiederzukommen.

Abwechselnde Kommentare? Wie bitte soll man drei Tage sich nicht wiederholen, wenn es sich um die gleichen Teilnehmer handelt? Die Moderatoren können ruhig weitererzählen, ich muss ja nicht immer genau hinhören;) Die machen das schon gut!

Da geht mir das Gequatsche von vermeintlichen Kennern und Spottern mehr auf die nerven, wenn man da so zuhört.

Sitzen fett in ihren Stühlen an der Flightline oder vorne mit ihren riesen Kameras und müssten eigentlich alle Piloten auf allen Flugzeugmustern sein. Noch nie in einem Cockpit gesessen, nie einen Oldtimer besessen oder eine Grossveranstaltung organisiert. Denn wenn man das mal mitmacht, wird man merken, dass immer mal ein Oldtimer streikt und man nicht alles vorplanen kann.

Also, Meckerer, macht es mal besser und bleibt zu Hause. Gegen konstruktive Kritik wird niemand was haben.

16 Euro für einen Tag oder 30 fürs Wochende. Action kostet Geld, selbst eine Playstation mit Spielen kostet Geld. Glaubt ihr, dass keine Ausgaben für die Flieger anfallen? Was macht ihr in eurem Leben gratis?

Hahnweide Organisationsteam: macht so weiter, weil der Job ist schwer und ich bin begeistert von Eurer Leistung.

Piloten mit den Oldtimer, Euch wünsche ich Holm und Rippenbruch und auch Euch sei gedankt!

Ich hoffe, dass es 2015 wieder eine Hahnweide gibt.

Mit besten Grüßen

Emil

Eintrag von: Ewald Erstellt am: 10.09.2013 - 11:24Uhr
Ein tolles Oldtimertreffen,
an Flugzeugen kaum zu überbieten und wirklich tolle Stimmung - einfach Ein Erlebnis.

PS: schade, dass der Segelflug als eigentliche Wurzel ein wenig an den Rand gerückt ist, da sich die beteiligten meinem Eindruck nach große Mühe gemacht haben (z.B der liebevoll gestaltete Verkaufshänger, der leider etwas abseits stand) ;)

Eintrag von: Andy Erstellt am: 10.09.2013 - 10:48Uhr
Die einen meckern über Moderatoren, die anderen darüber das diese oder jene Maschine nicht geflogen ist oder sonstwas.
Jeder findet ein Haar in der Suppe solange er nur lange genug danach sucht...
Mich nerven die \"Camper\" mit ihren Stühlen an der Flightline auch gelegentlich, aber die besten Bilder, und die beste Sicht, hat man ohnehin wenn man nicht ganz vorne sitzt.
Es ist wie im Kino. Die besten Plätze sind weiter hinten. *g*

Für mich ist das Ankommen auf der Hahnweide nach 2 Jahren immer wieder ein Erlebnis, auch wenn ich schon seit ca Mitte der 90er komme. Vertraute Sprecher, längst vertraute Namen von Piloten wie Teichmann, Mathis usw die ich zwar nicht persönlich kenne, aber über die ich mich all die Jahre immer wieder wie ein kleines Kind freue wenn ich sie mit ihren Maschinen am Himmel sehe..
Mir wurde auf dem OTT schon so mancher Kindheitswunsch erfüllt.
Die Me-109, Me-262, FW-190,P-51,Spitfire, P-38, B-17 etc am Himmel zu sehen, Den unbeschreiblichen Sound einer P-51 in der Magengrube zu spüren und vieles andere.

All das macht jede Hahnweide zum Highlight!
Sicher ist es schade wenn das eine oder andere Display nicht gefolgen werden kann, weil es technische Probleme gibt, aber damit kann ich leben. Die nächste Hahnweide kommt bestimmt..

Viele vergessen zudem noch wie viele Stunden an ehrenamtlicher Arbeit und Planung in diesem Event stecken! Hans Puskeiler und seinem Team ist es zu verdanken das wir so eine Veranstaltung quasi vor der Haustür haben, und nicht immer nach Duxford o.ä. reisen müssen um so ein Ereignis genießen zu können, daher an dieser Stelle nochmals ein dickes DANKE!!

Bei all dem Stress den die Ordner oder die Leute an den \"Fresständen\" haben, bleibt immer wieder Zeit für ein nettes Wort und ein wenig rumalbern.. Es sind nicht nur die Flieger, sondern auch die familiäre Atmosphäre die die Hahnweide zu dem machen was sie ist!

Wer da über 30 Euro Eintritt für 3 Tage meckert, hat vergessen das weder für das Campen, noch Parken, oder die Anfahrt mit dem Shuttlebus Kosten entstehen.. Noch besser kann ein Service nicht sein.

Wir sehn uns 2015! Der Countdown läuft! :-)


Eintrag von: Tina Widmer Erstellt am: 10.09.2013 - 10:20Uhr
Mein Partner und ich waren am Samstag mit einer ganzen Gruppe an eurem tollen Event. Es unglaublich Spass gemacht und wir beide danken euch ganz herzlich für die Organisation und die Durchführung dieses Fligertreffens!!
LG Tina

PS: Leider war es schwierig die Flugzeug am Boden zu fotografieren, da die Leute ihre Stühle bis ganz am Gitter aufgestellt haben. Wäre es vielleicht möglich, zwischen dem Gitter und den "Sitzzuschauern" ein Bereich nur fürs Fotografieren abzustecken?

Eintrag von: extra Erstellt am: 10.09.2013 - 09:43Uhr
dem "Macloh" ist eigentlich nichts hinzuzufügen ... +1

Eintrag von: Patrice Marchasson Erstellt am: 10.09.2013 - 09:18Uhr
It was nice to be with you all for this wonderful airshow , Amasing organization, many thanks to all those people who work hard to make this big event possible, hope to see you again in 2015
Marchi ..Sea fury Pilot

Eintrag von: Halotri Erstellt am: 10.09.2013 - 08:55Uhr
Wir waren mit unserer Zlin zu ersten mal bei euch. Wir waren vom Programm , Organisation und den freundlichen Menschen begeistert. Weiter so und wir hoffen das es in Zukunft weitere OTT's gibt.

Eintrag von: action Erstellt am: 10.09.2013 - 08:23Uhr
Ich fand die Veranstaltung sehr gelungen und bin eigentlich zufrieden mit einer kleinen Einschränkung. Die Displays zu hoch und zu weit weg. Es muss doch ein schneller tiefer Überflug möglich sein . Sicherheitsvorschriften hin oder her man darf so eine Veranstaltung nicht zu tote reglementieren.

Eintrag von: Magges Erstellt am: 10.09.2013 - 07:55Uhr
Hallo miteinander ,
Meine meinung zu dem diesjährigen OTT , fällt nicht besonders positiv aus . Absperrungen: wurden für besucher aus nah und fern nicht genügent im Vorfeld bekannt gegeben !!

Flugzeuge von ausserhalb nicht Fotografierbar durh die große absperrung ( Anflug position , abflug position )
Das Display ist viel zu Hoch und zu weit weg !!Keine tiefen überflüge !!!! Das einzige und letzte mal die Sea Fury am Freitag !!
Flugzeueg wo im Programm kommen , nehmen dann nicht teil !!!

Eintrag von: Heuberg Erstellt am: 10.09.2013 - 06:42Uhr
Schöne Veranstaltung, Lob an die Organisation und vielen freundlichen Helfer. Kommentatoren DANKE - es hat auch diesmal wieder Spass gemacht!!
Einziger Kritikpunkt: Verkauft den Nörglern und Kritikern doch einfach keine Eintrittskarten mehr - dann haben die anderen mehr Platz :-).

Eintrag von: Macloh Erstellt am: 10.09.2013 - 06:09Uhr
Bleibt bitte nächstes mal daheim!!!
Wer sich hier, nach so einer klasse Veranstaltung über die Leistung der Sprecher aufregt, oder gar bemängelt, das die Kennungen der Flugzeuge im "NATO"- Alphabet aufgesagt wird, soll bitte, bitte beim nächsten Mal, sofern es das geben wird, daheim bleiben. Eure unqualifizierten, und teils beleidigenden Äußerungen über die Sprecher gehen mir massiv gegen den Strich. Ihr habt anscheinend keine Ahnung, was es heißt, sich A) auf so eine Veranstaltung vorzubereiten, und B) 3 Tage am Stück, das wissbegierige, zählende Publikum ( auch die, die nur an einem Tag vor Ort sin), mit Informationen zu versorgen, und für Kurzweil zu sorgen. Ich habe schon so viele Veranstaltung Gen erlebt, bei denen ich dacht, der Sprecher sei mitten im Satz gestorben, weil ihm die Informationen ausgegangen sind, bzw. Er am Anfang vom Satz nicht wusste, was am Ende dabei herauskommen sollte. Die drei Jungs da oben machen pro Tag mindestens 10 Stunden einen Top Job, und sind am Abend Platt, als hätten sie durchgemacht. Wegen eurer ständig bemängelten Durchsagen während Starts oder Überflügen: die Startbahn ist nunmal ein paar Meter lang, und die Sprecher stehen an einem punkt!!! Mal drüber nachgedacht??
Also bitte bleibt beim nächsten mal daheim, oder schaut euch die Fotos und Videos von diesem mal an!!!

Eintrag von: Schorsch Erstellt am: 09.09.2013 - 21:29Uhr
Ich muß da einigen recht geben, es war eine Tolle Veranstalung und gut organisiert.
Nur die Rundflüge nehemen leider überhand, das Nervt etwas und das Programm hat auch, meiner Meinung nach, unter diesem Umstand gelitten, 2009 und 2011 war besser. Gut, diese Veranstalltungen zu Toppen ist schwer.
Die Spotter die ständig in der ersten Reihe stehen müßen nerven auch, da könnt ihr vom Orga Team nix dafür.
Hoffentlich gibt es eine Hahnweide 2015 würd mich freuen. Bitte weitermachen!

Eintrag von: Motorflieger Erstellt am: 09.09.2013 - 20:36Uhr
Tolles Event, wie immer. Auch wenn ich aus Hans Puskeilers Worte heraushöre, dass es wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit das letzte OTT gewesen sein könnte. Vielleicht kann das Orgateam noch umgestimmt werden, schön wäre es.....

Eintrag von: Yvo Erstellt am: 09.09.2013 - 20:23Uhr
Also, jetzt muss ich dir (Thorsten M.) einfach mal zustimmen.
Was wäre die Hahnweide ohne Jörg Lohmann.
Er macht meiner Meinung nach einen spitzenmäßigen Job wie ihn kaum ein Anderer machen könnte. Danke, Jörg!
Bitte denkt einfach alle auch daran, dass das komplette Organisationsteam und Helfer die ganze Veranstalung in ihrer Freizeit auf die Beine stellen. Das alles nur für uns!!! Wir wurden super versorgt und auch mit der Parksituation und den Eintritt ohne warten hat man versucht es uns so einfach wie möglich zu gestalten. Das ist eine organisatorische Meisterleistung bei solch einer hohen Besucherzahl.
Liebes Organisationsteam, ihr habt das alles super hinbekommen und ich weiß das wirklich zu schätzen. Macht weiter so.

Liebe Grüße

Eintrag von: Nico Erstellt am: 09.09.2013 - 20:19Uhr
Fazit: OTT13 PERFEKT - wie immer!!!

Hallo Hahnweideteam,
ich finde es immer wieder beeindruckend, was ihr leistet und auf die Beine stellt! Dies war jetzt mein 8. OTT auf der Hahnweide und ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf 2015! Das Oldtimertreffen ist für mich immer das absolute Higlight der Saison! Ich hoffe, ich darf noch viele OTT auf der Hahnweide miterleben! Egal ob als Pilot oder als Zuschauer - Hahnweide ist einfach riesig!!!

Und nun noch was zu den bescheuerten Kommentaren hier im Gästebuch über die Moderation: Ich find die Moderation PERFEKT! Ohne Jörg Lohmann und sein Team wäre das Ganze nur halb so schön!
Ich durfte letztes Jahr selbst zum ersten Mal einen Flugtag moderieren und habe mir die Tage davor sehr viele Hahnweide-Videos mit Jörgs Kommentaren angeschaut, weil ich finde, dass es keinen besseren Sprecher gibt! Weiter so Jungs - Hahnweide wäre ohne euch nicht das Selbe!

Viele Grüße aus Winzeln
Nico

Eintrag von: Thorsten M. Erstellt am: 09.09.2013 - 19:22Uhr
Jetzt muß ich doch nochmals schreiben!Der Sprecher macht meines erachtens einen sehr guten Job.Natürlich kommt nach drei Tagen und einigen Wiederholungen im Flugbetrieb der eine oder andere Kalauer doppelt oder gar dreifach,na und!?Erzählt ihr jeden Witz nur einmal?Ihr denkt nur an eure Wünsche und Belange,reist wahrscheinlich von einer Veranstaltung zur nächsten.Euch interessiert nur noch das Wesentliche und jeder Schnickschnack und Komentar drumherum sind euch zuwider geworden.Es gibt aber auch Menschen,die das erste mal so eine Veranstaltung besuchen und sich darüber freuen.Man stelle sich mal einen Actionfilm ohne Begleitmusik vor.Ich war jetzt das achte oder neunte mal dabei und es wurde immer besser.Die Reaktionen in meinem Umfeld auf der Hahnweide bestätigen meinen Eindruck.Auch was die musikalische Begleitmusik betrifft,bin ich diesmal begeistert gewesen(ca.10m Abstand zum nächsten Lautsprecher).Selbst meine Söhne(17 u.18J.)fanden die Musik passend,auch in der lautstärke!!Man wird es nie allen recht machen können,leider!

Eintrag von: Matthias Erstellt am: 09.09.2013 - 18:14Uhr
Liebes Orga-Team,

ihr habt mal wieder ein spitzenmäßiges OTT auf die Beine gestellt, der Ablauf wird von Mal zu Mal noch etwas perfekter, was man eigentlich ja schon gar nicht mehr für möglich hält. Die Hahnweide wurde ihrem Ruf, die Hochkaräter unter den Oldtimern "magisch" anzuziehen mal wieder mehr als gerecht. Schade, dass ihr mit der 109 und der P-38 so viel Pech hattet. Dann halt 2015! Danke auch an die freundlichen Shuttlebusfahrer, die mich einfach mitten auf der Strecke aufgelesen und später quasi direkt neben meinem Auto ebenfalls mitten auf der Strecke (keine geplante Haltestelle) abgesetzt haben. Ein super Service.

Eine kleine Kritik habe ich doch noch: die Sprecher. Die sollten mal wirklich die Klappe halten, wenn ne Maschine startet oder zum Überflug ansetzt. Das kann einem echt die Laune versauen. Von den flachen Kalauern mal ganz abgesehen. Spendiert den Jungs mal nen Trip nach Duxford, damit die 2015 wissen, wie das gemacht wird.

Und ich muss noch meinen Frust loswerden. Der geht aber an die ganzen klappstuhlbewehrten, mit 1-Meter-Objektiven bewaffneten Herrschaften, die sich "Enthusiasten" schimpfen. Andere Leute haben die gleichen Preise bezahlt wie ihr, also haben diese genauso das recht, bis ganz nach vorne an die Fluightline zu kommen. Stellt eure Klappstühle gefälligst woanders auf. Echt frustrierend, wenn man samstags schon um 8 Uhr vor Ort ist und nur Klappstühle sieht. Aber dafür kann ja das Orga-Team nichts.

Also nochmals meinen herzlichsten Dank an die Organisatoren, die ehrenamtlichen Helfer, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste usw. für die Sonderschichten. Macht weiter so, ich freue mich auf 2015 und wünsche euch viel Glück und Erfolg dafür.

Grüße
Matthias

Eintrag von: Torsten Erstellt am: 09.09.2013 - 17:29Uhr
Herzlichen Dank für diese wunderbare und geniale Veranstaltung! Rundum super!

Die Preise für die Speisen und Getränke waren etwas hoch gegriffen.

Als kleine Ideen (keine Kritik!): Eventuell etwas die Lautstärke der Boxen reduzieren, an der Flightline Infoschilder zu den Flugzeugen anbringen (viele haben dort immer eine Spitfire oder eine Junkers gesehen, wo keine war und sind dann mit einem Fragezeichen über dem Kopf weitergelaufen) und bei solchen Temperaturen die PZL über die Leute sprühen lassen :-)

Ich freue mich auf 2015, ihr seid einfach Spitze!!! Macht weiter so!

Eintrag von: Eduard Erstellt am: 09.09.2013 - 17:02Uhr
Hallo, ich möchte mich auch für die ganz tolle Veranstaltung bedanken !!!!!!!!

Und ein zusätzlicher Dank an das Parkteam. (für die Suche nach meinem Auto)

Eintrag von: uli Erstellt am: 09.09.2013 - 16:42Uhr
Leider schon wieder vorbei...Begeisterung pur und hier ein ganz herzliche Dankeschön an alle, die dieses Event einmal mehr eingetütet haben. Allein dieses gemeinsame Engagement zu sehen macht schon Freude.
Nun zu den gescholtenen Moderatoren: Bin 56 und habe schon diverse derartige Veranstaltungen erlebt; ich meine, die auf der Hahnweide sind klasse, weil sie sachkundig genau die richtige Menge an Infos und für alle verständlich rüberbringen - mit einer Portion Humor und jeder Menge Begeisterung.
Abschließend zwei konstruktiv gemeinte Kritikpunkte: Die pausenlosen Rundflug-Maschinen beeinflussen den Programm-Flow massiv und negativ - und zwei Euro für eine kleine Tasse Kaffee sind etwas unangemessen.
Also ich freue mich auf 2015, bis dahin viel Erfolg und alles Gute
Uli

Eintrag von: Ramón Erstellt am: 09.09.2013 - 16:20Uhr
Dickes Lob an die Organsisation!!!
Die Hahnweide 2013 war wieder super!
Ich war 4 Tage vor Ort, das 6te mal dabei und bin begeistert :-).
Ein "Aber" muss ich leider hier lassen, die Sprecher sind nervig, eigentlich gehts um "einen"
der ja schon oft genannt wurde!!
Täglich wiederholende "Aussagen",
Fast wie ein Marktschreier!
dass ständige auffordern zum Klatschen,
wie gesagt dass kann jeder selbst entscheiden!!
Was mich hierbei am meisten nervt, ist diese "WICHTIGTUEREI" bei fast jedem vorbeifliegenden Flugzeug die Zulassung im NATO Alphabet vorzulesen, das ist nervig nach 4 Tagen....
Trotzdem freue ich mich auf die OTT 2015! Und ich hoffe ihr lasst euch bis dahin was einfallen, da ich ja nicht allein bin mit meiner Meinung!

Grüße :-)

Eintrag von: Arno Erstellt am: 09.09.2013 - 15:16Uhr
Ich habe eine Bitte an alle Verantwortlichen: Verbessert den Informationsfluss. Sonntag Morgen um 7, unmittelbar bevor wir los fuhren, waren u.a. die P38 noch als flugfähig gemeldet, was dann durch den Karosserie-Bau-Wagen dahinter auch als machber erschien, Yak3, Spitfire, die 3. Mustang erschienen im Flugprogramm, die Bell47 und der Storch waren in der Teilnehmerliste zu sehen und zum Verschwinden der Bronco hat sich niemals jemand geäußert. Es wäre schön, wenn es wenigstens vor Ort neue Informationen gegeben hätte, sei es um die Reperaturen an der Lightning, den Verbleib der oben genannten Maschinen oder die komplett geänderte Reihenfolge der Programmpunkte. Durchsagen, Flyer oder Aushänge sind ja nicht schwer zu realisieren und zeugen in so einer Situation von Ehrlichkeit und Vertrauenswürdigkeit, was mit Totschweigen leider nicht der Fall ist. Dennoch hatten wir mit den verbliebenen Flugzeugen unseren Spaß, besonders mit dem Dogfight P51 vs P40, dem tiefen Überflug der Noratlas, der Skyraider und dem Sound der Po2 und hoffen, dass dieser Kritikpunkt in Zukunft ausgemerzt wird

Eintrag von: Peter H. Erstellt am: 09.09.2013 - 14:57Uhr
Franko und Jan

bleibt doch einfach zuhause!!!!!!!!!!!!!!!
Ihr wisst beide warum ich das schreibe!!

Hans und der Rest des Orgateams ihr seit super!!

Zu den Sprechern kann ich nur sagen,ihr macht einen guten Job !


Grüsse Peter

Eintrag von: sundown Erstellt am: 09.09.2013 - 14:38Uhr
War dieses Mal nur Samstag auf der Hahnweide, das Wetter hat gepaßt nur bei der Sonne ein bißchen mehr Schirme wäre nicht schlecht. So mußte man um Schattenplätze kämpfen.
Ansonsten war alles wieder bestens, die Spitfire hat mir gefehlt. Vielleicht schafft ihr es das nächste Mal wieder die ME 109 auf die Hahnweide zu locken, zu begüßen wäre es allemal. Aber die Einlage der Hawker Sea Fury Samstags war das Kommen allemal wert !
Vielen vielen Dank für alle Verantwortlichen und Helfen für eure Einsätze und euer Engagement. Ohne euch wäre das nie möglich gewsen. Wir sehen uns 2015 ! Bestimmt !!!

Eintrag von: Dieter Erstellt am: 09.09.2013 - 14:31Uhr
Mein erster Besuch ( 2011) war schon beeindruckend !. An den 3 Tagen war so viel zu erleben zu sehen und zu Hören :-) einfach nur Danke schön zu sagen reicht an der stelle nicht ! Respekt wenn die Information richtig ist rund 43000 Zuschauer, war gigantisch,!!! .allen die dazu beigetragen haben für das gelingen beigetragen ein Herzliches Danke schön !. Ich freu mich auf 2015 !!!

Eintrag von: Jan Erstellt am: 09.09.2013 - 14:09Uhr
@Fan:
man kann sich ja über den Inhalt der Kommentare streiten. Natürlich ist manches informativ und das begrüße ich auch. Aber es ist divinitiv zuviel unsachliches Gelaber dazwischen. So ein kleiner Gag am Rande oder eine nette Anekdote ist ja ok... doch zuviel des Guten ist eben zuviel. Aber was die lautstärke angeht (ich konnte übrigens am Sonntag morgen auf der anderen Seite von Kirchheim der Moderation - wenn auch nicht wirklich verstehen - zuhören!) bin ich recht unliberal!

Eintrag von: Fan Erstellt am: 09.09.2013 - 13:34Uhr
Ich möchte hier mal ein DICKES KOMPLIMENT an die Moderatoren der Veranstaltung aussprechen! Wer schon öfter auf der Hahnweide war, weiß die sehr informative und hintergründige Kommentierung der klasse Vorführungen zu schätzen und für mich gehören die "unterhaltsamen" Annekdoten ebenfalls zur Hahnweide wie die Flugzeuge! So schaffen es die Kommentatoren immer wieder eine freundschaftliche und offene Atmosphäre zu schaffen, zwischen Piloten wie auch Zuschauern! Manche Kommentare sind vielleicht überflüssig und wiederholen sich täglich, aber man kann darüber hinweg sehen, wenn man sich ebenso begeistert und fasziniert ist von den einzigartigen Vorführungen wie die Moderatoren. Da ist nämlich der Unterschied zu rein kommerziellen Veranstaltungen! Der Eintrittspreis ist günstig und alles ist PERFEKT durchorganisiert. Das Essen hat schwäbische Qualität, nur von zu viel Bier kriegt man Kopfweh...
Das einzige was mich dieses mal gestört hat waren die doch sehr häufigen Rundflugmaschinen. Vielleicht könnte man die doch von der anderen Piste aus starten lassen? Wenn ich mich recht erinnere, war das früher mal so.
Es ging leider wieder alles viel zu schnell vorbei....Bis 2015!!

Eintrag von: Unbekannt Erstellt am: 09.09.2013 - 13:28Uhr
Eine super Veranstaltung! Programm, Flugzeug, alles Top. Einziges Manko die in meinen Augen unverschämte Erhöung der Bierpreise um 20%!!!von 2,50 (2011) auf 3,00 (2013)

Eintrag von: Thorsten M. Erstellt am: 09.09.2013 - 13:19Uhr
Mir ist gerade aufgefallen,das Marc Mathis nicht geflogen ist!?Ich konnte leider nur Sonntags kommen,habe ich Vortrags diesbezüglich etwas verpasst?

Eintrag von: Jan Erstellt am: 09.09.2013 - 13:13Uhr
Liebes Orga-Team und alle die an der Durchführung beteiligt waren: Vielen Dank für ein wunderschönes WoE, das ich noch lange in Erinnerung halten werde. Das Wetter war ja doch um einiges besser als erst gedacht (zu gut manchmal..). Schade, dass viele Besucher, die sonst da waren dadurch wohl abgehalten wurden. Zumindest kam es mir am Sonntag vor, als wären weniger Leute da als sonst. Ein tolles Programm, auch wenn ein paar klitzekleine Überraschungen gefehlt haben.
Für die weite Entfernung der Display-Box könnt ihr vermutlich nichts. Das nimmt der Faszination schon etwas und ich frage mich, ob es bei den Brummern noch einen Unterschied macht, ob die minimal auf 150m oder 50m fliegen, wenn mal wirklich was (ich hoffe es wird niemals vorkommen) schief laufen sollte. Deswegen ein großes dreifaches Dankeschön an die Piloten der zwei P51, der P40 und der Yak-3!!! (wer bei deren Abflug dabei war weiß was ich meine.. ;-) Wahnsinn!) Und natürlich an die Crew der Noratlas! Hoffe, die haben keinen zu großen Anschxxx bekommen nach ihrer Vorführung der „Kurzlandeplatz-Landung“ am Sonntag.

So, ein großes ABER muss noch kommen.... Sorry. Ich besuche die Hahnweide nun schon sein vielen Jahren und freue mich jedes Mal Wochen im Voraus darauf. Ich habe aus Erfahrung extra Ohrstöpsel mitgenommen (ernsthaft!), aber nicht wegen dem Motorengeknatter (das ist beinahe geschmeidig für die Ohren)... die Moderation ist echt nicht mehr auszuhalten! Zumindest was einen der drei angeht (kenne die Namen nicht, aber ist ja wohl klar welcher) Was da gelabert wird ist z.T. \"unter aller Sau\" und vor allem in einer Lautstärke, die oft sogar die Lautheit der startenden Warbirds übertönt. Wieso kann man nicht zumindest dessen Mikro-LS runterdrehen? Die beiden anderen waren vglw. angenehm. Ich hab x Leute getroffen die ähnlicher Meinung waren. Ein Flieger-begeisterter Kumpel, der vormittags sogar noch einen Rundflug mitgemacht hat ist um 12Uhr Heim gegangen, da er meinte, er halte das einfach nicht mehr aus. Mir ging es Sonntag Nachmittag mal einen Moment lang so, dass ich froh war, dass der Moderator nicht in Reichweite war. Dieses Pseudo-Antenne1-Rumgepöbel macht echt keinen Spaß mehr und macht so viel von der Hahnweide-Atmosphäre kaputt. Wenn man drei Tage da ist, hat man die ständigen Wiederholungen und platten Sprüche schnell satt. Und dann immer wieder diese \"Selbstbeweihräucherung\". Es kann doch ausserdem nicht sein, dass man den Zuschauern so wenig eigene Mündigkeit zutraut: Die können doch selber entscheiden, wann sie klatschen wollen bzw. wann es angebracht ist oder nicht! Und damit meine ich nicht die Aufforderungen, Piloten zu beklatschen die aussteigen. Da die oft ausser Sicht sind ist das gut und „sinnvoll“. Aber z.B. dieses „gefällt\'s Ihnen? Na dann klatschen sie mal!“ ist echt panne. Und das ist nur ein sehr kleiner Auszug aus diesem Kabinett der Nervigkeiten.

Also da solltet ihr euch echt was überlegen. Ich will nicht nächstes Mal mit Ohrenschützer kommen müssen, denn wenn ich die Flieger nicht mehr höre habe ich nur halb so viel davon...

Ich freue mich auf 2015 in der Hoffnung, dass ihr den Kopf nicht wegen der ganzen Auflagen in den Sand steckt! Ich kann mir gut vorstellen und weiß aus eigener Erfahrung, dass man da manchmal schlichtweg „keinen Bock“ mehr hat, sich selber einzubringen und es sehr frustrierend sein kann. Ich würde es sogar – wenn auch schweren Herzens – runterschlucken, wenn ihr sagen würdet „sorry, wir können und wollen unter diesen Umständen kein weiteres Oldtimer-Flugfest mehr machen.“
Aber das verdränge ich jetzt mal und wünsche euch schon jetzt viel Freunde an der Organisation für 2015! Aber gönnt euch erst mal \'ne Pause...

Eintrag von: Franko Erstellt am: 09.09.2013 - 13:01Uhr
Alles in allem war´s gerade noch so o.k. - zu viele ausgefallene Highlights wie 109,190,Spitfire,P38...........und dafür ersatzweise viel zu viel unnötiges und zu lautes Gesülze von euren Moderatoren.
Für mich eine zu lange Anfahrt für ein solches Programm, das nächste Mal bin ich lediglich online dabei.....

Eintrag von: Marc Erstellt am: 09.09.2013 - 12:50Uhr
Was soll man da noch sagen - super super super.
Einfach Gänsehaut pur. Es wäre zuviel hier jetzt alles zu nennen, was mir gefallen hat. Auf 2015 - ich freu mich jetzt schon!!!!

Eintrag von: Thomas Erstellt am: 09.09.2013 - 12:24Uhr
Hallo! Super Veranstaltung. Gute Organisation, man merkt das da viel Herzblut drinsteckt. Es gibt aber 2 Sachen die einige meine Vorredner auch schon angesprochen haben die ich hier mal erwähnen möchte. Es heißt ja immer konstruktive Kritik ist gute Kritik. (kein Gemaule)
1. die Kommentierungen der Sprecher sind stellenweise gelinde gesagt überflüssig. Ich weiß selbst wann ich essen will. Auch die schiere Lautstärke der Durchsagen war etwas zu viel des guten. In der Nähe der Lautsprecher zu stehen war zeitweise eine Qual.
2. eine dringende Bitte an die Organisatoren: das ist ein Punkt der mir schon viele Jahre auf dem OTT Bauchschmerzen bereitet. Das sind die direkt-am-zaun-den-ganzen-Tag Sitzplatz-Reservierer! Das ist nicht fair! Hier sind meiner Meinung nach die Organisatoren gefordert das abzustellen. Da stehen zum Teil 2-reihig die (leeren) Stühle am Zaun. Ganz einfache Regelung: keine Stühle am Zaun. Dann kommt jeder mal in den Genuss. Sobald die Leute nicht Sitzen gibts auch automatisch eine \"Rotation\". Liebe Grüße....

Eintrag von: Uwe Nehring Erstellt am: 09.09.2013 - 12:16Uhr
Hallo, war wie immer toll auch wenn meine persönlichen Favoriten ausgefallen sind (Die Me's was sonst).Leider hab ich dann auch noch meine Brille und meine Fahrzeugpapiere am Samstag verloren.Wäre toll wenn jemand sie gefunden hat und mir Bescheid geben könnte. E-mail:uwe.nehring.mfr.djzip.@t-online.de

Eintrag von: Stefan Kreß Erstellt am: 09.09.2013 - 11:42Uhr
Herzlichen Glückwunsch an Hr. Puskeiler und sein Team!
Ich komme seit 1989 zu den OTT auf der Hahnweide und war auch diesen Samstag wieder total begeistert.
Schwer beeindruckt haben mich die vielen Bücker, die gekommen sind. Haben ein super Flugbild. Und die Wendigkeit der Fokker D VII. Kunstflug von Wolfgang Dallach und die Formation der Eichhorn´s war Gänsehaut pur. Einfach genial.
Pers. Highlihts: Hawker Sea Fury und Focker D VII.
Macht weiter so!!!

Bis Sept. 2015

Eintrag von: HN Erstellt am: 09.09.2013 - 11:36Uhr
Ich war am Sonntag da und bin absolut begeistert. Ganz tolles Flugprogramm und alles andere war ebenfalls toll: der Moderator, die Helfer - die perfekte Organisation.
Komme 2015 auf jeden Fall wieder!

Eintrag von: Tommy Erstellt am: 09.09.2013 - 11:20Uhr
...so dies war nun meine erste hahnweide, drei tag nicht enden wollenden genußes an highligts der fliegergschichte von wirklichen könnern präsentiert und mit einer logistischen meisterleistung zusammengebracht. doch bei all dem positiven gabe es leider eine dicke bittere pille mit sehr fadem nachgeschmack "der Moderator" da stellt sich mir die frage habt ihr eine wetter verloren oder nur den mann mit den geringsten gehaltsvorderungen genommen ??? leider kann die leistung der menschen mit dem mikro nur als unterirdisch bezeichnet werden da sie es geschafft haben auch wirklich jeden überflug kaputt zu quatschen das verdient ein noch ungenügend (-6) wir flugzeugbegeisterten haben dieses wochenenden über 800km zurückgelegt um flugzeuge zu sehen und zu hören und nicht das sich ständig wiederholende und die zu 90% wertfreien kommentare derer die sich als "Moderatoren" bezeichneten zu ertragen ! BITTE BITTE BITTE mit ganz viel Zucker obendrauf stellt das ab es schmälert die sonst so überwältigende arbeit die hinter dieser veranstalltung steht !!!

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 09.09.2013 - 11:05Uhr
Das OTT-2013 ist Geschichte. Es war alles in allem ein tolles Treffen.
Nervig, und da kann ich einige Schreiberlinge hier gar nicht verstehen, fand ich Eure Sprecher. Da schickt man einige wunderschöne Dopeldecker in die Lüfte, spielt dazu Flieger grüß mir die Sonne, und was hört man? Keine Musik und kein Motorenlärm. Nein man hört das lästige Gesülze der Sprecher! Haltet doch einfach mal während einer so schöner Vorführung die Klappe! Damit habt Ihr schon die herrliche Vorführung der Royal Jordian Falcons vor zwei Jahren zerstört. Langsam wird´s nervig immer nur Eure Stimme zu hören! Bleibt aber wohl leider ein Wunschtraum! Es gibt oft mals ein wenig Lehrlauf im Programm da könnt Ihr labern soviel Ihr wollt. Aber gönnt uns eine Verschnauffpause wenn ein tolles Flugprogramm läuft! Ansonsten gibt es von mir keine Beanstandung!

Eintrag von: Norbert Erstellt am: 09.09.2013 - 09:56Uhr
Riesen Kompliment für das OTT13.
Es fehlten zwar ein paar Leckerbissen wie Bf109 und OV Bronco, aber dafür kann das OTT13 Team nichts. Und was da war hat eine tolle Show geliefert. Ein Danke an Organisatoren & Helfer & technisches / fliegendes Personal.
Nur eine Bitte: Die Kalauer der Moderatoren werden lästig! Bitte nicht die überdrehten / zwangslustigen Dialoge von Moderatorenteams nerviger Quark-Radiosender kopieren. 3 Tage hintereinander den gleichen Kalauer zur gleichen Stelle! Das ist lästig! Ihr habt gute Stimmen und Fachkenntnis - nutzt das. Technische Details & Anekdoten zu den Flugzeugen & Fliegern reichen völlig.

Bis 2015!
Norbert

Eintrag von: Kay Esser Erstellt am: 09.09.2013 - 09:35Uhr
Hallo liebes Hahnweide Orga Team,

vielen Dank für ein wundervolles Wochenende bei euch auf dem traumhaften Fluggelände. Wir waren zum zweiten Mal mit einer Truppe aus Haltern am See bei euch vor Ort und waren wie schon beim letzten Mal absolut begeistert.
Vom Flugprogramm bishin zu den Parkplatzeinweisern und dem Service an den Imbissbuden hat einfach alles gepasst, ganz zu schweigen natürlich von dem tollen Wetter.
Schade dass einige Warbirds noch gefehlt haben, aber bei dem Riesenaufwand solch tolle alte Maschinen zu pflegen, waren wir nicht böse drum. Die Flugshow war dennoch einmalig.
Vielen Dank an alle tollkünen Piloten in ihren fliegenden Kisten und bis zum nächsten Treffen in 2015.

Kay


Eintrag von: zino Erstellt am: 09.09.2013 - 09:07Uhr
Vielen Dank für das tolle Wochenende, war mal wieder perfekt organisiert! Großes Lob. Das Programm war sehr interessant zusammengestellt. Für jeden Geschmack war was dabei. Meine persönlichen highlights: die Fokker D VII und die Hawker Hurricane

Eintrag von: Peter Erstellt am: 09.09.2013 - 08:59Uhr
Vielen Dank für den herrlichen Sonntag. Ich komme schon zum 7ten mal auf die Hahnweide und immer wieder werde ich aufs neue Überrascht - Das Orga-Team ist Spitzenklasse - Der Termin 2015 ist schon vorgemerkt im Kalender !!!!!

Eintrag von: Thomas Moll www Erstellt am: 09.09.2013 - 08:43Uhr
War wieder alles Note 1!
Besonders hervorzuheben ist die gute Organisation.
Schade daß die Lightning nicht geflogen ist.
Grüße
Thomas Moll

Eintrag von: Michael Erstellt am: 09.09.2013 - 08:36Uhr
seit 1999 auf dem Treffen war es wieder toll was Ihr auf die Beine gestellt habt.
Nur das alles mit Musik zugedröhnt wird solltet Ihr endlich mal abstellen. Wir kommen alle um Flugmotoren zu hören und nicht das Gewinsel.
Besonders abends, wenn bis 21:30 Katzenjammer aus den Boxen dröhnt, den keiner hören will.
Trotzdem OTT 2015 sind wir wieder dabei

Eintrag von: Matthias B. Erstellt am: 09.09.2013 - 08:26Uhr
Nach OTT ist vor OTT!Ich freue mich schon auf 2015.Es sind ja nur noch 726 Tage!!!Danke noch an das Orga-Team,alle Helfer,Speisen- und Getränkeverkäufer sowie allen Piloten und deren Helfern und deren Familien!

Eintrag von: Lutz Erstellt am: 09.09.2013 - 08:08Uhr
Hi Leute,

es war die mittlerweile meine 4. Show, und ich muss sagen, vielen Dank für alles. Die netten Menschen die geholfen haben, die Organisation, die Kommentatoren, die Piloten mit ihren Flugzeugen. Einfach nur Genial!!! Bis ich nicht mehr laufen kann, werde ich immer Teilnehmer sein. Es ist wirklich wie riesige Familie. Vielen Dank!!!!!! Liebe Grüße aus Wuppertal!!! Lutz

Eintrag von: extra Erstellt am: 09.09.2013 - 07:23Uhr
moin,

weiß jemand was noch auf der Hahnweide steht?
Die P38, Avenger...?!

PS: klar war's wieder +1, wie immer :)

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 09.09.2013 - 06:00Uhr
Was soll ich sagen? Es war einfach nur genial die letzten 3 Tage!! Ganz herzlichen Dank an das Orga-Team und alle fleißigen Helferlein, die das OTT mal wieder zu etwas ganz Besonderem gemacht haben: Ihr wart spitze!! Tolle Maschinen und Crews, und auch das Wetter hat mitgespielt. Und das alles zu einem wie ich finde fairen Preis.
Nun heißt es leider wieder 2 Jahre warten bis zum OTT 2015.

Eintrag von: Udo Offermanns www Erstellt am: 08.09.2013 - 22:33Uhr
Und noch was:-) Jochen ,, Du bist mein Held und das liebe Mädel am Funk deren Name ich leider nicht kenne auch.. Wenn ich mal mit meiner ollen Stampe SV4 in eurer Gegend ein Problem hätte, dann wüsste ich mit euch würd ich sicher runter kommen :-)

PS. gilt auch für die anderen Kerls die da den "Mückenschwarm gemanget" haben.. Ihr wart einfach klasse!!!!
LG Udo

Eintrag von: Thomas R. www Erstellt am: 08.09.2013 - 22:23Uhr
Wir, meine Familie und ich, waren am Samstag das 1. Mal auf der Hahnweide! - Viele Empfehlungen und Erzählungen von Freunden und Vereinskameraden zum "Flieger-Event" HAHNWEIDE führten uns nun endlich zu euch! Fazit: Ein Tag mit (als Modellflieger sowieso "angefressen") unvergesslichen Eindrücken, begleitet von einer perfekten Organisation und grosser Gastfreundschaft. - Besser geht es nicht! - Wenn irgendmöglich sind wir 2015 wieder dabei! Vielen Dank an ALLE, die zu diesen grossartigen Flugtagen beigetragen haben! Kritik: keine - Lob: 100%

Viele Grüsse
Thomas

Eintrag von: Udo Offermanns www Erstellt am: 08.09.2013 - 22:12Uhr
Klasse OTT2013 so super wie die letzen Jahre!! Hab mich nur ein wenig geärgert über die "sparsamen Schwaben" die sich vor mein Wohnmobil "aufpflanzen" und den kostenlosen Parkplatz als "nicht zahlender Zaungast" nutzen. Setzt doch einfach die Zäune weiträumiger und nehmt von jedem 15€ pro Tag Parkgebühr!!! Tankosh kassiert 20€ und da kannst nur Wochenendflieger mit ihren ULs anschauen :-) Nutzt eure Stellung !! Ich zahl auch 50 statt 30 für alle Tage mit dem Wohnmobil möglichts nahe an der Fightline zu stehen ...
Liebe Grüße Udo www.okhe.de

Eintrag von: Max Erstellt am: 08.09.2013 - 22:02Uhr
Die Organisation war wieder Top.
Jetzt braucht man ein gutes Fernglas und ein Richtmikrofon, damit der Sound nicht nur beim Start zu hören ist. So toll wie 2009 wird es wohl nicht mehr werden.
Nervig war vom Moderator immer die Aufforderung an die Besucher zu Essen und zu Trinken.
Trotz der Verzögerung am Samstag früh und der Flugvorführungen mit "gebremsten Schaum" war es wieder ein tolles Wochenende und der Eintrittspreis ist auch fair.

Eintrag von: Horst Erstellt am: 08.09.2013 - 21:42Uhr
Einfach Super. Dies ging über die Klasse statt die Masse. Spitze Organisation und tolle Flieger. Was braucht Kirchheim mehr? Wir sehen uns 2015 (leider erst) wieder

Eintrag von: Marcus Erstellt am: 08.09.2013 - 21:29Uhr
Liebes Hahnweideteam,
das war wieder ein erstklassiges OTT!!!!
Allen Beteiligten meinen tiefsten Dank für dieses Wochenende.
Freu mich schon auf 2015.

Eintrag von: Olaf Erstellt am: 08.09.2013 - 21:12Uhr
Pflichtprogramm OTT 2015 für jeden Flugzeug-Begeisterten (egal ob Segelflug oder Schwerstmetallfraktion) Und wer nörgelt,sich über alles beschweren will,vom Preis bis zur Schlange vor dem Würstelstand,einfach zuhause bleiben...
Weiss jemand ob die P-38 noch geflogen ist? Oder hat sie sich das Leitwerk doch heftiger angestossen?
Und natürlich hätte ich auch noch einen Wunsch ----> eine B-29 im tiefen Überflug *grins*

Man sieht sich 2015...

Eintrag von: Thorsten M. Erstellt am: 08.09.2013 - 21:02Uhr
Wie immer alles super.Muss ich nächstes mal mit Fernglas kommen?Ich war noch nie in Duxford,ist es da auch so schlimm geworden mit den Bestimmungen?Ich fahre mit 300km/h über die Autobahn und keiner sagt was.Wenn ich zu Fuß zum Bäcker gehe bin ich mutiger als wenn ich den Tag auf der Hahnweide verbringe.Wollen wir darauf wetten?Mein größtes Lob ans gesamte Team!!!Bis 2015

Eintrag von: Thomas S. Erstellt am: 08.09.2013 - 20:44Uhr
Vielen Dank an Bernd Axenbeck mit seiner Broussard für die vielen Gummibärle -da haben sich nicht nur die Kleinen gefreut!!

Viele Grüße Thomas

Eintrag von: Thomas www Erstellt am: 08.09.2013 - 20:28Uhr
Danke an alle die das extended Wochenende so ermöglicht haben.

Freitag und Samstag vor Ort. Viele schöne Eindrücke gesammelt - von der Wursttheke bis hin zum Geschehen am Himmel.

Bilder hab ich wie immer auf planepix.de und auch auf http://500px.com/planepix/sets zum Anschauen hinterlegt.

danke für 2013. Wie immer so lange Vorbereitungen und dann sind 3 Tage so schnell rum. Ich danke allen, die den langen Atem für 2 Jahre immer wieder aufbringen und etwas einzigartiges auf die Beine - oder flügel - stellen.

Und es muss nicht immer die Superlative sein. Macht es wie beim Film: Continuity ist (ein Teil) das Rezept.

Eintrag von: Andy Erstellt am: 08.09.2013 - 20:23Uhr
3 Tage die mal wieder sprichwörtlich wie im Flug vergingen.. Danke an die Orga, die Helfer, die Piloten, danke an alle die irgendwie dazu beigetragen haben das es wieder ein unvergessliches Erlebnis war.. Was nun folgt sind wieder 2 lange Jahre warten auf die Hahnweide 2015, aber auch das wird sich wie immer lohnen!

Eintrag von: Marco Erstellt am: 08.09.2013 - 20:02Uhr
Vielen herzlichen dank für das hammer Weekend!! es war einfach alles perfekt....Kassen , Helfer, Essen , Anfahrt/ abfahrt , super Sprecher und dann noch die geilen Fluggeräte aller art und die hammer Shows;-)
Perfekt...macht weiter so.....in zwei Jahren wieder kommen wir gerne aus der Schweiz wieder zu euch nach Hahnweide!!!

Eintrag von: Björn www Erstellt am: 08.09.2013 - 19:56Uhr
War wieder absolut genjal, wie immer auf der Hahnweide.
war dieses Jahr das erste mal an beiden Tagen da. Super...
Hat alles gepasst, Eintritt ist absolut gerechtfertigt, Verpflegung super und mehr als ausreichend vorhanden.

Das einzigste was mich störte waren die mitlerweile zu vielen Rundflüge, dies sollte man über die 2. Piste abwickeln

jetzt erstmal alle Bilder sortieren,
bis in 2 Jahren...

Eintrag von: Rob Erstellt am: 08.09.2013 - 19:50Uhr
Es war traumhaft! Gänsehaut pur! Ich freu mich auf 2015!!!! Danke an euch!

Eintrag von: Stefan Erstellt am: 08.09.2013 - 19:46Uhr
VIELEN VIELEN DANK FÜR DIESES FANTASTISCHE WOCHENENDE!!! Bin von Freitag morgen an dagewesen und wieder mal überwältigt. Einziger (von Euch unverschuldeter) Negativ-Punkt: Die immer weiter weg- und hochrückende Display-Box. Dafür: Ausschliesslich sehr freundliche Helfer, Kassierer, Ordner, Piloten...mit positiven Punkten würde ich kein Ende finden! Nochmal: DANKE !!!

Eintrag von: Tommy Erstellt am: 08.09.2013 - 19:40Uhr
WAAAAAHHHHHHHHHHHSSSSIIIIINNNNNNNNNNNNN. Ihr seid einfach die Besten. Herrn Puskeiler und Team, besonders dem Sprecher, der mit genialen Sprüchen mich immer wieder belustigt hat, gilt der grösste Respekt. So eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen ist gigantisch. Ich hoffe auch der Sprecher ( ich weiss leider seinen Namen nicht) ist auch nächstes Mal dabei. Meinen grössten Respekt gilt auch den Piloten, die mit ihren wahnsinnigen Flugvorführungen die Veranstaltung zu einem Higlight in Europa machen. Ich gehe jetzt schon zum 10!!! mal auf die Hahnweide und bin jedesmal gefesselt von der Veranstaltung.
Kritik: ähhh ----- keine
Deswegen sage ich nur noch:

Bis in 726 Tagen ( vorrausgesetzt es ist am 04.09.2015 ) oder um es anders zu sagen:
1 Jahr, 360 Tage, 10 Stunden, 23 Minuten


Eintrag von: MB Erstellt am: 08.09.2013 - 19:36Uhr
Hallo,

War wieder alle 3 Tage vor Ort und es war wieder mal grandios. 2015 ist der Urlaub für die Hahnweide schon wieder eingereicht!

Schade das Maleur mit der P-38, hoffe die Flying Bulls werden, sollten sie 2105 dabei sein, wieder auf der Hahnweide landen.

Viele Grüße und ich freu mich auf ein Wiedersehen in 2 Jahren!

Eintrag von: Heinz K. Erstellt am: 08.09.2013 - 19:32Uhr
Ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten, auch hinter den Kullissen ( Helfer, usw )besonders an die Piloten. Ein großartiger Tag ging zuende. Klasse Show, gut kommentiert.
Bis 2015.
Viele Grüße aus Weilheim - Teck

Eintrag von: Bernd Fiebig Erstellt am: 08.09.2013 - 19:28Uhr
Noch was.

Sagt mal, der Papa Eichorn ist jetzt 77 Jahre jung und scheint nicht zu altern.
Wenn ich Bilder vergleiche, als er noch mit der FM-BB vor Ort war ... kaum ein Unterschied.

Walter, wie machst Du das???

Eintrag von: Bernd Fiebig Erstellt am: 08.09.2013 - 19:21Uhr
Alle zwei Jahre wieder seit Anbeginn der Hahnweide:

Suuuper gemacht, großes Lob und noch größeren Dank an alle die diese Veranstaltung immer wieder ermöglichen!!!

Ihr seid genial!!!

Und für alle Piloten, die Ihre angekündigten Maschinen wg. den technischen Problemen nicht mitbringen, oder wie z.B. die P38 Lightning, nicht wie geplant vorführen konntet.
Danke für Euren Einsatz, die alten Kisten am Leben zu erhalten. Ihr wärt sicher gerne damit gekommen bzw. geflogen. Die nächste Hahnweide kommt sicher, und dann klappt das auch wieder, dank dem unerschütterlichen Einsatz von Euch.

Und an alle die immer wieder motzen, dass diese oder andere Flugzeuge nicht fliegen, oder anwesend sein konnten:

Kauft Euch doch den gewünschten Flugzeugtyp, tragt die Wartungs- und Unterhaltskosten und fliegt sie auf der Hahnweide vor.

Auch ich hätte gerne eine oder mehrere BF109, Spitfire usw. gesehen und gehört. Für mich absolut genial, wenn der Sound des DB605 den Himmel zerhämmert. und die Spit mit ihrer schmalen Form den Himmel förmlich zerschneidet.
Da kommt für mich kein anderer Jäger ran.
Skyraider, Grumman Avenger usw. sind natürlich ebenso der Hammer, allerdings wieder eine andere Schiene.

Natürlich ist es schade, wenn diese Maschinen wegen eines Defekts ausfallen und fehlen.
Aber es ist definitiv kein Grund zum motzen und meckern!


Grüße
Bernd Fiebig



Eintrag von: Marvin Erstellt am: 08.09.2013 - 19:06Uhr
Danke für diesen tollen Tag!
Kritik an die Sprecher verstehe ich nicht sie waren abwechslungsreich und lustig.
Nur einen Kritikpunkt habe ich und dass sind die Wohnmobil Camper am Zaun.
Sie zahlen weder Eintritt noch für den Parkplatz und außerdem bringen sie Essen und Getränke selbst mit.
Das einzige was sie machen ist 3 Tage Grandiose Flugschau zu sehen und das umsonst.

Eintrag von: Karin und Tommy Erstellt am: 08.09.2013 - 19:01Uhr
Als langjährige Hahnweidebesucher sagen wir:
alles toll!!! Aber Klaus Lenhart fehlt uns.
Wir werden ihn nie vergessen!

Bis 2015

Eintrag von: Thomas Krohm www Erstellt am: 08.09.2013 - 18:41Uhr
Danke,

es war mal wider grossartig, trotz schärferer (durchaus verständlicher) Behördenauflagen und teilweise berechtigter Hot Dog Kritik.

Ihr habt sehr viel, für einen im Vergleich sehr fairem Preis möglich gemacht.

Bitte lasst das OTT trotz aller Schwierigkeiten nicht sterben und macht weiter so!

Gruss
Thomas Krohm
Fliegerfotograf aus kirchheim


Eintrag von: Lino Erstellt am: 08.09.2013 - 18:33Uhr
Guten Abend,

gestern Morgen so gegen 8:00 Uhr war ich auf der Hahnweide eingetroffen. Zum ersten mal beim Fliegertreffen. Das wird toll dachte ich mir. Leider musste ich kurz darauf schon wieder gehen. Denn ich erhielt einen Anruf, dass ich einen Kollegen im Geschäft verteten müsse, da dieser kurzfristig ausfalle.

Schweren Herzens bin ich dann um 8:15Uhr wieder weg.

Nach der Arbeit war ich zu erledigt, um nochmal zur Hahnweide zu kommen.

Doch ich sollte schnell aufgemuntert werden.

Ich war noch keine 10min. daheim angekommen, hörte ich ein sehr lautes Flugzeug über meinem Haus (wir wohnen am süd-östlichen Ortsrand von Zell u. A.). Ich bin mit der Digicam, die zufällig gerade in der Hand hatte, in den Garten gestürzt. Und da flog die Ju-52 direkt bei uns drüber. Leider konnte ich Sie nur noch von hinten fotografieren.

Der Sound, das blubbern - einmalig.

Aber auch hier wurde ich entschädigt.

Nachdem am Samstag das ein oder andere Flugzeug von der Hahnweide bei uns drüber flog, kam am Sonntag noch eine Ju-52 dirket bei uns drüber.

Sie flog von Nord-Ost nach Süd-West.

Das war ein Erlebnis. Da konnte ich sie auch seitlich von vorn fotogarfieren. Die Bilder sind der Hammer.

Aber ich hatte in meinem Garten an diesem Wochendende mehrere Highlights.

Die drei AN-2 aus Tschechien sind bei uns drüber, die Aero L-60, zwei Yak 52....und viele mehr.

Vielen, vielen Dank dafür, dass ich trotz eines eigentlich verkorksten WEs auf meine Kosten gekommen bin :-)

In 2015 bin ich auf jedenfall dabei, egal was kommt....

Eintrag von: Marius Erstellt am: 08.09.2013 - 18:29Uhr
Einfach nur geil... Freue mich schon auf 2015.

Hut ab vor dem orga-Team.

Eintrag von: Christoph Erstellt am: 08.09.2013 - 18:20Uhr
Ich habe mir an allen Tagen ein paar Stunden Zeit genommen und bin zur Hahnweide gekommen.
Die 30 Euro haben sich gelohnt! Alles war gut organisiert. Ich freue mich schon auf 2015 !

Eintrag von: Matthias Erstellt am: 08.09.2013 - 18:11Uhr
Hallo OTT Team,
ich war dieses Jahr zum ersten mal beim Fliegertreffen dabei und es war der Hammer!
Bei so einem tollen Programm hat sich die Anreise auf jeden Fall gelohnt. Schade um die P-38. Wird bestimmt wieder. Alles Gute und bis zum nächsten mal 2015.
Schöne Grüße, Matthias

Eintrag von: Heuler Erstellt am: 08.09.2013 - 17:50Uhr
Vielen Dank für dieses tolle Wochenende.
Die schönen Maschinen, der Sound der uns eine Gänsehaut vom allerfeinsten besorgt hat, die Flugshows die uns den Atem anhalten liessen. . .
DANKE.
Ich freu mich wahnsinnig auf 2015.
Danke auch an alle Piloten und die vielen die dahinterstehen diese Flugzeuge in die Luft zu bekommen und natürlich an das ganze Hahnweide Team.
Sogar SWR3 hat in den Nachrichten über euch berichtet. :-))
Viele Grüße aus Uhingen.

Eintrag von: Jochen Erstellt am: 08.09.2013 - 17:45Uhr
Hi Zusammen,

war von Sa. bis So. auf der Hahnweide, zum ersten mal. Einfach Super, den ganzen Tag was in der Luft, immer was zum gucken, fundierte Kommentare (Mann was können die schwätzen, den ganzen Tag - Respekt !).
Da kommst Du hin, parkst auf dem Acker ohne dass dir jemand nen fünfer fürs Parken abzockt, zahlst erst ab 15 Jahren Eintritt, bummelst abends nach dem JU-Flug über die Szene und träumst des nachts neben dem Flugfeld vom Erlebten. Morgens dann an die Flieger und weiter gehts mit Flugshow. W A S W I L L M A N D E N N M E H R ??
WEITER SO !

Gruß, Jochen

Eintrag von: Michael Erstellt am: 08.09.2013 - 17:39Uhr
wooooooooooooooooooooooooooow, kann es nicht in Worte fassen. Grüßt mir einfach die Sonne und wir sehen uns in zwei Jahren wieder. gruß aus Esslingen

Eintrag von: Bauke Post Erstellt am: 08.09.2013 - 17:34Uhr
It was great! Thanks again and my regards to mr.Puskeiler and mr. Rainer Rauch. Grusse Ihrem Bauke Post NL.

Eintrag von: Walter Erstellt am: 08.09.2013 - 17:25Uhr
Der Himmel weint - das OTT2013 geht dem Ende zu. Herzlichen Dank an alle die zu dem tollen Wochenende beigetragen haben - ihr seid SUPER.

Eintrag von: Angi Erstellt am: 08.09.2013 - 17:05Uhr
toll war es super danke an alle.!

Eintrag von: simon + josef woelfl + theresa Erstellt am: 08.09.2013 - 16:43Uhr
Wie jedesmal - Gratulation an das Orgateam und alle Helfer - einfach Super. Auf ein Neues in 2015. An alle die "die Stecknadel im Heuhaufen" suchen und sich über Kleinigkeiten aufregen: Macht es einfach selber einmal besser! Bis zum nächsten Mal. Grüße aus Bayern

Eintrag von: Timo Erstellt am: 08.09.2013 - 16:21Uhr
Hallo, vielen Dank an das Hahnweide Team !!!! Prima organisiert. Ich war am Freitag & Samstag und habe es sehr genossen. Freitag war entspannt & kinteressant zugleich. Samstag war Super, auch wenn mir 2011 und 2009 seitens der Vorführungen besser gefallen hat. Schade das keine flugfähige fw190, 109 oder 262 greifbar war. Aber dafür kann das orga Team ja nichts. Best of Show war für mich diesmal die Focker DR.I und DVII. Man merkte allerdings stellenweise das die Vorführungen durch die Sicherheitsvorschriften zum Teil etwas zahm ausgefallen sind und die Piloten sicher gerne mehr gezeigt hätten. Aber Sicherheit geht vor und besser etwas zahmere Vorführungen als gar keine.

Auf was ich allerdings verzichten könnte wären die vielen AN-2's und die broussard. Hätte etwas mehr limitiert werden können, aber den paxen hat es sicher gefallen.

Und auf die Sitzplatzbeleger in der ersten Reihe am Zaun am Samstag. Da ging's zu wie auf Malle beim morgendlichen Liegen reservieren am Pool. Furchtbar.



Eintrag von: Schorsch Erstellt am: 08.09.2013 - 15:51Uhr
Hallo an alle die so ein schönen Flugtag auf die Beine stellen.
Das war wieder ein schönes Fliegertreffen, es war wieder alles super organiesiert und Durchgeführt, na ja kleine Pannen gibt es immer. Das ist aber normal und Menschlich ;-) Trotz allem Hut ab! Weiter so hat wieder viel Spass gemacht.

So und jetzt noch was für die den man es nicht recht machen kann.

Hallo liebe \"Nörgler\" bleibt 2015 einfach zuhause dann braucht ihr euch kein \"Geschwätz\" anzohören keine 16€ zu bezahlen (was eigentlich sehr günstig für solch ein Flugtag ist), müßt euch nicht quälen von irgendwo was zu sehen oder irgendwie reinzumogeln. Dann ist doch jedem geholfen?! Meckert einfach über was anders, das macht bestimmt auch spass.

Eintrag von: unknown Erstellt am: 08.09.2013 - 15:45Uhr
Ich nörgel nicht gerne... aber dieses mal wars einfach nur frech. Im vorfeld alles mögliche versprochen und gekommen ist nur ein drittel. Keine me, keine spitfire, keine b25, die p38 schrott.... und dafür hab ich 30€ bezahlt?!? Unglaublich!
Dafür war aber das Orga-Team wieder top

Eintrag von: Jürgen Erstellt am: 08.09.2013 - 15:40Uhr
Hallo,

war ebenfalls gestern mit meinem Besuch auf der Hahnweide. VIELEN DANK an das Orga Team. Die Höhepunkte folgen jetzt ohne jegliche Unterbrechungen. SUPER was ihr auf die Beine gestellt habt.

Einen kleinen Kritikpunkt zum Ende kann ich mir jedoch nicht ersparen. Obwohl ihr dafür nichts könnt. Das Überfliegen der "Warbirds" in buchstäblicher "Grasnarbenhöhe" war in den vergangenen Jahren für mich immer das ABSOLUTE high light. Aber in Deutschland werden die Gesetze LEIDER immer höher geschraubt :-(.

NICHTS desto trotz... macht weiter so!!!!

LG
Jürgen

Eintrag von: Martin Huth Erstellt am: 08.09.2013 - 15:17Uhr
Wir waren gestern zum 5. Mal auf der Hahnweide. Es war wie immer der Wahnsinn, von mal zu mal noch besser organisiert und meiner Meinung nach mehr als preiswert.
Meine persönlichen highlights: weit vor allem anderen die Fokker D VII. Unglaublich, wie akribisch Herr Carlsson die rekonstruiert hat und fantastisch, wie leise und sauber der Motor in einem ganz langsamen Leerlauf läuft. Unglaublich die kurze Startstrecke. Fantastisch wie engagiert die unersetzliche Maschine vorgeflogen wurde und welche Manöver sie schafft. Zum Glück war diese Maschine so überlegen wie sie ist, denn wohl nur so konnte mein Großvater damit das gesamte Jahr 1918 an der Westfront erfolgreich überleben und sonst gäb es mich nicht!
Weitere highlights für mich: die Demo der Corsair, die wundervoll weich vorgeflogene Hurricane, die dynamische Demo der Mustang und das fantastische stimmige Diner-Gespann aus Straßenkreuzer und umgebautem Segelfluganhänger des fliegenden Museums Hahnweide.
Macht bitte unbedingt so weiter, laßt die Nörgler nörgeln

Eintrag von: Björn Erstellt am: 08.09.2013 - 15:13Uhr
Wieder ein absolut gelungenes Hahnweide-Festival. Tolle Flugzeuge, tolle Organisation.Hut ab vor Herrn Puskeiler!

Eintrag von: Achim Erstellt am: 08.09.2013 - 15:02Uhr
Ein grosses Lob an die Organisation. Wir waren am Samstag vor Ort und waren mehr als begeistert. Das genörgle hier im Gästebuch kann ich nicht verstehen. Was wir gesehen und vor allem an Sternmotoren gehört haben (schon wieder Gänsehaut) war der absolute Hammer. 12 Stunden haben wir durchgehalten und keine Minute bereut. 2015 sehen wir uns wieder.
Nochmals Danke für die Show.

Eintrag von: Karsten Erstellt am: 08.09.2013 - 14:35Uhr
War gestern erst zum zweiten Mal auf der Hahnweide und bin immer noch hin und weg. Was da an den Himmel gezaubert wurde war schon schwer beeindruckend. Ich hätte ja gern einen Rundflug mitgemacht, hab aber Angst gehabt dabei was Tolles zu verpassen ^^
Die Organisation hat mal wieder top funktioniert und die moderatoren fand ich auch wieder sehr witzig aber auch gut informiert.
Die Presie find ich durchaus fair, wenn man bedenkt was man geboten kriegt.
Die Pommes waren knusprig und die Bratwurst lecker - was will man mehr? :-)
Freu mich schon auf 2015

Eintrag von: Frederic Grass Erstellt am: 08.09.2013 - 14:30Uhr
Vielen Dank für diese unglaubliche Flugshow 2013, an die Piloten die perfekte Show hinlegten,
an die Spitzen Organisatioren, an die vielen freundlichen vielen ehrenamtlichen Helfer ,an alle anderen
die an der Flugshow mithelfen.
Kritikpunkte
1:Die Zuschauer hätten als mehr klatschen können.
2 Das nervige Gemecker wegen dem Eintritt.

Ich komme auf jedenfall wieder.


Eintrag von: André Stierle Erstellt am: 08.09.2013 - 13:47Uhr
Wir können diesmal leider nicht dabei sein
Haben vor ca. 15 min. die Noratlas vorbeifliegen sehen . einfach super
Gruss aus Echterdingen
André, Florence und Lena (mit 5 Jahren schon Hahnweidefan)
P.S.: Lasst die Nörgler nörgeln...

Eintrag von: Wolfgang Erstellt am: 08.09.2013 - 13:38Uhr
Hallo an alle Haweianer,

Maclohs Beitrag bringt es m. M.genau auf den Punkt.
Schade nur, dass so viele von den tollen anwesenden Vögeln wie z.B. Die Kl25 leider "nur" am Boden zu bewundern waren, aber alles wird man wohl garnicht in die Luft bringen könne in den zwei Tagen. Dass die P 38 nicht mehr fliegen konnte war mein persönlicher Supergau gestern. Sehr schade. Die D VII von Mikael Carlson zusammen mit dem Dreidecker hat das aber wieder ausgeglichen. Alles in allem war es wieder super. Danke nochmal an die Orga und alle Helfer.
LG, Wolfgang

Eintrag von: Breit www Erstellt am: 08.09.2013 - 13:01Uhr
16 EUR !!!! - das sind ja über 30 DM !
(damals 10 DM)
... und dann gibt es hier nur so altes Zeug!
Das ist ja Urschleim - braucht kein Mensch!

Eintrag von: Dieter Erstellt am: 08.09.2013 - 12:43Uhr
GESCHWÄTZ
Bei allem Lob, das diese Veranstaltung verdient, ein – für mich – gewaltiger Kritikpunkt: Dieses penetrante Geschwätz aus den Lautsprechern war mir unerträglich. „Psychoterror“ war das Wort eines ehrenamtlichen Helfers, der dies drei Tage lang über sich ergehen lassen muss.
So schade um diese Veranstaltung.
Um 12 Uhr hab ich kapituliert und bin gegangen.

Eintrag von: Claudi Erstellt am: 08.09.2013 - 12:37Uhr
Habe mich zwei Tage lang gefühlt wie damals als Kind im Süssigkeitenladen:-) Danke dem Organisationsteam . Ich ziehe meinen Hut vor euch :-) Danke den vielen Helfern und Helferinnen. Ich verneige mich vor euch :-) Danke liebe Piloten und Pilotinnen für eure Begeisterung und Leidenschaft :-) Hoffe wir sehen uns alle gesund 2015 wieder :-)

Eintrag von: Achim+Doreen aus Bad Boll Erstellt am: 08.09.2013 - 12:30Uhr
Wir waren am Samstag bei top Wetter mal wieder auf HWAEI. Eine super Show die seines Gleichen sucht. Sehr gut organisiert freundliche Mitarbeiter bequem Parken einfach klasse. 1a.Flug-Shows untermalt von einem mitreisenden Moderator (lohnt sich allein schon ums zu hören) und schon war´s 20 Uhr und Alles verging wie im \\\"Flug\\\" . Wir sagen mal Danke bis zum nächsten Mal.

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 08.09.2013 - 11:33Uhr
War Freitag und gestern da und es war wieder eine super Veranstaltung! Unverständlich, wer da über dir Preise motzt! Die Verpflegung war durchweg auch lecker! Ich fand aber, dass das eine oder andere Display recht kurz war. Aber trotzdem wieder ein mehr als gelungenes OTT! Wünsche Euch für den restlichen Verlauf alles erdenklich Gute und freu mich jetzt schon auf 2015, muss heute leider arbeiten. Bis dann, Holm- und Rippenbruch! Hoffe, es gibt wieder ne DVD!

Eintrag von: Macloh Erstellt am: 08.09.2013 - 11:21Uhr
Wie immer Top!!
Nach einem sehr ausgiebigen, und intensiven, gestrigen OTT resümiere ich ein äußerst positives und nachhaltiges Erlebnis. Kleine Schwachstellen im Programmablauf, sofern ein solcher vorhanden war, wurden von den Moderatoren Jörg und Dirk Lohmann, sowie Jochen Fries professionell , und mit Witz und Charme überspielt. Ein Rundgang über die Flightline vor Programmstart ist ein Erlebnis der besonderen Art, da man nirgendwo in Deutschland soviel geballte Geschichte erleben kann. Die Flugshow war m. E. in den beiden vorangegangenen OTT's gehaltvoller, und vielseitiger, war aber dennoch mit einigen Higlights gespickt. Für mich waren die Oldtimersegelflieger eines der schönsten Bilder am Himmel. Die P 3 flyers, Seafury, F4U, 3er Stern von Walters Fögeln aus der Noratlas waren ebenfalls sehr sehenswert. Mein persönliches Highlight war allerdings die Vorführung von Matthias Dolderer mit seiner Edge. Die hat zwar mit Oldtimern nicht viel zu tun, hat mich aber rein Showseitig am meisten angesprochen. Ich hoffe für alle, die heute noch da sind, das sie auch in den Genuss dieser Vorführung kommen. Vielen Dank an das gesamte Team, und die vielen ehrenamtlichen Helfer. Vor allem Ihr habt zum gelingen dieser Veranstaltung beigetragen. Den Vorrednern, welche sich über gestresste Bedienungen aufregen, würde ich empfehlen, selbst einmal bei einer Veranstaltung diesen Ausmaßes, und bei diesen äußeren Bedingungen, 10 Stunden lang solch einen Job zu machen. Es handelt sich hierbei ja schliesslich überwiegend um Vereinsmitglieder, und nicht um professionelles Personal...

Eintrag von: Günter Erstellt am: 08.09.2013 - 10:25Uhr
Hallo HAWEI Team
War gestern nach 6 Jahren wieder mal auf der Hahneide bei der Flugschau und bin gegen 19 Uhr zufrieden nach Hause gefahren. Mein Anerkennung an die Orga, ein wirlich schönes Programm mit vielen interessanten Flugzeugen.Was ich auch zu meiner Freude bemerkt habe ist, das die vielen Leute mit den roten oder gelben Westen,die die Angewohnheit haben in jedes Bild zu latschen,weniger geworden sind.Sie irren zwar immer noch etwas zeillos über das Flugfeld,aber nicht mehr so auffällig.Also weiter so, dann werde ich in zwei Jahren wieder auf die Hahnweide kommen.
Günter

Eintrag von: Henry Erstellt am: 08.09.2013 - 10:13Uhr
Wunderbar! Tolle Veranstaltung,seltene Flieger,
Gottseidank sehr wenig Musik im Lautsprecher,
wenn ja dann passend und dezent. Alles super
Gemacht, bis auf ein paar Entgleisungen des
Sprechers Herr Lohmann. Die Sicherheitshöhe
wäre etwas tiefer in Richtung der Landefläche
doch auch möglich.
Die Antonovs entwickeln sich zur Plage und
gehören auf so eine Veranstaltung nicht hin!

Eintrag von: Flieger Erstellt am: 08.09.2013 - 09:46Uhr
Hallo HAWEI-Team !

War gestern auf der HAWEI (nun zum 11-ten Mal). War wieder ein unvergeßlicher Tag !!
Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben! (Habe nur freundliche Parkplatzeinweiser, Eintrittskasierer und Bedienungen getroffen!)
Das Programm war wieder, wie immer, sehenswert. Großen Respekt an M. Carlsson der einen immer wieder zum staunen bringt!
Ich freu mich schon auf 2015 !

Eintrag von: Udo Erstellt am: 08.09.2013 - 09:12Uhr
Nach der Show ist vor der Show. Wir sind das nächste Mal bestimmt wieder dabei. Ein Lob an die Sprecher die mit ihrer Fachkunde aber auch mit unkonventionellen Einwürfen viel zum guten Gelingen der Show beitragen.

Eintrag von: Henry Erstellt am: 08.09.2013 - 09:00Uhr
@Anne
Hallo Anne, vielen Dank für Ihren Beitrag! Ich habe mich in den letzten Jahren ebenfalls über die Schnorrer aufgeregt, die die Flugvorführungen von den umliegenden Hügeln unentgeltlich verfolgt haben. Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass die Parkplatz-Camper immer bezahlen. Diese Sorte Camper vom "Stamme Nimm" ist mir allerdings neu. Für pro Wochenende und Person eingesparte 30,- Euro lassen sich 3 Kisten billiges Bier extra kaufen. Diesmal ging die Rechnung nicht auf und das ist gut so!!!

Eintrag von: Anne Erstellt am: 08.09.2013 - 07:52Uhr
Eine richtig schöne Veranstaltung. Aufgeregt habe ich mich nur, dafür aber richtig, über Parkplatz-Guck-Schnorrer, die 3 Tage campen, 3 Plätze reservieren, damit noch ein WoMo nachkommen kann, ihr Fahrzeug zelebrieren, aber keinen Eintritt bezahlen wollen. Für diese Veranstaltung bringen so viele ihr ehrenamtliches Engagement ein, da geht so etwas gar nicht. Ich habe mich gefreut, dass super geschulte Helfer am späten Nachmittag auf dem Parkplatz noch einmal kassieren kamen. Viel Erfolg weiterhin!

Eintrag von: Ioannis Erstellt am: 08.09.2013 - 00:43Uhr
bin schon 4 mal da,,,, jedes mal besser, bravo,, wirklich Hut ab vor der Organisation!!!!

Eintrag von: Der Kevin Erstellt am: 07.09.2013 - 23:18Uhr
Vielen Vielen Dank für dieses Geile Event!
Das alles war mehr als überragend heute und es hätte sich alleine wegen jedem einzelnen Punkt gelohnt zu kommen. Mit 16Euro unterstütze ich sowas auf jeden Fall gerne und finde das keineswegs zu teuer:)
Wirklich Hut ab vor der Organisation und dieser präzisen aber auch lässigen, korrekten und reibungslosen Durchführung:)

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 07.09.2013 - 22:16Uhr
Also ersteinmal danke für die meeega geile,und sichere Veranstaltung!
Erstmal das (aus meiner Sicht) einzige,kleine Manko:
ich finde leider,dass mit der displayhöhe im sinne der Sicherheit etwas übertrieben wurde. Wenn man schon so wunderbare Flugzeuge da hat,wäre es natürlich auch toll wenn diese etwas tiefere Überflüge machen dürften...klar Sicherheit geht vor, aber dennoch halte ich 150 Meter etwas zu hoch. Dennoch wie schon gesagt eine absolut geile Veranstaltung wie immer. Besonders hat mir das Display der Hawker Hurricane gefallen, die Überflüge von der Focker D VII und der DR1 waren natürlich auch absolut einzigartig, genauso wie die P3 Flyers...Ach eigentlich war alles meega geil:D Den Eintrittspreis von 16€ fand ich völlig berechtigt, auch 25€ fänd ich noch im rahmen für das was hier geboten wird.

Ich bedank mich bei allen Leuten die diese Veranstaltung möglich machen angefangen von Hans Puskeiler und seinem Team,über die Leute die für die Bewirtung zuständig waren, bis hin zu den ganzen Teilnehmern! Ihr seid Spitze!!!!

Eintrag von: Henry Erstellt am: 07.09.2013 - 22:09Uhr
@Michael:
Die P-38 wurde heute beim Zurückdrücken aus der Parkposition beschädigt. Die Seitenleitwerksscheiben hatten bei diesem Vorgang unglücklicherweise etwas unsanfte Bodenberührung.

Eintrag von: Frank Erstellt am: 07.09.2013 - 21:46Uhr
Gibt es irgendwelche Info´s, weshalb die Rundflug Ju52 getauscht wurde?

Eintrag von: Michael Erstellt am: 07.09.2013 - 21:26Uhr
Weiß jemand genaueres über die Beschädigung an der P38? Das Display am Freitagaend bei Sonnenuntergang war überragend!

Eintrag von: Anton Erstellt am: 07.09.2013 - 20:45Uhr
Super Veranstaltung wie immer - perfekt, ebenso das Wetter. Vielen herzlichen Dank an Alle, die das ermöglichen. Wie gerne würde ich da selber mitfliegen und mitmischen wollen, hm, das wäre Klasse.
Und: :-((( einer fehlt halt doch.

Eintrag von: Udo Offermanns www Erstellt am: 07.09.2013 - 20:35Uhr
Sitze im Moment auf dem OTT2013 in meinem Wohnmobil mit Internetanschluss oben am Zaun in der ersten Reihe und vergleich den OTT zum Beispiel mit Tankosh. Hier hat es zwar keine 1300 Flieger aber dafür auch keine 1200 UL die teils nur ausschauen wie Oldies und für +3 - 1,5g gut sind :-)) Denke es gibt da in Europa wenig vergleichbares an Aufgebot:-)Danke an alle Beiteiligten !!

LG Udo ... www.okhe.de

Eintrag von: FJE Erstellt am: 07.09.2013 - 20:28Uhr
Hallo Hahnweide, war genial heute (Samstag): Noratlas mit Fallschirmspringern, Doppeldeckerkarusell, Segelfliegerkarusell, Fouga Magister, ..., launige Ansage. Danke allen, die mitgearbeitet haben. Die 16 EUR sind gut investiert und jeden Cent doppelt wert.

Eintrag von: Frank Erstellt am: 07.09.2013 - 20:04Uhr
@Johannes Doe
Hallo Johannes, beim Hotdog stimme ich dir absolut zu, der war wirklich das Geld nicht wert, aber die 16€ Eintritt sind für das Gebotene wirklich mehr als fair. Allein das Display von Fouga Magister und den 2 Fokker, ganz zu schwigen vom Rest, sind alleine schon den Eintritt wert.

Eintrag von: Thorsten Erstellt am: 07.09.2013 - 19:35Uhr
Hallo, eine Super Veranstaltung, vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben.
Aber, wo Licht ist, ist auch Schatten, bzw. die Abwesenheit desselben. Gefühlte zwölf Stunden gegen die Sonne zu schauen bzw. zu fotografieren ist nervtötend.
Vielleicht kann beim nächsten mal hier ja eine Möglichkeit geschaffen werden, nicht die ganze Zeit die Sonne von vorne zu haben.

Eintrag von: VV Erstellt am: 07.09.2013 - 19:15Uhr
Glückwunsch an die Macher + Helfer..Gute Organisation - Klasse Programm - Schade , dass die P38 nicht wie geplant fliegen konnte .. aber mit sowas muss man wohl rechnen. Es war ein toller + abwechslungsreicher Tag. Gut, dass heute der Wettergott mitgespielt hat.. und..: Nein, ich halte 16 Euro nicht für zu teuer, wenn man die mit so einem Event einhergehenden Kosten bedenkt, die zu stemmen sind.. Bin immer wieder gerne auf der Hahnweide.

Eintrag von: Markus Holzner Erstellt am: 07.09.2013 - 18:55Uhr
Wir waren heute nach 4jähriger Abstinenz auch wieder da, und was soll ich sagen. Einfach nur der Hammer. Und für 2015 werden dann gleich mal 4 Tage Urlaub geplant um alle 3 Tage da zu sein und einen Tag um wieder runterzukommen. Meinen allergrößten Respekt an die Orga,Helfern, Piloten und Crews und selbstverständlich allen Helfern die solch ein Erlebnis überhaupt erst möglich machen.


16,-€ Eintritt für die geile Aktion zu teuer??, Kann ich nicht nachvollziehen im Auto Technik Museum zahlt man 14,-€ und da hab ich noch keine so geniale Flugshow gesehen. Und mit verlaub n Vesper in Rucksack packen sollte doch auch jeder Familienvater/Mutter hinbekommen.

Also weiter so Jungs und Mädels.
Zwei Daumen hoch, und allzeit guten Flug!

Eintrag von: Andy D. Erstellt am: 07.09.2013 - 17:59Uhr
Als erstes ein Lob an die Macher dieser Veranstaltung ! Wie immer hat alles gepaßt, wir können uns nicht beschwehren.
Nun was zu den "Moserfuzzis", geht doch mal zu anderen Flugshows, da zahlt ihr weit mehr als die 16.-. Auch wenn dieverse Bedienungen etwas gestreßt waren, ist von meiner Seite aus Verständlich, wenn man da so das ein oder andere Gespräch mitbekommen hat, die Mädels haben einen guten Job gemacht, grad bei diesen Temperaturen nicht einfach.
Wir gehen auch morgen wieder hin, selbst auch dann wenn der Wettergott morgen nicht die Hand über der Hawei haben sollte.
Nochmals vielen Dank an die Orga und den vielen Teilnehmern für diesen tollen Tag !

Eintrag von: Nachbarin Erstellt am: 07.09.2013 - 17:55Uhr
Guten Abend,

vorab sei gesagt, dass ich selbst in der Oldtimer-Fliegerei unterwegs bin - also direkter Fan - nur nicht zum Treffen hoch gehe, weil mir die Zuschauer zu viel sind (in Menge und Verhalten).
Nun Aber:

Ein ganz dickes, großes und ausdrückliches Lob an die rundfliegenden Annas/JUs von einer Nachbarin aus Dettingen, die direkt im Endanflug wohnt!!!!

Eure Endanflüge sind sowas von behutsam und rücksichtsvoll, dass ich mich in dieser Phase der enormen Belastung sehr darüber freue.

Bitte an die Organisation: Gebt das den Piloten weiter!

Ich wünsche Euch für Morgen gutes Wetter, einen wunderbaren Tag und unfallfreies Rollen und Fliegen!

Eintrag von: Johannes Doe Erstellt am: 07.09.2013 - 16:53Uhr
Hallo,
an die Macher und Betreiber des Festes. Vorab das Negative: 16 € Eintritt für eine Person und einen Tag erschien mir am Anfang etwas hoch, wenigstens entfiel dafür die Parkgebühr. Ich bitte darum dies beizubehalten! Ein bisschen Service kommt immer gut an, wobei ich direkt beim nächsten und letzten Negativen Punkt wäre, nämlich die Bewirtung, manche der Bedienungen waren gestresst, ok verständlich einfach ein paar mehr Leute anstellen für die 3 Tage.... aber der Hammer ein sogenannter Hotdog(dabei handelte es sich hier um ein Wienerle in einem länglichen ausgehölten Weckle) ohne Zwiebeln, Gurken und ne Cola (0,33l Inhalt) für 5,50€. Gottseidank habe ich das vorher mitbekommen, weil Preise waren auch nicht angegeben. Danke das Geld habe ich dann trotz Hitze gespart, alleine weniger das Problem aber mit Familie? Wirklich nicht freundlich, weil die gab es massig....

Nun aber nach allem Gemeckere endlich das Positive : Große Internationale Auswahl an unterschiedlichsten Flugzeugen, auch echte Oldtimer. Musiklautstärke und Durchsagen sehr verständlich und von der Lautstärke sehr angenehm! Ebenso die Infos und die verschiedenen Programmpunkte, einfach der Absolute Wahnsinn!! Alles in allem doch empfehlenswert....

Eintrag von: Stefan Singer Erstellt am: 07.09.2013 - 16:31Uhr
Bestes Wetter am Samstag, hammer Maschinen und ein Sound in der Luft, der die Herzen höher schlagen läßt. Sogar der Schweinehals war lecker! Weiter soooo .....
Hals- und Beinbruch aus Stg.-Sonnenberg

Eintrag von: commander Erstellt am: 07.09.2013 - 14:24Uhr
Gestern, alles vorbereiten auf Hahnweide, fast ein Jahr darauf gefreut.
Dann, kurzfristig es klappt leider nicht !
Wildschweinkontrolle am Maisfeld unter der >Burg Hohenzollern.
Eine JU 52 in 400 m um die Burg herum.
Super Sound und bester Anblick.
Was will man mehr !
Alles Gute für das Hahnweide-Fest!.

Eintrag von: Blacky Erstellt am: 07.09.2013 - 10:45Uhr
Ich wußte es, auch die großen Liner freuen sich über die Hahnweide....

Eintrag von: Manuel Erstellt am: 07.09.2013 - 09:13Uhr
Meu Deus o que é um grande evento! Ontem na sexta-feira ja tinha as calças molhadas e arrepios por causa das demonstrações de vôos. Eu quase

chorei de alegria. A festa à noite foi incrível bom e estou ansioso para este dia sabado. Isso eu nunca experimentei no Brasil! Muito obrigado!

Até mais, Manuel

Eintrag von: Achim Erstellt am: 07.09.2013 - 08:18Uhr
Hallo Zusammen
Leider ist es mir dieses Jahr aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich auf die Hahnweide zu kommen.
Kennt Ihr das Gefühl was richtig tolles zu verpassen?
Mein Anliegen wäre nun ob evtl. Jemand bereit wäre mir die DVD von 2011 zu besorgen was ich vorgehabt hätte da diese vor Ort einfach günstiger ist.
Ansonsten wünsche ich allen Teilnehmern und Besuchern ein schönes Wochenende, hoffe das Sonntags der Regen nicht so stark ausfällt und Unfallfreies Fliegen.
Grüsse aus der Oberpfalz

Eintrag von: Christoph Wolff Erstellt am: 07.09.2013 - 03:57Uhr
Hallo,

wir haben heute an dem Ju52 Flug teilgenommen. Es war wie immer echt spitze und wir möchten uns auf diesem weg bei den beiden Busfahrern und Frau Schmidt bedanken.

Grüsse auch an den Zoll der in meinen Augen völlig überzogene Zollkontrollen gemacht hat.

Christoph

Eintrag von: Markus Erstellt am: 06.09.2013 - 23:15Uhr
Guten Abend, vielleicht sollten Sie darauf hinweisen, das die bekannte und beliebte Ecke am Ostende der Bahn sowie der Weg zu den Bürgerseen am gegenüberliegenden Bahnende beide nicht mehr zugänglich sind.

Das bedeutet den ganzen Tag Gegenlicht.

Eintrag von: MB Erstellt am: 06.09.2013 - 22:26Uhr
Weiß jemand was mit der Bronco ist? Ich meine die stand immer in der Liste drin und nun fehlt sie aber auf ihrer Homepage steht noch das sie für die Hahnweide gemeldet ist?

Ansonsten wieder ein klasse Fly In heute gewesen. Nur bissle heiß war es aber ansonsten wieder alles top!!

Eintrag von: Andy Erstellt am: 06.09.2013 - 21:23Uhr
Klasse Auftakt, und es ist jetzt schon klar das es wieder ein unvergessliches WE wird! Wie schon erwähnt wurde, scheinen manche Pressefotografen zu glauben, die Leute mit den Kameras hinter ihnen wollen sie unbedingt mit im Bild haben, aber dem ist nicht so.. Liebe Presse, macht eure Bilder, aber denkt bitte daran das nicht jeder das Privileg hat einen Dauerpass für die Flightline zu haben. Auch die Dauercamper am Zaun waren heute schon wieder fleissig vorhanden, aber bisher sind wir ja noch mit allen Widrigkeiten fertig geworden! ;-) Was heute in der Luft geboten wurde, war nur ein Vorgeschmack erster Sahne und macht jede Menge Appetit auf morgen!

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 06.09.2013 - 19:17Uhr
Das war heute doch schon mal erste Sahne!!! Absolut spitze, vor allem die beiden Fokkers! Nur die Pressefotografen nerven man hat fast den Eindruck, die stellen sich einem absichtlich vors Objektiv! Bis morgen dann!!

Eintrag von: Martin Erstellt am: 06.09.2013 - 18:15Uhr
Hallo,
was für ein tolles Erlebnis 5 JU52 in der Luft in Formation zu sehen.
Wunderbar!!!!Vielen DANK!!!!!
3 Tage Freude!

Martin

Eintrag von: PC12 Erstellt am: 06.09.2013 - 17:59Uhr
Looking forward to tomorrow!!

Eintrag von: MM Erstellt am: 06.09.2013 - 17:44Uhr
In der Pressemitteilung steht "In Kooperation mit dem VVS können Besucher am Samstag und Sonntag ein S-Bahn-Kombiticket erwerben". Leider kann ich keine weiteren Infos zu dem Thema finden.
Gibt es dieses Kombiticket (Fahrt+Eintritt)?
Wenn ja, wo kann man es kaufen und zu welchem Preis?

Eintrag von: Der Kevin Erstellt am: 06.09.2013 - 16:12Uhr
Doof, dachte ich als ich die 4 Jus aus der Schweiz am Horizont ganz klein gesehen hab, aber beim Rückflug vorher gegen 16Uhr direkt über mein Haus :) Geil ! - Bis morgen!

Eintrag von: Heinirch Erstellt am: 06.09.2013 - 16:04Uhr
Kommt denn nun die Messerschmitt 109 am Samstag ?

Eintrag von: Marc Erstellt am: 06.09.2013 - 15:09Uhr
Sitze hier im Büro in Filderstadt eben brummt ne alte Tante Ju drüber, dass das ganze Equipment hier scheppert - super - bis morgen oder vielleicht auch schon nachher.

Eintrag von: Oliver Erstellt am: 06.09.2013 - 13:40Uhr
Wer springt bei euch mit der Noratlas

Eintrag von: Torsten Erstellt am: 06.09.2013 - 12:58Uhr
Also habe ich doch gerade ein größeres Flugzeug über HDH gehört. Freu mich auf Morgen! Die Webcam müssen wir erweitern :-)

Eintrag von: Brenztal Erstellt am: 06.09.2013 - 12:07Uhr
Die Noratlas ist grade über Heidenheim/Brenz geflogen! Viel Spaß!

Eintrag von: Zett Erstellt am: 06.09.2013 - 11:26Uhr
Wo ist denn die Bronco in der Teilnehmerliste abgeblieben? :-(

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 06.09.2013 - 08:57Uhr
Grüße von der Hahnweide, noch istves ruhig auf dem Platz, nur die Me 108 läuft schon! Und alles bei Traumwetter!

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 06.09.2013 - 08:24Uhr
KEINE HIGHLITS????

Schau mal auf das Flugprogramm,und in der Teilnehmerliste sind auch genau 345 Highlits!!!

Eintrag von: Thorsten Erstellt am: 05.09.2013 - 22:57Uhr
SIND NICHT GENUG HIGHLIGTS GEMELDET?

Eintrag von: Thorsten Erstellt am: 05.09.2013 - 22:53Uhr
Manche kriegen garnichts mit!

Eintrag von: Bernd Fiebig Erstellt am: 05.09.2013 - 22:48Uhr
So, Freunde der Hahnweide.
Seit fast 8 Jahren wohne ich nun nicht mehr in Dettingen.
Den fehlenden Ausblick auf die Teck, die Trainigsflüge von Klaus Lehnhart (R.I.P.) usw., alles das ist verschmerzbar.
Aber die Hahnweide im Vorfeld nicht mit zu bekommen, das ist wirklich schwer. Früher hörte ich beinahe jedes ankommenden Flugzeug im Landeanflug, und es gab kein Halten mehr. Ab ins Auto und hoch gefahren.
Eine Woche vorher hatte ich immer schon Urlaub, bis Dienstag danach. Ja nichts verpassen!!!
Unvergessen, der tiefe und "fiese Anflug" von W. Eichhorn aus dem Nichts mit der BF 109 :-) Keiner hatte damals in der Form damit gerechnet ....
Dieses Jahr, besonders schmerzlich, hänge ich in den Nachwehen unseres Umzugs, und ich kann erst ab Freitag und nur bis Samstag Abend unten sein ... aber spätestens ab Freitag 1200 bin ich auf "meiner" Hahnweide.
Die unausgepacken Umzugskartons müssen zwei Tage ohne mich auskommen :-)
Mein herzlicher Dank gilt wie immer den Organisatoren und allen Helfern ... Ihr seid die Besten!!!

Ich hoffe auf ein unfallfreies Wochenende und allen Teilnehmern und Besuchern wünsche ich sehr viel Spass auf der Hahnweide 2013.

Wann war die erste Hahnweide, im Jahr 1981 ?
Könnte bei dem Video hinhauen, jedenfalls war das meine erste Hahnweide. Gefilmt von meinem Vater auf Super8, und von mir digital abgefilmt.
Vielleicht kann jemand anhand der Aufnahmen das genaue Jahr feststellen.
http://www.youtube.com/watch?v=G81p-IPU5ZQ

Beste Grüße und gutes gelingen an ALLE Hahnweide-Fans, Helfer, Organisatoren und alle Anderen :-)))

Eintrag von: Thomas www Erstellt am: 05.09.2013 - 21:25Uhr
Zitat Nadine: Ich rauche nicht und will auch nix anfassen, nur Fotos machen :)

+1 :-)

Eintrag von: Max Erstellt am: 05.09.2013 - 21:00Uhr
gibt es dieses Jahr keine Highlights alà:
BF-109, Me-262 oder FW-190?

Eintrag von: Frank Erstellt am: 05.09.2013 - 20:37Uhr
In der Teilnehmerliste ist die Do27 aus Manching mit Klaus Plasa aufgeführt. Kommt Klaus nur zum Besuch, oder gibt es da noch eine faustdicke Überraschung?
Ich denke so an die Gelbe 3, werde am Samstag mal öfters nach rechts oben schauen :-)

Eintrag von: Nadine Erstellt am: 05.09.2013 - 20:14Uhr
Ich rauche nicht und will auch nix anfassen, nur Fotos machen :)

Die Eintrittspreise hatte ich gesehen, ich wollte eigentlich eher wissen, obs da ne extra Fotogebühr gibt. Und auch die Frage OB überhaupt fotografiert werden darf, wurde in den Informationen nicht beantwortet ;-)

Danke für die Anskunft, werde am Samstag da sein.

Eintrag von: Andreas Erstellt am: 05.09.2013 - 20:00Uhr
Ja. Ja. Und 30 Euro für alle 3 Tage - steht oben bei den Informationen.

Aber bitte: Lasst die Finger von den Maschinen, Gucken OK - Fotografieren Ok - Anfassen muss nicht sein.
Und mit der Kippe neben der Maschine muss auch nicht sein, der eine oder andere Besitzer reagiert da verständlicherweise sauer.
Grüße Andreas

Eintrag von: Fendti Erstellt am: 05.09.2013 - 19:43Uhr
@ Nadine, lese bitte die "Informationen" auf der Homepage durch. Dort findest du alle Antworten auf deine Fragen!

Gruß
Fendti

Eintrag von: Andy Erstellt am: 05.09.2013 - 19:14Uhr
@Nadine Die Flightline ist am Samstag und Sonntag zwischen 7.30h und 9.00h ohne zusätzliche Kosten zugänglich, also kannst Du die Flieger direkt aus der Nähe fotografieren!

Eintrag von: Nadine Erstellt am: 05.09.2013 - 18:32Uhr
Hallo, kann mir jemand die Aussage bestätigen, dass Fotografieren nur jeweils zwischen 7:30 und 9:00h erlaubt/möglich ist?
Darf man als Fotograf richtig auf den Platz drauf und Fotos der Flugzeuge aus der Nähe machen? Kostet es Eintritt, wenn ja in welcher Höhe?

Vielen Dank für eine Auskunft!

Eintrag von: Tim dD Erstellt am: 05.09.2013 - 16:30Uhr
Leider können wir dieses Jahr nicht kommen, da wir am Samstag heiraten.
Ich hoffe dass sich ne Tante Ju oder ein anderer Oldtimer über den schönen Stausee in Adelberg verirrt. :-)
Wir wünschen allen ein tolles Fest und dass alle wieder Gesund nach Hause kommen.

Bis 2015

Tim

Eintrag von: Alex Erstellt am: 05.09.2013 - 16:06Uhr
Hallo mitnander,

bin seit Jahren mal wieder dabei und freu' mich schon sehr - tolle Teilnehmerliste; Kamera, Fernglas und sonstiges "Equipment" werden für Samstag klargemacht und dann genießen wir die Show und lassen uns die Motorenmusik um die Ohren fliegen :-)

Auf ein unfallfreies WE und viel Spaß allen,
Alex

Eintrag von: Bernd Lang Erstellt am: 05.09.2013 - 14:14Uhr
Hallo Hahnweideteam,
ich freue mich schon riesig auf morgen.
Endlich wieder Hahnweide.
Seit 1989 besuche ich die Veranstaltung und muß sagen es wird immer besser.

Weiter so.
Mfg
Bernd

Eintrag von: MikeLima Erstellt am: 05.09.2013 - 14:01Uhr
Lieber Hans,
leider ereilt mich das Jetcockpit- Arbeitsschicksal; ich wünsch Euch eine tolle, unfallfreie Veranstaltung!
Alles Gute aus Kiev.
ML

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 05.09.2013 - 13:55Uhr
Servus,
Ich werde am Samstag auch schon um 6.00 Uhr aufstehen und mit meinem Vater zur Hahnweide gehen:) ich kann es kaum noch erwarten,es ist absolut nicht mehr auszuhalten:D leider soll es am Samstag kurz regnen bzw. Gewittern,aber wie schon gesagt wurde "es gibt kein schlechtes Wetter,nur falsche Kleidung":P

Lg aus nem Kaff neben Ulm;)

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 05.09.2013 - 13:25Uhr
Morgen um diese Zeit ist hoffentlich schon einiges los!! Freu mich schon drauf, werde gleich um 0900 losfahren! Das Wetter soll ja prima werden, allen Unkenrufen zum trotz! Ausserdem gibt es kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung! Liebes Orga-Team, super vielversprechendes Programm, tolle Flieger, bis morgen!!!

Eintrag von: Lorenz Erstellt am: 05.09.2013 - 12:26Uhr
Steht schon fest wann die Super Connie über die Hahnweide fliegen wird, also an welchem Tag?

Vielen Dank

Eintrag von: Gregthevet Erstellt am: 05.09.2013 - 12:00Uhr
Freu mich schon wie ein kleines Kind auf Weihnachten *freu* *hüpf*
Vielen Dank an die Veranstalter und Helfer, dass so ein tolles Event überhaupt möglich ist!

Eintrag von: Der Kevin Erstellt am: 05.09.2013 - 10:25Uhr
Awaas :) Optimistsch sein is die Devise:)
Leichte Schauer + Gewitter sind Samstag erst gegen Abend angesagt und Sonntag wieder bissl Wolken halt.
Is doch vllt. auch ned ganz schlecht, dann sticht der Planet nich so:) das wird schon :)

Eintrag von: Otmar Heilmann www Erstellt am: 05.09.2013 - 10:12Uhr
Hallo Hahnweide Team,
ne komische Frage, aber für mich wichtig: ist der Querweg oben bei der Tankstelle wieder nutzbar dieses Jahr oder wurde wieder Mais angepflanzt, so dass man nichts sieht? Wäre toll, wenn mir heute noch irgend jemand Bescheid geben würde, ich denke, es gibt noch mehr Leute, die das gerne wissen möchten. Gerne hier im GB oder auf meine Mailadresse, Danke sehr.
Ich freu mich riesig aus WE mit euch!
Viele Grüße an alle Orga-Mitglieder und Piloten/Pilotinnen!
Otmar

Eintrag von: August Erstellt am: 05.09.2013 - 09:19Uhr
Servus,
wo stellt man am besten sein Zelt auf?
Vg August

Eintrag von: Fendti Erstellt am: 05.09.2013 - 07:22Uhr
Guten Morgen Hahnweide,

so letzter Arbeitstag für diese Woche, die Reisetasche ist schon lange gepackt und die Optiken der Ferngläser geputzt. Morgen um 5 Uhr werden wir Richtung Süden starten. Ab Göttingen geht es dann weiter im Convoy mit 5 Fahrzeugen auf der A7. Hahnweide wir sind im Anflug! ;-))

Gruß
Fendti+Sohn


Eintrag von: Volker Eschenbach www Erstellt am: 05.09.2013 - 05:35Uhr
@ micha. Wegen Eintrittspreise guggst Du unter Information hier auf der HP, da stehts.
Es kribbelt schön langsam. ;-)

Eintrag von: action Erstellt am: 05.09.2013 - 05:28Uhr
Hallo !
Freue mich riesig aufs Ott13 , aber weniger aufs Wetter . Es soll ja ab Samstag nicht mehr so gut werden . Schauer und Gewitter sind angesagt "Schei..."

Eintrag von: Andy Erstellt am: 05.09.2013 - 04:27Uhr
kann mir jemand sagen wann die Tanten (JU52) am Freitag einschweben ?
Kommentar:
Siehe Flugprogramm

Eintrag von: micha Erstellt am: 04.09.2013 - 22:07Uhr
Was bis jetzt auf die Beine gestellt worden ist mit all den Helfern ist bemerkenswert!!!
Leider finde ich nirgends ,was das kommende Vergnügen( Eintritt ) kosten soll!!!!

Kommentar:
Unter Informationen stehen die Preise

Eintrag von: Marcel Erstellt am: 04.09.2013 - 20:40Uhr
Warum gibt es dieses Jahr eigentlich keinen Trailer? :) Wäre nett wenn mir die Frage beantwortet werden könnte.

P.S Freu mich schon auf Freitag :D

Gruss Marcel

Eintrag von: Steven Erstellt am: 04.09.2013 - 18:21Uhr
@Lothar wenn es dir nicht passt bleib doch mit deinem Arsch Zuhause und halte dich hier raus es wird niemand gezwungen auf das OTT zu fahren!

Eintrag von: Hans Dampf Erstellt am: 04.09.2013 - 18:00Uhr
Hallo. Was ist denn nun mit der Corsair von den Maiers? Wird sie nun verkauft oder nicht???
Würde das Teil sehr gerne mal sehen...

Eintrag von: Tillman www Erstellt am: 04.09.2013 - 17:13Uhr
Mensch Bernd, Du auch beim OTT! Das wird ein Fest!

Eintrag von: Bernd Kubitschek Erstellt am: 04.09.2013 - 17:01Uhr
......eine gute Idee, das mit dem Lastensegler. Filigran, schnell und schnittig. Mal was ganz anderes. Vielleicht könnte man einmal über eine Lastenseglerformation nachdenken?? Freu mich auf euch, Tillmann und Lothar. Wie lange ist das her? bestimmt 4 Jahre!!

Eintrag von: Frank Erstellt am: 04.09.2013 - 16:33Uhr
Ach Leute,
ich hatte mich so auf das OTT2013 gefreut, 2 Jahre sind ja auch lang zu warten - und nun kann ich nicht. War die letzten 5 mal da, und muss nun aussetzen. Ich überlege schon, NICHT die Webcams zu nutzen, denn das würde alles vermutlich nur noch schlimmer machen.
Hätte ich beim letzten mal gewusst das ich 4 Jahre aufs nächste OTT warten muss - dann hätte ich mir gleich \'die Kugel geben\' können...
Euch Glücklichen (die Ihr hin könnt) viel Vergnügen. Wetter soll ja Top werden (auch das noch...)
Grüßle (vom Ex-Schwaben) aus Norddeutschland!

Eintrag von: Lothar Erstellt am: 04.09.2013 - 15:55Uhr
Ja, ein Lastensegler wäre mal eine gelungene Attraktion, nicht so langweilig wie die ganzen alten Warbirds! Die gibts doch inzwischen überall zu sehen.

Eintrag von: Tillman Erft Erstellt am: 04.09.2013 - 15:18Uhr
Kommt eigentlich auch ein Lastensegler zum OTT?

Eintrag von: Volker Eschenbach www Erstellt am: 04.09.2013 - 14:53Uhr
Super Service mit den ständigen Aktualisierungen/Newsticker.
Nach einer beruflich bedingt ausgelassenen Hahnweide 2011 schaff ich es dieses Jahr mal wieder mit meinem Sohn.
Ich ziehe den Hut vor Eurem Engagement und Eurer Arbeit und freu mich auf eine unfallfreie Hahnweide.

Gruß aus Bayern wo die Bullen aus Salzburg recht oft über meine Hütte fliegen.

Eintrag von: Peter H. Erstellt am: 04.09.2013 - 13:39Uhr
Hallo Orga Team und besonders Hans P.
Jetzt schon mal danke für die Zeit die ihr für so eine Veranstaltung für uns Zuschauer opfert.Mögen eure Frauen das verzeihen;-).
Auch wir (mein Sohn und Ich)sitzen jeden Tag am Pc und verfolgen das was sich hier so auf der Homapage tut.Wir wünschen euch und uns allen ein Sahne Wetter und ein unfallfreies Hahnweide Wochenende.Egal was für Flieger kommen es heist ja "Augenweide Ohrenweide Hahnweide".
Freitag machen wir uns aus Essen auf dem Weg und freuen uns auf die Gastfreundlichen Leute aus den Vereinen!!!!


Grüsse Peter

Eintrag von: Der Kevin Erstellt am: 04.09.2013 - 13:14Uhr
Es geht looos :D - Amtlicher Sound von der Kruk die grad über Metzingen gedonnert is :D

Eintrag von: Atze Erstellt am: 04.09.2013 - 12:04Uhr
@Brigitte: am Samstag und Sonntag ist die Flightline von 7:00h bis 8:55 für Hobbyfotographen geöffnet. Habe vor 2 Jahren richtig klasse Fotos gemacht.

Ich freu mich jedenfalls riesig auf die HW 2013, kann es kaum abwarten, bis ich Morgen Nachmittag mein Womo in Bewegung Richtung Süden setzen kann.
Mein Dank schon mal an das OrgaTeam. Spitze Leistung, was ihr im Vorfeld schon geleistet habt.

Grüße aus dem Taunus
Atze

Eintrag von: Frank Erstellt am: 04.09.2013 - 09:02Uhr
Danke für die Newsticker!
Das steigert die Vorfreude auf das Wochenende ;-)
Grüße aus FR

Eintrag von: Oldtimervolker Erstellt am: 04.09.2013 - 07:52Uhr
Ist denn die Minimoa nicht dabei ?

Eintrag von: Torsten Erstellt am: 04.09.2013 - 06:38Uhr
Die Orga hat wieder einmal ein Wahnsinn an Flugzeugen beschafft, ein interessantes Programm zusammengestellt und gutes Wetter gebucht!

Ich freue mich auf die HW2013! Schon jetzt einen herzlichen Dank!

Eintrag von: Brigitte Erstellt am: 03.09.2013 - 23:02Uhr
Schade, daß die Hobbyfotografen nicht so nahe an die stehenden Motive rankönnen. Ich hätte meine SW Kollektion gerne mit diesen außergewöhnlichen Maschinen bereichert. Geht aber nur aus der Nähe. Trotzdem tausend Dank an Alle die am schaffen sind.

Eintrag von: Thomas I Erstellt am: 03.09.2013 - 18:51Uhr
Hallo Hans,

wenn der Bereich südlich vom Platz bei der Einflugschneise nicht begehbar ist kann man zumindest von dieser Seite aus Richtung Dettingen die Hahnweide weiterhin zu Fuß erreichen ?

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 03.09.2013 - 16:09Uhr
ja baaaald gehts los....

OrgaTeam: Kommt die SuperConni wie mal erwähnt wurde oder fliegt die nur Mollis an?

Eintrag von: Hilko www Erstellt am: 03.09.2013 - 15:04Uhr
...in drei Tagen geht es endlich wieder los...von Cuxhaven Richtung Hahnweide...das Highlight des Jahres...vorab schon einmal meinen Dank an die Veranstalter - wir wissen Ihr habt eine tolle Show vorbereitet...

Eintrag von: action Erstellt am: 03.09.2013 - 10:25Uhr
Mir ist aufgefallen dass die Spitfire von Christophe Jacquard nicht im vorläufigen Flugprogramm aufgeführt ist. Kommt Sie oder kommt Sie nicht ?

Eintrag von: Frank Erstellt am: 03.09.2013 - 08:39Uhr
Hallo Tom!

Wann es sich lohnt zu kommen mußt Du selbst entscheiden. Ich bin immer früh da, da kann man bei schönem Wetter noch ein wenig die Sinne baumeln lassen und die Natur geniesen. Die ersten Flieger kommen so ab 10 Uhr.

Viele Grüße
Frank

Eintrag von: Tom www Erstellt am: 03.09.2013 - 07:54Uhr
Hallo,

möchte Freitag zum fotografieren (am Rand) kommen - ab wann kommen denn die ersten Teilnehmer. Ab wann lohnt es sich da zu sein ??

Ganz lieben Dank für Infos !!
Gruß Tom

Eintrag von: sling Erstellt am: 03.09.2013 - 07:36Uhr
es würde Sinn machen, das Programm auch in der Smartphoneversion anzubieten - lässt sich das noch umsetzen, das wär klasse!
Gruß Stefan

Kommentar:
erledigt ;-)

Eintrag von: magges Erstellt am: 03.09.2013 - 06:24Uhr
Gibz es dann keine möglichkeit bilder zumachen , wo man die Sonne im Rücken hat ??

Eintrag von: Steffen Erstellt am: 02.09.2013 - 23:25Uhr
Hallo, freue mich wie jedes mal auf dieses tolle Wochenende. Weiss jemand ob die Red Bull Corsair und Lightning auch am Samstag ein Programm fliegen oder kommen die auch erst Samstag abend von mollis?
Kommentar:
http://www.oldtimer-hahnweide.de/prgranz.php?day=1

Eintrag von: Dirk Erstellt am: 02.09.2013 - 21:02Uhr
moin Hans,
alle Achtung für das was Ihr da auf die Beine gebracht habt, Wir sind leider nur am Freitag und Samstag auf der Hahnweide , also gebt alles damit sich unser weiter Weg aus dem Norden Deutschlands auch lohnt, vielen Dank

Eintrag von: Thomas Erstellt am: 02.09.2013 - 20:54Uhr
Hallo Hans,ich soll Dir schöne Grüße von Walter Schuck,ehemaliger ( ME109 & ME262 )Pilot mitteilen.Er war ja vor 4 Jahren dabei und war total begeistert.Ich soll Autogrammkaten für euer Team von Ihm mitbringen.
Gruß,
Thomas

Eintrag von: Christoph Erstellt am: 02.09.2013 - 20:31Uhr
Hallo Hans,
es ist sehr schade, da verliert zumindest für einen großen Teil der Stuttgart Spotter die Hahnweide eine menge Charme. Aber gut man muss sich damit arrangieren.
Danke für die Info.

Eintrag von: Matze Erstellt am: 02.09.2013 - 20:15Uhr
Hallo Hahnweideteam,
In der Teilnehmerliste kann ich nichts finden: Kommt die Super Constellation zu einem Überflug und wenn ja, wann? Vielen Dank und Grüße

Eintrag von: Hans Erstellt am: 02.09.2013 - 19:34Uhr
Hallo Christoph, das geht diesmal leider nicht mehr da die Waldkante die Grundlinie für die Vorführungen ist und sich deshalb keine Leute darunter aufhaltgen dürfen, sorry!

Eintrag von: Christoph Erstellt am: 02.09.2013 - 19:04Uhr
Hallo Hans,
ist der Bereich Südlich vom Platz bei der Einflugschneise weiter begehbar und kann man da noch fotografieren? Vor zwei Jahren war da sogar ein Getränkestand. War echt klasse!!!
Grüsse
Christoph

Eintrag von: Hans Erstellt am: 02.09.2013 - 15:59Uhr
Hallo Olaf, da wir ja bereits einen dicht gedrängten Programmablauf haben werden die am Samstagabend alle so gegen 18:00 Uhr bei uns eintreffen und nur eine kurzes Begrüssungsdisplay fliegen. Asonsten fleigen die Sonntag.

Hans

Eintrag von: Olaf Erstellt am: 02.09.2013 - 15:02Uhr
Hallo Hahnweideteam!

Ich hätte ein Frage, vielleicht könnt Ihr mir die beantworten:
So wie ich lese, kommt ein ganzes Rudel an Flugzeugen (Yak 3, Spitfite, Mustang, Red Bull Team, P3-Flyers) aus direkt von der Airshow in Mollis zu Euch. Werden die dann Samstags noch ein Display fliegen? Ich kann aus Zeitgründen leider nur einen Tag kommen und muss mich entscheiden, wobei mir der Samstag lieber wäre.

Viele Grüße
Olaf

Eintrag von: Ralph Erstellt am: 02.09.2013 - 13:56Uhr
ich finds ja super dass der christoph seine p51 nach HW bringt! mea die schönste mustang weit und breit. möchte nur was zu den kritiken an den displys von ihm sagen: er ist kein showpilot, sondern privatmann, der euch sein flugzueg präsentiert! also bitte respektiert seine vorsicht und geniesst einfach das tolle flugzeug!

Eintrag von: Der Kevin Erstellt am: 02.09.2013 - 13:05Uhr
Es kribbelt schon wieder und das Wetter soll ja auch nicht so schlecht werden, wenn man den ersten Berichten hier im Netz glauben schenkt, das wird schon :) - die letzten Tage vor dem Treffen sind Online immer ganz interessant, wann welche Teilnehmer schon ankommen:) - (erinnere mich an die Royal Jordanians die letztes Jahr schon Mittwochs oder Donnerstags ankamen)
Ab Freitag sind die Ohren gespitzt und ich bekomm hier in Metzingen meist schon viel Anfliegenden Verkehr mit:) Die Ohren sind auf Motoren geeicht und ich freue mich, Samstag auf der Hahnweide zu sein:)
Mein allergrößten Respekt den Organisatoren.
Uns Allen ein wunderschönes und Unvergessliches Wochenende.
Bis dann:)

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 02.09.2013 - 12:41Uhr
Ich kann´s kaum noch erwarten! Die gemeldeten Flieger sind wieder erste Sahne, da kann man die technisch bedingen Ausfälle einigermaßen verschmerzen! Hochachtung vor dem Orga-Team, aber bei der Erfahrung, die ihr habt, wird das wohl wieder ein super OTT!! Und das Wetter wird wohl auch passe, alos bis Freitag!

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 02.09.2013 - 12:35Uhr
Servus:) hab da mal ne frage:
Werden die zwei Fouga Magister eigentlich nur am Freitag ihr Display fliegen, oder wird man diese Schönheiten auch am Samstag über der Hahnweide fliegen sehen?

Ich freu mich schon riesig,und das Wetter soll ja auch recht gut werden. Ich hoffe auf eine schöne,sonnige Veranstaltung ohne ungewollte Zwischenfälle...aber das Hahnweide Team und alle die an der Organisation beteiligt waren,haben mich noch nie enttäuscht:)

Viel grüße aus Ulm

Eintrag von: MB Erstellt am: 02.09.2013 - 10:35Uhr
Wilhelm wird zumindest keinen Kunstflug machen, da die Versicherung verlangt das er erstmal 1 Jahr flugerfahrung sammelt auf der P-51. Inwieweit damit auch Formationsflug betroffen ist wäre da die Frage.Die Info dazu ist auf der Facebookseite der Lousiana Kid zu entnehmen.Ich war aber gestern auf dem Degerfeld und es war trotzdem toll was er mit der Mustang gezeigt hat.

Und ob jemand drüber brettert oder nur gediegen fliegt ist doch wurscht. Freut euch doch einfach das es Menschen gibt die diese Kisten am Leben erhalten bzw sogar fliegen. Es gibt ja auch genug Flugzeuge die versteckt vor der öffentlichkeit nur in Hallen stehen....

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 02.09.2013 - 09:18Uhr
Hallo allerseits, so reizvoll die Idee einer spontanen Formation auch ist, aber da muss man realistisch bleiben. Das ist fliegerisch sehr anspruchsvoll und erfordert erst mal ausgiebiges Training (wie z. B. bei der Red Bull-Formation Corsair/Lightning).

Wäre mir neu, dass die drei P-51-Piloten (Heinz, Perez und Nöthiger) schon Gelegenheit hatten, entsprechend zu trainieren. Es muss nicht immer großartig Kunstflug sein, ein paar knackige Überflüge reichen auch!

Eintrag von: Stephan Erstellt am: 02.09.2013 - 08:13Uhr
Hallo!

Schön, dass noch eine dritte Mustang am Start ist. Die Displays von Christoph Nöthiger sind - wie sag ich es am besten - eher etwas gediegen. Ziemlich hoch und ziemlich langsam. Wenn er zusammen mit dem Marc und Wilhelm fliegen soll, muss er wohl ein paar Schippen Kohle mehr auflegen, sonst hängen ihn die beiden ab. Aber letztendlich soll jeder Pilot so fliegen, wie es für ihn und vorallem für die Zuschauer am sichersten ist.
Ansonsten freue ich mich auf das nächste WE, es wird bestimmt wieder super klasse.

Und ich bin mir sicher, das da im Laufe der Woche noch was kommt ;-)

Grüße
Stephan

Eintrag von: Achim Erstellt am: 02.09.2013 - 08:03Uhr
Wow, 3 gemeldete Mustangs, da könnte man ja mal ne Dreierformation ala Horseman zeigen. Oder die beiden Spitfires zusammen über die Hahnweide brettern lassen. Ist nur so eine Idee von mir!
Freue mich mich auf ein paar schöne Tage bei euch.

Eintrag von: Markus aus CH Erstellt am: 02.09.2013 - 06:54Uhr
Hallo zusammen, ich freue mich auch bereits riesig auf das nächste Wochenende! Gestern sowie vorgestern war ich an den Dittinger Flugtagen in der Schweiz. Das Wetter war okey und es wurde so einiges geboten. Neben der Super Constellation waren da die Grumman Avenger, die Morane MS 406, die Sea Fury von Christophe Jacquard sowie die Blériot XI, welche leider notlanden musste und für die Hahnweide wohl ausfällt. Glücklicherweise blieb Mikael Carlson unverletzt! Am Sonntag waren zudem Mustang und Spitfire aus Bremgarten angemeldet, wobei nur die Mustang das Display flog. Anscheinend hatte die Spit von Stephen Stead technische Probleme... Schade! Und das Display der Mustang war aus meiner Sicht enttäuschend - viel zu hoch und nach 4-5 Überflügen war Schluss. Ich hoffe wirklich, dass nächstes Wochenende die Warbirds wieder tiefer und näher zum Publikum fliegen! Dies sollte doch auch unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanten Vorschriften möglich sein!? Gruss Markus

Eintrag von: Michael Erstellt am: 01.09.2013 - 22:35Uhr
Ja das mit der Me hab ich auch schon mit bekommen echt schade drum das jetzt keine Me 109 oder Me262 zur Hanweide kommt echt traurig ist auch die neue Lackierung der Me 109 Gelben 3 also ehrlich jeder Modellbauer macht eine bessere Lakirung an seiner Model Me. Wie die von der Messerschmit Stiftung wir haben wohl immer noch ein Probleme mit der Historischen Lackierungen ich finde es echt schade ob wohl es einige schöne Mes gibt z.B die Me in Spyer (Nästhäkchen) ich hoffe das das Wetter mit macht und das es keine weiteren Absagen oder Brüche dazu kommen ???? Ich freue mich schon drauf und hoffe das es vielleicht 2015 mal wiedde die Mes und die Fw190 zur Hanweide kommen werden

Eintrag von: Reinhard Erstellt am: 01.09.2013 - 22:06Uhr
@Micha: Meine Gedanken gehen noch etwas weiter, wie wäre es, wenn alle Warbirds zusammen im Display fliegen, also Mustangs, Spits, Hurricane etc. ? Das hätte auch was. Aber wie auch immer, das OTT wird wieder Sahne.

Eintrag von: Richard S. Erstellt am: 01.09.2013 - 21:53Uhr
Also ich werde das erste mal dabei sein auf der Hahnweide, freue mich auch schon riesig. Wird mein 2. "erstes Mal" dieses Jahr, nachdem ich es endlich zur Flying Legends Airshow in Duxford geschafft hatte. Das mit der "Roten 7" ist echt schade, aber viellt. geschehen ja noch Zeichen und Wunder, und diese oder eine der anderen beiden Me´s kommt vorbei ( und jetzt keine Traumzerstörungen bitte, lasst mir meine Hoffnung :p). Zu dem Thema mit dem Motor, sicherlich wäre ein moderneres Aggregat zuverlässiger, wenn man bedenkt, dass die DB-Motoren ab einem bestimmten Zeitpinkt eigtl.nur für 10-15 Betriebstunden ausgelegt waren. Der Klang, der dabei allerdings verloren gehen würde, wäre unwiederbringlich. Der einzige Punkt, wo ich ein bisschen mitgehe, ist die bzw. sind die Lackierungen der Manchinger Messerschmitts, die G6 ist okay, die G4 geht auch, aber wo ich wirklich enttäuscht war, war die neue Lackierung der ehemaligen "Schwarzen 2", die jetzt als "Gelbe 3" ein wie ich finde, doch sehr gewagtes Kleid trägt, was ich so bei einer Me109- G10 noch nie gesehen habe, aber gut, hauptsache, man sieht sie überhaupt iwann mal wieder fliegen. Die freude jedenfalls auf nächste Woche steigt und steigt ... egal was da auch kommen mag :)

Eintrag von: Micha Erstellt am: 01.09.2013 - 20:05Uhr
3 Mustangs gemeldet!

Wäre es möglich, diese 3 in einer Formation zu zeigen?

Eintrag von: Georg Deppisch Erstellt am: 01.09.2013 - 16:50Uhr
Ich habe da einmal eine Frage: Kann man neben seinem PKW ein Zelt aufbauen oder ist das verboten? .....

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 01.09.2013 - 16:41Uhr
Also wenn die Wetterprognosen stimmen dürfen wir ausser einem tollen Flugprogramm auch noch ein heißes Wochenende erwarten!
Schade um die Bleriot aber wichtig ist das niemandem etwas passiert ist!
Kanns kaum mehr erwarten.

Eintrag von: Kuchen Erstellt am: 01.09.2013 - 14:00Uhr
Hallo, ich kann evtl. leider den Samstag und den Sonntag nicht kommen. (Hätte 550 km Weg, pro Strecke vor mir) und frage mich nun, ob auch schon am Freitag ein Programm geplant ist?

Eintrag von: Michael Erstellt am: 01.09.2013 - 11:06Uhr
@Bernd Kubitschek & gleichgesinnte Konsorten
Nach meiner persönlichen Meinung haben Personen wie ihr mit euren merkenswürdigen Ansichten auf einem Oldtimer-Fliegertreffen nichts verloren. Geht am Besten zu Segelfliegertreffen, da habt ihr (bis auf das Hochschleppen) die gewünschte Lautstärke ...
Zu einem Oldtimer-Fliegertreffen gehören nunmal der Gänsehaut-Sound von großvolumigen Motoren und eine entsprechende Lautstärke der Motoren dazu!!!
Bleibt von der Hahnweide über\'s Oldtimer-Fliegertreffen weg & enthaltet euch für alle Zukunft von diesen dämlichen Posts ...

Eintrag von: Michael Erstellt am: 01.09.2013 - 10:37Uhr
Es geht bald los! Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, wenn ich da so die Webcamaufnahmen sehe......

Eintrag von: Steffen Erstellt am: 01.09.2013 - 10:14Uhr
@ Bernd: Haha, you made my day. Im ersten Moment dachte ich wirklich, es sei der 1. April. Ansonsten allen ein wundervolles Event auf der Hahnweide.

Eintrag von: zino Erstellt am: 01.09.2013 - 10:06Uhr
also ich finde auch die Rote 7 sollte man bei dieser Gelegenheit auf Elektroantrieb umrüsten. Ich denke dabei an einen "0 Emissionsantrieb" Man dreht den Flieger einfach in den Wind damit sich der Propeller dreht und die Akkus aufladen kann ...;)

Eintrag von: Steffen Erstellt am: 01.09.2013 - 10:01Uhr
@ Bernd: Haha, you made my day. Im ersten Moment dachte ich wirklich, es sei der 1. April. Ansonsten allen ein wundervolles Event auf der Hahnweide.

Eintrag von: Roland Wolf Erstellt am: 01.09.2013 - 09:09Uhr
Ich bin wirklich sehr stolz, in einem Land zu leben, welches ein grundgesetzlich verankertes Recht auf freie Meinungsäußerung hat! Da bleibt der Wunsch nach einer Me 109 mit Turbopropantrieb ungestraft. Hoffentlich lesen es aber bloß nicht allzuviele Leute...

Eintrag von: MB Erstellt am: 01.09.2013 - 08:05Uhr
Das was der Bernd da schreibt scheint mir doch ein wenig zu provokativ als das man darauf reinfällt. Me 109 mit Turboprob? Es gab ja schon welche mit Rolls royce Motor.

Vielleicht sollten es die Leute in Manching einfach mit Elektromotor versuchen wegen Umweltschutz und Lärm....

Eine Me 109 sollte doch am besten mit DB Motor laufen, das ist besser für meine Ohren ;)

Eintrag von: maik Erstellt am: 01.09.2013 - 00:51Uhr
@ Bernd

sollte auch nur die hälfte deines postes hier ernst gemeint sein bleibst du nächste woche lieber daheim...

Eintrag von: Lothar Krebs Erstellt am: 31.08.2013 - 23:47Uhr
Wer eine 109 als Taifun bezeichnet und ihr dann auch noch ein Turboprop Aggregat verpassen will sollte besser von der Hahnweide fernbleiben,

Eintrag von: Bernd Kubitschek Erstellt am: 31.08.2013 - 20:59Uhr
Die ME109 Taifun (Rote 7) war optisch eh nicht besonders ansprechend. Es wäre zu überlegen, liebe Leute in Manching, ein viel zuverlässigeres Turboprop Aggregat einzubauen. Dann hätte sie auch einen angenehmeren Sound. Bis in 2 Wochen auf der HW!

Eintrag von: Markus aus CH Erstellt am: 31.08.2013 - 18:02Uhr
Erneut schlechte Nachrichten, jedoch dieses Mal aus Dittingen. Die Blériot XI aus Schweden musste kurz nach dem Start auf einer Wiese notlanden. Dabei wurde Prob und Fahrwerk beschädigt. Laut Mikael Carlsson (zum Glück unverletzt!) fällt die Blériot 2 Wochen aus...

Eintrag von: MB Erstellt am: 31.08.2013 - 17:56Uhr
Komisch, meine Prognosen sagen das ab Mittwoch warm wird, bis zu 30 Grad.

Und ob nächste Woche Samstag oder Sonntag regnet kann jetzt noch keiner richtig voraussagen...

Und selbst wenn, ich bin schon im dicksten Regen auf der Hahnweide gestanden :)

Eintrag von: action Erstellt am: 31.08.2013 - 09:32Uhr
Udo u. Wolfgang@
Also ich will nicht schwarz malen , aber sämtliche Prognosen vom Profiwetter bis zum ganz normalen Online-Wetter sagen einfach aus dass es ohne Regen nicht abgehen wird.

Eintrag von: Udo Offermanns www Erstellt am: 30.08.2013 - 19:22Uhr
Unser Wetterfrosch hat mir versichert, dass das Wetter in Süd-West, von einem Hochdruck stabilisiert wird. Die Catalina könnte also mit ausgefahrenem Fahrwerk gelandet werden:-)

Freue mich schon auf Euch,
LG Udo

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 30.08.2013 - 13:14Uhr
Die fr. Ju-52 fliegt nach wie vor. Sie ist auch noch für einige Flugtage 2013 vorgesehen. Siehe Homepage der AJBS.

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 30.08.2013 - 09:57Uhr
Ich weiss nicht, was ihr für Wettervorhersagen habt, es sieht doch gar nicht sooo s hlecht aus! Vor zwei Jahren wars schon fast zu heiss, da gabs sogar Motorprobleme bei der einen oder anderen Maschine! Ich freu mich auf neden Fall auf ein super Programm!

Eintrag von: action Erstellt am: 30.08.2013 - 05:24Uhr
Alles ist bestens bestellt nur leider das Wetter wird aller Voraussicht nach wieder mal nicht mitspielen schade. Alle Wettermodelle sagen schlechtes Wetter voraus.

Eintrag von: Dora9 Erstellt am: 29.08.2013 - 14:29Uhr
@Harry68: Die JU 52 F-AZJU ist aber im Mai 2013 in La Ferte Alais noch geflogen und war auch für einige Airshows in Deutschland in diesem Jahr gebucht. Würde mich wundern, wenn die ausgemustert worden wäre.

Eintrag von: Wolfgang Erstellt am: 29.08.2013 - 11:59Uhr
Hallo,
erstmal vielen Dank an die Orga die sowas hierzulande möglich macht, Respekt. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man glauben dass das ein Warbirdtreffen ist. Ich find die auch klasse und sie sind zweifelsohne das Salz in der Suppe und für viele auch DER Grund überhaupt dort hinzugehen. Aber: Sie sind nur ein kleiner Teil dessen was dort geboten wird. Und je mehr davon dort auftauchen, um so weniger sieht man von den anderen Oldies. Das find ich ein bissel schade weil da ja doch noch so einiges interessantes zu sehen wäre. Das ist aber wohl Geschmacksache. Ich freu mich jedenfalls auf die Tage und wünsche mir/uns/euch vor allem einen reibungslosen Ablauf und einigermaßen gutes Wetter.
Gruß, Wolfgang

Eintrag von: Andy Erstellt am: 29.08.2013 - 11:18Uhr
Zwei Jahre warten sind vorbei.. Zwei Jahre von denen die letzten Tage wie ein endloser Countdown sind. Jeder hat seine Favoriten, und ich hatte auch wieder auf die Me 109 oder FW 190 gehofft, aber letztendlich ist das OTT in jedem Fall eine Augen und Ohrenweide.. *g* Allein schon die Formation Ju52er wäre es für mich wert zu kommen, und auch die beiden P51 werden eines meiner Highlights sein. Man kann sich an diesen Schönheiten weder satt sehen noch hören. Airotik pur, wie es mal so schön gesagt wurde! Schon jetzt herzlichen Dank an Hans Puskeiler, und alle anderen die es immer wieder schaffen uns 3 herrliche Tage zu bereiten!

Eintrag von: Stephan Erstellt am: 29.08.2013 - 09:18Uhr
Hallo!

Ich freue mich auf sehr drei Tage Hahnweide. Was ich nicht ganz verstehen kann ist, dass hier manche schon wieder wegen des Programms nörgeln. Man kann es nicht jedes Mal toppen. Wenn alle kommen die angemeldet sind, wird das wieder eine tolle Veranstaltung, wobei ich ja denke, dass da noch eine Überraschung kommen wird ;-)
Meine persönlichen Vorbereitung sind fast abgeschlossen, was mir im Moment noch Sorgen bereitet ist das Wetter. Das ist mittlerweile meine 6. Hahnweide und wenn das so weiter geht, werde ich noch zum Wetterfoscher. Das tägliche Absurven sämtlicher Wetterseiten ist obligatorisch. Im Moment sieht es nicht ganz so gut aus, es scheint noch nicht ganz klar zu sein, ob sich das Hoch, welches sich von Dienstag bis Donnerstag ausbreitet, auch noch bis über das Wochenende halten wird. Ich bilde mir jedoch ein, dass die Tendenz in Richtung trocken geht. Hoffen wir das Beste. Ich wünsche mir vorallem mal wieder eine Hahnweide mit drei Tagen schönem Wetter. Nicht zu warm und nicht zu kalt und vorallem ohne Regen.

Viele Grüße
Frank

Eintrag von: Harry68 Erstellt am: 29.08.2013 - 08:26Uhr
@christoph Wolff die französiche Ju52 hatte beim letzten Treffen 2011 einen Motorschaden und wurde dann IMHO als Ersatzteillager für die restlichen Ju52 ausgemustert.

Eintrag von: Ferry Erstellt am: 28.08.2013 - 19:50Uhr
Hallo zusammen,

wann ist den der Überflug der Superconi???

Grüße von der Alb
Ferry

Eintrag von: Fendti Erstellt am: 28.08.2013 - 11:16Uhr
Hallo Hahnweide-Orgateam,

Hut ab was ihr mal wieder so alles auf die Hahnweide holt. Vielen Dank für die momentan tägliche Aktualisierung der Teilnehmerliste. So ist man immer als Flugzeugfan auf dem laufenden. Bis bald wenn es wieder heisst: Augenweide, Ohrenweide, Hahnweide ;-))

Ach ja, wird eigentlich die Noratlas von der Hahnweide aus operieren?

Gruss
Fendti

Eintrag von: MB Erstellt am: 28.08.2013 - 08:22Uhr
Hallo Franko,
Wenn du alles sehen möchtest solltest du an allen 3 Tagen vor Ort sein. Es wird sicher das eine oder andere Flugzeug nur an einem Tag anwesend sein. Da die "Superconnie", wenn überhaupt, nur einen Überflug macht wird das sicher nur an einem Tag passieren.

Eintrag von: Franko Erstellt am: 28.08.2013 - 06:56Uhr
Hallo Hahnweide-Team, ich überlege derzeit noch, ob ich Sa. oder So. (beide Tage sind nicht möglich) auf die Hahnweide fahre. Gibt es einen Unterschied im punkto Programm? Kommt z. B. die "Super Connie" ausschließlich "nur" an einem dieser Tage?
Ansonsten wieder eine einmalige Teilnehmerliste!
Danke und Grüße

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 27.08.2013 - 19:49Uhr
@Tom: am Freitag Fliegen den ganzen Tag über die Teilnehmer ein.Deswegen darf man da nicht aufs Feld;)

Eintrag von: Tom Erstellt am: 27.08.2013 - 14:11Uhr
Hallo

kann mir jemand sagen wann man FREITAGS aufs Feld kann um die maschienen aus der Nähe zu fotografieren.
Sa und So ist 7.30 - 9.00 Uhr angegeben - Freitag leider nicht.

Vielen Dank im Voraus
Tom

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 27.08.2013 - 10:52Uhr
Hoffen wir mal das du recht hast Flyer:]
Schlechtes Wetter würde die Veranstaltung...naja...auf keinen fall besser machen!
Hoffen wir das beste:)

Eintrag von: Flyer Erstellt am: 27.08.2013 - 07:39Uhr
Es gibt keine 14 Tage Vorhersage. Mehr als 3 Tage kann kein Wetter-Modell oder Mensch zuverlässig vorhersagen. Das wird schon.

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 27.08.2013 - 07:20Uhr
@action: was heißt "nicht so gut"? Regen? Bewölkt? Unwetter?

Eintrag von: action Erstellt am: 27.08.2013 - 07:12Uhr
Ich hoffe das Wetter spielt mit denn die 14-Tage Vorhersage sieht nicht gut aus.

Eintrag von: Markus aus CH Erstellt am: 27.08.2013 - 07:01Uhr
Ich hoffe auch wirklich sehr, dass die Spitfire von Christophe Jacquard bis in paar Tagen wieder flügfähig sein wird. Für mich wird dieses Jahr dennoch die Hurricane von Peter Teichman das absolute Highlight sein, da ich noch nie eine live in der Luft sah. Ebenso freue ich mich auf die Morane MS 403 von Daniel Koblet. Diese soll wieder die originalen Schweizer Farben tragen wie damals, als sie der BF109 hoffnungslos unterlegen war!
Hoffentlich passt das Wetter und wir werden erneut ein eindrückliches Fliegertreffen erleben. Gratulation bereits vorab an Hans Puskeiler und sein Team!

Eintrag von: action Erstellt am: 26.08.2013 - 18:26Uhr
MB@:Das ist richtig die Spitfire von
Christophe Jacquard hatte einen Schaden ,aber ich glaube Christophe wenn er sagt dass er sehr optimistisch ist bis zur Hahnweide wieder dabei zu sein. Das er einen Holzprop hatte war ein großes Glück.

Eintrag von: MB Erstellt am: 26.08.2013 - 17:24Uhr
@Alfons Fouga Magister waren noch keine auf der Hahnweide? Ist mir im moment zumindest nichts bekannt.

@Action Die Spitfire von Christophe Jacquard musste doch notlanden. Bis jetzt steht noch nicht 100% fest ob sie an der Hahnweide teilnimmt.

Eintrag von: action Erstellt am: 26.08.2013 - 16:24Uhr
Alfons@:
Hallo welche Flugzeuge sind gegroundet doch nur die die sowieso nicht gekommen wären . Die Rote 7 ok ist sehr schade , aber sonst ist mir nicht bekannt dass gemeldete Maschinen abgesagt haben.

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 26.08.2013 - 15:50Uhr
Highlights...hmmm
Corsair, P38, Super Conni (war mal angesprochen). Evt kommt noch die DO24...
Schade um die Udet. Aber ich bau da noch auf die fränzösischen Jungs. Waren immer knaller Vorführungen....und vieeleicht noch die Gelbe 3 aus Manching. Finde da keinen Status ob die schon wieder fertig ist....

Eintrag von: Alfons Erstellt am: 26.08.2013 - 15:27Uhr
300 Highlights?? Bin auch mal für Jets und vor allem für ganz großes Brumm Brumm, alles andere ist für mich nichts was mich vom Hocker haut :( sehr viele sind ja jetzt eh erst mal gegroundet und Schrott reif. Trotzdem die Frage was kommt was man noch nicht auf der Hahnweide hatte und was auch einzigartig ist und eurer Meinung nach "das Highlight ist"

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 26.08.2013 - 09:56Uhr
@MB: Ich bin doch nicht aggresiv. Da hast Du was falsch verstanden. Es bezog sich nur auf die Aussage von falke.
Natürlich freue ich mich wenn auch mal ein paar alte Jets über der Hahnweide auftauchen. Sie gehören wie alle anderen auch zur Oldiefamilie!
Aber man darf verdammt nochmal nicht alles auf Ramstein beziehen. Das war ein fürchterliches Unglück. Und das sich soetwas wiederholen kann ist uns allen auch klar. Wir wünschen uns das nicht. Wie schnell aber etwas passieren kann zeigen die Bilder vom Samstag beim Tannkosh als der Udet Flamingo von der Startbahn abkam und drei Zuschauer traf! Bestimmt wird auch dieses OTT wieder ein tolles Treffen wie alle anderen zuvor. Ich werde auf jeden Fall dabei sein wie die ganzen letzten 34 Jahre auch. Also ich freue mich auf jedes einzelne Flugzeug auf der Hahnweide. Egal ob Segler, Prop, Warbird oder Jet. Und @ Alfons: Du willst Highlights? Ich geb Dir nen Tip. Es werden so um die 300 Highlights vor Ort sein! Siehe Teilnehmerliste 1-313 stand heute. ;)

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 25.08.2013 - 23:05Uhr
@Alfons: les dir am besten mal die Bulletins auf der Startseite durch,da steht schon einiges drin;) ansonsten...überaschen lassen;)

Eintrag von: Alfons Erstellt am: 25.08.2013 - 21:12Uhr
Was sind denn dieses Jahr so die Highlights bzw. "Das Highlight"??

Eintrag von: christoph Wolff Erstellt am: 25.08.2013 - 20:42Uhr
@ Peter Haggert:

am Flughafen würde es nicht liegen, da ist nachmittags genug Luft um den einen oder anderen Start durchzuführen.

Hunter, Vampire, Meteor passen auf die Hahnweide. Ist halt auch erstens eine Kostenfrage und zweitens wie schon gesagt, für solche Flugzeuge gibt es andere Shows.

Kann mir jemand sagen was ist der französischen Ju52 ist, wurde Sie nicht eingeladen, war Sie zu teuer oder hat Sie technische Probleme.
Egal was noch zusagt oder auch nicht es wird wie immer eine tolle Veranstaltung mit Ihrem ganz eigenen Charme.

Eintrag von: Peter Haggert Erstellt am: 25.08.2013 - 18:24Uhr
Tach zusammen,
hab mich gerade mal hier durchgelesen und die Teilnehmerliste angeschaut, nicht schlecht was da angemeldet ist.
Das in den letzten Tagen nun schon nach fetten Jets gejammert wird kann ich nicht nachvollziehen. Sollen von Stuttgart etwa die Vulkan oder die anderen Wünsche starten? Das in den laufenden Tagesbetrieb des Flughafens einzubinden stelle ich mir alleine schon als nicht realisierbar vor!

Nu denn, leider werde ich wieder nicht dabei sein, 2007 war für mich das letzte OTT.
Hätte diesmal gerne die Fokker D VII gesehen . . .

Mit der passeneden Kleidung und der richtigen Einstellung wird jedes OTT zu einer Top Veranstaltung. Ist es dann so, daß auf der Insel auch eine Veranstaltung läuft, wird es auf der Weide halt etwas ruhiger und Segelflieger kommen auch öfter in ihr Element.

Ich wünsche allen viel Spaß, der Veranstaltung ein gutes Gelingen
und 'many happy landing' !

Gruß vom Niederrhein,
dä Pit



Das ist nun mal das beste und wichtigste Event in D!

Eintrag von: Kevin Rötlich Erstellt am: 25.08.2013 - 13:43Uhr
Wann kommt den das Bulletin Nr.5 ? Und ich hätte nichts dagegen wenn ein paar schöne Oldtimer Jets kommen, aber bevor wir mit den Jets weiter reden, also da währe eine b-25 besser als ein Jet !

Eintrag von: action Erstellt am: 25.08.2013 - 10:10Uhr
RaWö u.Falke@:
Also die Jets als Unfallkandidaten zu verdammen ist doch sicherlich der falsche Weg. Ich möchte auch sagen dass Jets sehr wohl zu den Oldtimern gehören denn dann hätte auch keine Me 262 auf der Hahnweide fliegen dürfen denn das ist auch ein Jet, und die L29 ebenfalls nicht. Jets gehören wenn es Oldtimer sind sehr wohl dazu.

Eintrag von: MB Erstellt am: 25.08.2013 - 09:58Uhr
Lieber Klaus Dieter Schmidt, warum denn gleich so aggressiv.

Es gibt durchaus Jet's die man auf der Hahnweide zeigen kann aber weiter unten wurde ein F-16 Demoteam ins gespärch gebracht.

Was bitte soll man mit solchen Flugzeugen auf der Hahnweide??

Solche "kisten" haben doch auf der Hahnweide nichts zu suchen, auch wenn sie schon 30 Jahre alt sind. Gibt doch auch genug andere möglichkeiten diese Flugzeuge tagtäglich im Einsatz zu sehen...

Über eine De Havilland Vampire oder Hawker Hunter könnte man da schon eher nachdenken.
2 Fouga Magister sind doch sogar dieses Jahr angekündigt.


Eintrag von: RaWö Erstellt am: 25.08.2013 - 09:01Uhr
Hallo Leute, erst einmal ein großes Lob an das gesamte Orga Team! Klasse was ihr auf die Beine stellt! Hoffen wir nur, dass das Wetter hält, und es schöne Flüge (Überflüge) ohne besondere Vorkommnisse gibt.
Ich finde auch, dass es auf einem Platz wie der Hahnweide bzw zu der Veranstaltung es keine Jets geben soll. Es gibt sooooo viele schöne Oldtimer Flugzeuge die es verdient haben sich zu zeigen. Segelflugzeuge sind auch Oldtimer, die aber (was ich verstehen kann) nicht mehr so gern gesehen werden, aber eher wegen dem Platzmangel. Lasst die Jets zu Hause. Freue mich auf die Veranstaltung!!!!! Macht weiter so!! Viele Grüße aus dem SAARLAND

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 24.08.2013 - 20:25Uhr
@falke: Warum soll man die Jet´s weglassen? Deine Aussage ist so dumm wie falsch. So schrecklich der Unfall war, hat er doch maßgeblich dazu beigetragen das wir heute zum Teil sichere Airshows besuchen können! Wo ist bei Dir der Unterschied ob nun ein Jet oder eine Propellermaschine abstürzt? Es gibt keinen! Wenn man Jet´s zu Flugtagen verbietet muss man dies auch mit allen anderen machen. Das willst Du doch oder? Ich nicht. Und ich war in Ramstein dabei!!!

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 24.08.2013 - 15:48Uhr
Leider traurige Nachrichten vom Tannkosh. Der Doppeldecker Udet Flamingo ist abgestürzt und hat dabei drei Personen am Boden verletzt. Den Piloten die einen Schock haben ist nichts passiert. :(

Eintrag von: Gerhard Erstellt am: 24.08.2013 - 09:24Uhr
Schade das mit der Roten 7 ,dabei kam mir der Gedanke:
Was wurde aus der Me 109 D-FMBB die 2005 von Walter Eichorn geflogen und gelandet wurde?
Oder der FW190 die Bruch gemacht hat ?

Eintrag von: Falke www Erstellt am: 23.08.2013 - 22:30Uhr
Last blos die Jet's weg!
kein zweites Rammstein bitte!

Eintrag von: action Erstellt am: 23.08.2013 - 11:59Uhr
MB@:
Mit der P47 mußt Du lange warten,denn die P47 aus Duxford ist inzwischen in den USA.

Eintrag von: MB Erstellt am: 23.08.2013 - 11:29Uhr
Mig 29 oder Panavia Tornado hatten ihren erstflug auch in den 70er. Zählen die deswegen zu den Oldtimern?

Und vor allem: Wer soll das bezahlen?

Da würde ich mir noch eher eine F4 Phantom gefallen lassen aber auf der Hahnweide haben solche Flugzeuge für meinen Geschmack nichts zu suchen. Für diese Art der Flugzeuge gibt es auch genug andere Airshows...

Ich denke die Hahnweide ist etwas für Flugzeuge die unter die Rubrik "klassischer Oldtimer" fallen.

Und vielleicht geht ja irgendwann noch ein Traum in erfüllung: F8f Bearcat und/oder P-47 auf der Hahnweide!

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 23.08.2013 - 10:41Uhr
Wie so ist die F16 kein Oldtimer ?
Die F16 ist aus den 70er (1974) also schon 39 Jahre alt.

Eintrag von: zino Erstellt am: 23.08.2013 - 08:52Uhr
@J10 die F16 ist kein "Oldtimer". warum nicht den Vulcan Bomber vom Vulcan to the Sky Trust ;) Wenn Du den Sprit zahlst fliegen die sicher mal kurz vorbei!
http://www.vulcantothesky.org/

Eintrag von: J10 Erstellt am: 23.08.2013 - 02:44Uhr
wirklich schade.. den ausfall der roten 7 kann eigentlich nur das demo team der niederländischen F 16 wieder gut machen *traum ende* :)

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 22.08.2013 - 11:30Uhr
@Stefan:
na ich hoffe doch mal schwer, das können die Messerschmitt-Stiftung und/oder EADS allein stemmen :-)

Eintrag von: action Erstellt am: 22.08.2013 - 11:00Uhr
Wäre mal schön zu erfahren was die gelbe 3 macht , ob Sie vielleicht inzwischen doch wieder fit ist.

Eintrag von: Stefan Erstellt am: 22.08.2013 - 10:56Uhr
@Gerd: und sollen die Hahnweide-Organisatoren dann mal kurz den gesamten Jahresunterhalt für die Me übernehmen/finanzieren?

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 22.08.2013 - 09:55Uhr
Echt schade dass die R7 ausfällt. Ich kenn nicht wenige aus dem Bekanntenkreis die halt (nicht nur, aber vor allem) gerade auch wegen einer 109 zum OTT kommen!
Kann man den Manchingern nicht nahe legen, dass in einem OTT-Jahr keine anderen Airshows bestritten werden und das Material daher fit ist? Das ist nun mal das beste und wichtigste Event in D!

Eintrag von: Reinhard Erstellt am: 21.08.2013 - 17:30Uhr
Klasse, was die Red Bulls da mit reinbringen, kann´s kaum erwarten, das gesamte Teilnehmerfeld ist wieder absolut Top ! Schade um die BF-109, aber ist ja glimpflich ausgegangen. Dann eben beim nächsten mal...

Eintrag von: Lutz Erstellt am: 21.08.2013 - 10:24Uhr
Die Rote 7 hat schon schlimmeres erlebt. Denke, nächstes Jahr ist sie wieder fit.

http://www.youtube.com/watch?v=kDPPmyfIwc0

Eintrag von: Michael Erstellt am: 20.08.2013 - 17:06Uhr
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=sTs7G9teJ-M

Eintrag von: Damian Erstellt am: 20.08.2013 - 14:54Uhr
Hallo Klaus Dieter Schmid

Wie ist der Link zu dem Bf 109 Unfal Video?
Habe auf You Tube gesucht,leider ohne Erfolg.

Eintrag von: Felix T. Erstellt am: 20.08.2013 - 13:10Uhr
Wie funktioniert das eigentlich mit der anmeldung ? Wegen Flugzeug usw.?

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 20.08.2013 - 12:45Uhr
Hab mir gerade auf youtube das Video über die Me 109 Rote 7 angeschaut. Bergung der Maschine nach Notlandung. Weia sieht untenrum übel aus. Wartet wieder recht viel Arbeit auf die Mechaniker der Me Stiftung. In einem zweiten Video sieht man die Entstehung des Motorschadens und wie der Pilot die Landung einleitet. Meisterleistng von Klaus Plasa. Hätte schlimm ausgehen können da Er beim auftreten des Motorschadens doch ziemlich tief war. Mit ganz viel Glück und noch größerm können hat der Pilot schlimmeres verhindert.

Eintrag von: paule Erstellt am: 20.08.2013 - 10:07Uhr
wie sieht es mit zelten au, bzw nahe dem gelände aus?

Eintrag von: Klaus G. www Erstellt am: 20.08.2013 - 09:55Uhr
Hier der Link Notlandung der Roten 7.
http://www.dr.dk/Nyheder/Indland/2013/08/18/0818162447.htm
Leider nur dänisch.

Gruß
Klaus

Eintrag von: michael koehler Erstellt am: 20.08.2013 - 08:37Uhr
hallo und guten tag,
wie kann ich einen rundflug für 2 personen mit der "JU 52"
buchen?

Kommentar:
Anfragen und weitere Infos unter:
rundflug@oldtimer-hahnweide.de

http://www.wolf-hirth.de/ott13/rundfl.php

Eintrag von: Me 109 Erstellt am: 19.08.2013 - 22:58Uhr
Hallo wo gibt es den genaue Infos zur verunglückten Me 109?

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 19.08.2013 - 15:57Uhr
Hab gerade ein Foto der Roten 7 auf Facebook gesehen. Man das sieht ja gar nicht gut aus? Ist wohl sehr viel kaputt gegangen? Naja die werden wir so schnell nicht wieder in der Luft sehen. Wenn überhaupt? Wird die Me Stiftung nicht mehr lange mitmachen? Zum Glück ist dem Piloten nichts passiert!

Eintrag von: Kevin Rötlich Erstellt am: 19.08.2013 - 05:19Uhr
Leute ich hab mal nach gedacht und es bestimmt Super geil wenn am Ende des Oldtimertreffen alle warbirds einen Überflug machen würden oder???

Eintrag von: action Erstellt am: 19.08.2013 - 05:05Uhr
Die Rote 7 wird beim Ott13 nicht dabei sein. Habe eben gelesen dass Sie eine Notlandung auf dem Bauch machen musste und somit ausfällt.

Eintrag von: Kevin Rötlich Erstellt am: 18.08.2013 - 22:27Uhr
also mich würde es auch riesoig freuen wenn eine b-25 nur einmal drüber fliegn würde

Eintrag von: Manstein74 Erstellt am: 18.08.2013 - 21:36Uhr
Rote 7 kommt nicht -----> crash in Roskilde,Pilot OK

Eintrag von: Me109 Erstellt am: 18.08.2013 - 21:02Uhr
Tja die Rote 7 wird wohl auch nicht dabei sein, hat ne Bauchlandung wegen Motorproblemen machen müssen bei der Roskilde Airshow in Dänemark. KLaus Plasa ist aber - Gott sei dank - unverletzt....

Eintrag von: Torsten Erstellt am: 18.08.2013 - 18:47Uhr
Die BF 109 "rote 7", hatte heute eine Bruchlandung. Somit fällt eine weitere "Attraktion" aus. Schade.

Eintrag von: Frederik Erstellt am: 18.08.2013 - 18:33Uhr
Hallo!

Schlechte Nachrichten:
Die rote 7 hat in Dänemark eine Bauchlandung gemacht, Motorprobleme.
http://www.youtube.com/watch?v=sTs7G9teJ-M
und
http://www.youtube.com/watch?v=g-2GwBp6uII

Sehr Schade, das wird nicht auf der Hanweide.

Viele Grüße
Frederik

Eintrag von: action Erstellt am: 17.08.2013 - 10:18Uhr
Die B25 aus den Niederlanden wird nicht kommen da Sie in Duxford bei der Airshow ist.

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 16.08.2013 - 01:29Uhr
@Faffnier:
Die Teilnehmerliste wird ständig aktualisiert,heute ist zum Beispiel eine Jak11*_* dazugekommen;)

Eintrag von: Fendti Erstellt am: 15.08.2013 - 20:25Uhr
Guten Abend,

@Faffnier, die Eintrittspreise sind auf der Homepage unter Informationen zu finden.

Freitag: 13,- Euro
Samstag oder Sonntag: 16,- Euro
Alle drei Tage: 30,- Euro
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Gruß
Fendti + Sohn

Die 600km Anreise in Kauf nehmen um ein tolles Fliegertreffen zu erleben!

Eintrag von: Faffnier Erstellt am: 15.08.2013 - 11:52Uhr
Kömmen den diese Jahr weniger Flugzeuge wie 2011? 2011 waren 384 gemeldet 2013 nur 309! Oder kommt der Rest noch bis zum Event dazu? Entrittspreise sind auch noch nicht online wären diese noch bekanntgegeben?
Kommentar:
http://www.oldtimer-hahnweide.de/Infoflyer.php

Eintrag von: Tom Erstellt am: 12.08.2013 - 16:58Uhr
Mit den Kammeras würde es schon was bringen wenn jemand aus dem Süden filmen würde.
So als Anregung!!!

Mit dem Licht ist immer besser als nur Gegenlicht:

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 12.08.2013 - 12:45Uhr
Ja, so ne B 25 wär schon noch der Hammer...gehört irgendwie langsam zur Hahnweide;D

Eintrag von: Jani Alex Erstellt am: 12.08.2013 - 11:15Uhr
Hallo OTT13 Team,
wenn ich schaue was ihr schon wieder alles organisiert hat, zieh ich den Hut vor Euch.
Nur eine Anregung hätte ich noch, bitte organisiert ein fachmännisches Filmteam für Eure OTT13 DVD, mit "gscheider" Filmausrüstung, denn das letzte mal war dies sehr bedauerlich!
Weiterhin noch "Stressfreie" Organisation.
Gruss Alexander Jani

Eintrag von: Oliver Erstellt am: 11.08.2013 - 10:46Uhr
Hallo!

Mein größter Wunsch ist schönes Wetter, der Rest ergibt sich.
Mit Freude habe ich heute in der Flugzeug Classic gelesen, das die holländische B-25 wieder eine Airshow-Zulassung hat. Außerdem haben die Schweden wieder eine A-26 am Start.
So was zweimotoriges wäre ja auch noch fein, vorallem die B-25 mit ihrem genialen 2 x R2600 Sound.

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 10.08.2013 - 08:30Uhr
So, nun bin ich mal gespannt mit welcher Maschine Eric Guojon auf der Hahnweide landet. Entweder Corsair oder PT-19? Die P-38 und die C-337 scheiden aus. Tippe dann wohl eher auf die Corsair. :)
Herr Güttner Sie sind nicht blind. Sie standen bis jetzt noch nicht in der Liste. Also keine Angst alles gut. :)

Eintrag von: action Erstellt am: 09.08.2013 - 07:52Uhr
Die sind bis jetzt noch nicht in der Liste gestanden.

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 09.08.2013 - 07:43Uhr
@ Damian:
Ich glaube, daß die Homepage-Betreiber einfach nur noch nicht dazugekommen sind, die Maschinen der Bulls in die Liste einzupflegen. Solange stehts halt eben nur im Bulletin.
Gruß

Eintrag von: Damian Güttner Erstellt am: 08.08.2013 - 23:27Uhr
Hallo
Endwerder bin jetzt,zur der späten stunde,schon bilnd oder die P-38 und die Corsair von Red Bull sind nicht mehr in der Teilnehmerliste drin.
Hoffentlich seh ich schlecht.

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 03.08.2013 - 18:04Uhr
Einfach super, was die Verantwortlichen wieder auf die Beine gestellt haben!! Ich kann es kaum noch erwarten, bis das Treffen los geht! Obwohl ein Vielzahl "alter Bekannter" dabei ist, macht die Mischung doch den Reiz dieses Treffens aus. In Duxford sind nur Warbirds, hier sieht man einen schönen Rundumschlag durch die Geschichte der Fliegerei! Gratulation an das Orga-Team, wieder so ein anspruchsvolles Programm hinbekommen zu haben! Jetzt muss nur noch Petrus mitspielen!

Eintrag von: inland Erstellt am: 02.08.2013 - 19:47Uhr
Hi, war dieses Jahr bei den Flying Legends in Duxford, natürlich ist das klasse, aber ich komme jedes Mal gerne auf die Hahnweide zurück. Es ist eben doch was anderes. Bewahrt Eueren Schwäbischen Charme. Viele Grüße aus Holland,
Inland.

Eintrag von: Thomas Erstellt am: 01.08.2013 - 15:49Uhr
Hallo,

vielen Dank für das Bulletin Nr. 4. Wir sehen uns hoffentlich bei guten Wetter. Das muß noch auf die Teilnehmerliste.

Gruß
Thomas aus der Nähe von EDQD

Eintrag von: Marcorsair Erstellt am: 01.08.2013 - 11:29Uhr
YEEEAAAH CORSAIR! Mein Lieblings flugzeug:D

Eintrag von: Kevin Erstellt am: 01.08.2013 - 08:37Uhr
P38 und Corsair ... Geiiiiiiiiiiiil :D

Eintrag von: Markus aus CH Erstellt am: 30.07.2013 - 10:04Uhr
Schau her, ein weiterer Markus der das Bulletin Nr.4 nicht mehr erwarten kann ;-)

Eintrag von: Markus Erstellt am: 29.07.2013 - 14:39Uhr
Bulletin Nr. 4 ist längst überfällig! ;)
Schon zu lange keine News mehr...

Eintrag von: action Erstellt am: 25.07.2013 - 11:27Uhr
Außerdem hat Red Bull zu Tannkosh eine besondere Verbindung durch Mathias Dolderer.

Eintrag von: action Erstellt am: 25.07.2013 - 11:18Uhr
Habs doch erwähnt der Besitzer etscheidet.

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 25.07.2013 - 10:09Uhr
@action: Wie erklärst Du dann das F4U Corsair und P-38 in Tannkosh starten und landen und nicht auf der Hahnweide?
Dort ist im übrigen nun auch die Do-24ATT und die Bo 105 der FB gemeldet. Ebenso wie beiden erst genannten! Wenn Du also Foto´s machen willst dann fahr nach Tannkosh. Vielleicht sehen wir uns da?

Eintrag von: action Erstellt am: 25.07.2013 - 05:07Uhr
Also nun macht mal den Platz nicht so runter. Die anderen landen doch auch und die sind genauso versichert.Das liegt einzig und allein an den Besitzern.

Eintrag von: Markus Erstellt am: 24.07.2013 - 11:09Uhr
Warte sehnlichst auf Bulletin Nr. 4 ;-)

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 24.07.2013 - 09:55Uhr
Ist doch klar das die Flying Bulls nur von Stuttgart aus ihre Flüge durchführen werden.Eingefleischte Fan´s wissen um die Platzverhältnisse, daher kann mir nicht vorstellen das sie auf der Hahnweide starten und landen.Evtl. die PT-19 und die C337D nicht aber F-4U und P-38.Selbiges gilt auch für die Me´s aus Manching. Liegt aber meist nicht an den Piloten sondern oft an den Vorschriften der Versicherungen. Das sollte man auch mal erwähnen. Deshalb fliegt ja auch als Beispiel die B-17 Pink Lady nicht mehr. In diesem Sinne freuen wir uns auf das was kommt und landet und was halt drüber fliegt und nicht landet. Auch wenn´s noch so Schade ist.

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 22.07.2013 - 12:22Uhr
auf der FlyingBulls Seite ist sind noch 4 Flugzeuge für die Hahnweide gemeldet...
f4u-u, P-38L, PT-19, C337D

Eintrag von: Ralf Erstellt am: 22.07.2013 - 11:44Uhr
lt flyingbulls.com sind die Bulls noch mit der Corsair, P38, PT-19 und der C337 geplant

Eintrag von: action Erstellt am: 19.07.2013 - 08:31Uhr
Hallo !
Habe erfahren dass Red Bull mit der P38 und der Corsair gemeldet ist . Die P38 hatte einen Motorschaden und ich frage mich ob das Problem behoben ist.Außerdem von wo aus wollen die fliegen , von der Hahnweide oder wieder von Stuttgart. Von Stuttgart finde ich nicht so gut da die Fans keine Bodenaufnahmen machen können.

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 16.07.2013 - 12:00Uhr
Wieder mal gute Nachrichten am deutschen Oldie-Himmel. Die englische DC-3 G-AMRA wurde nach Deutschland verkauft und fliegt in Berlin wieder Rundflüge. :)

Eintrag von: Thorsten Erstellt am: 14.07.2013 - 23:08Uhr
Hallo Hahnweide-Team, ich freue mich schon wahnsinnig auf September. Ich werde meinen ersten Flug mit Ju-52 machen. Es sind ja schon tolle Flugzeuge angekündigt. Mal sehen was noch kommt! Ich suche schon lange einen Motivordner mit Flugzeugen darauf. Könnt Ihr nicht einen Motivordner mit Hahnweide-Logo und Bildern von der Hahnweide herstellen und dann verkaufen?

Eintrag von: Steffen www Erstellt am: 14.07.2013 - 19:24Uhr
@Flugzeugfan

Vielleicht solltest du dich nicht Flugzeugfan nennen. Beim groben überfliegen der Teilnehmerliste fand ich 43 Doppeldecker

Eintrag von: Sam Erstellt am: 14.07.2013 - 11:21Uhr
Hallo!

Schade was mit der Spitfire Mk. 19 passiert ist. Vielleicht schaffen es ja die Franzosen sie bis zu der Hahnweide fit zu bekommen. Die Spitfire Mk. 14, die auch letztes mal auf der Hahnweide war, gehört übrigens Stephan Stead und nicht Maxi Gainza, villeicht kann das Orga-Team da was anleiern.
Auf jeden Fall ist das Programm schon jetzt weltklasse. Da kommt sicherlich noch was, warten wir es doch einfach ab.

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 14.07.2013 - 09:24Uhr
@flugzeugfan:
Schau dir mal die Teilnehmerliste an, da sind scho `ne ganze Menge Doppeldecker drauf!!!!

Eintrag von: Björn www Erstellt am: 14.07.2013 - 08:30Uhr
die Spitfire steht jedenfalls noch im Programm,

somit wird sie wohl kommen, sonst werden Flugzeuge ja gleich aus der Teilnehmerliste entfernt wenn sie ausfallen

Eintrag von: Faffnier Erstellt am: 13.07.2013 - 20:56Uhr
@flugzeugfan:

Die P51 Mustang benötigt z.B. ca. 242 Liter pro Stunde.

Eintrag von: flugzeugfan Erstellt am: 13.07.2013 - 19:19Uhr
hallihallo
wollte nur mal fragen ob heuer auch ein doppeldecker kommt
wieviel benzin braucht eigentlich ein flugzeug

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 13.07.2013 - 10:37Uhr
@action:
Das glaub ich jetzt wohl eher nicht. Die Kurbelwelle muss auf jeden Fall auf Rundlauf überprüft werden, dass bedeutet bei den britischen V12 Motorausbau; naja, vielleicht schaffen sie es doch rechtzeitig.
Bei der Bf 109 z. B. ginge dies übrigens im eingebauten Zustand (dank hängendem V12)!

Eintrag von: action Erstellt am: 13.07.2013 - 07:43Uhr
Wie ich aus dem Video sehen kann war ja der Prop aus Holz und außerdem war das Triebwerk offensichtlich noch in Ordnung, von daher meine ich ist der Schaden gering und die Hoffnung auf die Hahnweide nicht ganz geschwunden.

Eintrag von: Helmut Erstellt am: 12.07.2013 - 20:55Uhr
Danke für den Link.
Sieht so aus als wäre es grad nochmal so halbwegs glimpflich abgegangen.
Schade das sie zur Hanhnweide ausfällt.

Gibts es eigentlich schon was neues "Großes " ?
Was ist mit der 6ten Ju ?
Der Überflug beim letztenmal mit den 6 Ju´s 2011 war der Hammer !?

Ist eigentlich der Horten H IV Nachbau schon einsatzbereit ?



Eintrag von: Michael Erstellt am: 12.07.2013 - 12:22Uhr
Hier nochmal ein neues Video zum Spitfire Unfall:

http://www.youtube.com/watch?v=81HHZF5wJng

Eintrag von: Michael Erstellt am: 12.07.2013 - 12:13Uhr
Motorprobleme nach dem Start waren der Auslöser für die Notlandung, dabei kam sie zu langsam rein und kam ziemlich hart auf, wobei sie sich fast überschlagen hätte. Der Propeller hatte Bodenkontakt.

Die Spitfire ist jetzt in der Wartung. Für diese Saison fällt sie wohl aus.

Eintrag von: Helmut Erstellt am: 11.07.2013 - 22:19Uhr
Wirklich schade, die PR XIX ist für mich jedesmal ein Highlight auf der Hahnweide.
Gibt es schon nähere Informationen zum Unfall ?
Wobei Peter Teichmann mit der Hurricane ist auch nicht schlecht.
Da kann man nur hoffen das doch noch eine Spitfire den Weg zur Hahnwiede findet.

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 11.07.2013 - 12:01Uhr
Die Spitfire von Peter Teichmann PL965 wurde 1992 restauriert und von keinem geringerem als Mark Hanna eingeflogen! Zu sehen auf Youtube. Ob sie noch nie beim OTT war vermag ich nicht mehr zu sagen. Denke aber mal ja. Dazu könnte uns das Orga Team mehr sagen!!!
Noch ein Nachtrag für das Orga Team: Die Do24ATT fliegt sehr wohl wieder. Siehe Teilnehmer bei der Scalaria Airchallenge 2013.

Eintrag von: Pete Erstellt am: 10.07.2013 - 09:12Uhr
Die Meier's kommen wohl nicht auf die OTT? Maxi Ganza's Spitfire wird uns fehlen, die gehen lieber zu den Flying Legends UK. Eigentlich schade fuer die einheimischen Fans!
Es steht ja einiges rum bei Meier Motors. Corsair, Jak3, Spit, Mustangs.No Show, so sad.

Eintrag von: Michael Erstellt am: 09.07.2013 - 17:10Uhr
Die Seafury soll sich auch in der Wartung befinden.

Ja stimmt, die Spitfire von Peter Teichman, die soll sogar noch ihren originalen Motor haben, mit dem sie im Krieg geflogen wurde (sie ist 40 Einsätze im WW2 geflogen).

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 09.07.2013 - 14:24Uhr
Ja genau, z. B. von dem Peter Teichman. Er hat zwar die Hurri gemeldet, aber ev. kann man ihn bitten jetzt doch mit seiner Spitfire PL965 zu kommen (die war noch nicht beim OTT!).
Laut seiner Facebook-Seite ist sie augenscheinlich flugklar:
https://www.facebook.com/Hangar11Collection

Eintrag von: Michael Erstellt am: 09.07.2013 - 11:35Uhr
Wow, war das knapp! Die Spitfire Mk XIX wird wohl für die Saison 2013 ausfallen.

Aber es gibt ja noch mehr Spitfire!


Eintrag von: B.M. Erstellt am: 08.07.2013 - 14:35Uhr
Christophe Jacquard hat mit seiner Spitfire eine Notlandung machen müssen. Dabei hat sich die Spitfire fast überschlagen. Es gibt davon ein kurzes Video.

https://www.facebook.com/video/embed?video_id=171328969706097%22%20width=%221280%22%20height=%22720%22%20frameborder=%220%22


Ich befürchte das das Flugzeug für die Hahnweide ausfallen wird.

Eintrag von: action Erstellt am: 08.07.2013 - 06:08Uhr
Hallo !
Habe eben erfahren dass die Spitfire von Christophe Jacquard beim Start mit dem Prop Bodenkontakt hatte und wahrscheinlich fürs Ott ausfällt.

Eintrag von: Michael Erstellt am: 07.07.2013 - 18:01Uhr
@Andreas
Ja natürlich geht das Übernachten auf der Hahnweide mit Wohnwagen bzw. Zelt.

Gruß

Michael

Eintrag von: action Erstellt am: 03.07.2013 - 10:56Uhr
Hallo !
Es wird Zeit mal wieder einen Kracher auf der Teilnehmerliste zu präsentieren.

Eintrag von: Andreas Erstellt am: 02.07.2013 - 11:12Uhr
Hallo,
weiß einer, ob man am Gelände mit Zelt und Wohnwagen campen kann?
Geht doch, oder?
Gruß,
Andreas


Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 01.07.2013 - 21:06Uhr
Ich habe überhaupt keine Bedenken, dass das Orga-Team wieder ein super Programm hinbekommen wird! Ich kann´s kaum erwarten!!

Eintrag von: Zino Erstellt am: 01.07.2013 - 09:10Uhr
@ Wolfgang Ressel: zeitgleich zur Hahnweide findet die Duxford Air Show statt. Deswegen wird aus Duxford wohl nix kommen. Macht aber auch nix, denn die Teilnehmerliste ist jetzt schon toll und es wird sicher noch einige Überraschungen geben.

Eintrag von: Damian Güttner Erstellt am: 30.06.2013 - 00:22Uhr
Das stimmt zwar das vor Jahren Maschinen aus Duxford dabei waren,hat aber ne einfache Erklärung.Mark Hanna ist 1999 mit der Buchon tödlich verunglückt,daraufhin hat sich das Breitling Fighters Team aufgelöst.Kurze Zeit darauf hat Ray Hanna,der Vater von Mark beschlossen mit dem Air Show Zirkus aufzuhören und die La 9,Corsair wurde auf das Wanaka Air Field nach New Zelland transportiert.Im December 2005 starb Rey.Die zwei jungs haben die vielen Air Show in Europa gemacht,das ist vorbei.Anderseits,das was Duxford heutzutage finanziel verlangen wird,ist nicht mehr zu bezahlen.Das was immer aus Duxford kamm,wird jetzt auch dabei sein:Spitfire und P-51D aus Frankreich,2 P-51D aus Albstadt....da wird bestimmt noch was kommen

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 29.06.2013 - 09:14Uhr
Vor einigen Jahren waren Flugzeuge aus Duxford auf der Hahnweide zu sehen, geflogen unter anderem von Mark Hannah. Warum die Maschinen nicht mehr auf die Hahnweide kommen, kann ich nicht sagen. Wäre möglich, dass den Verantwortlichen in Duxford, ähnlich wie bei den Flying Bulls, und der Messerschmitt-Stiftung, einfach der Platz nicht gut genug ist!

Eintrag von: Schulz Adrian Erstellt am: 28.06.2013 - 09:59Uhr
Wär schön wenn's von der Hahnweide wie bei der Airpower13 einen Live Stream gibt.
So können auch Airshowfans dabei sein die leider nicht hierher fahren können.

Kommentar:
Ja das wäre echt schön ;-). Aber für einen kleinen Verein wie die FGWH weder logistisch noch finanziell machbar. Das OTT kann überhaupt nur funktionieren, wenn viele zahlende Besucher kommen. Wie sollen wir sonst die ganzen Kosten finanzieren?

Eintrag von: Jasta99 www Erstellt am: 25.06.2013 - 15:39Uhr
Wir kommen auch wieder und freuen uns auf die Fokker D7

Eintrag von: Michael Erstellt am: 15.06.2013 - 08:36Uhr
Die P-47G der Fighter Collection war dieses Jahr in la Ferté Alais:

http://www.youtube.com/watch?v=UqvFXdaNyFE

Eintrag von: Johannes Erstellt am: 14.06.2013 - 22:47Uhr
Machen wir uns doch nichts vor. Die Flieger der Fighter Collection aus Duxford werden wir auf der Hahnweide nicht sehen. Weder dieses Jahr noch in den kommenden Jahren. Diese Warbirds kommen auch nur auf dem heiligen Boden in Duxford so richtig gut zur Geltung. Wer also die Kätzchen (Bearcat, Wildcat...) sehen will muss da schon über den Kanal. Wer in den letzten Jahren die Oldtimer-Szene etwas genauer betrachtet hat weiß was da evtl. auf die Hahnweide kommen kann oder ganz sicher nicht kommt.

Eintrag von: Frank Erstellt am: 14.06.2013 - 12:06Uhr
Hi Markus, danke dir für die Info!
Stimmt ,"The Fighter Collection" hat eine Bearcat im Einsatz:
http://fighter-collection.com/cft/
Vielleicht gibt es ja noch eine Überraschung... :-)

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 14.06.2013 - 09:16Uhr
@Frank + Markus:
ja, und leider ist zum OTT-Termin auch fast immer die Duxford-Herbstshow. Die Chance, dieses Gerät jemals auf der Hahnweide zu sehen, ist wohl extrem gering.

Eintrag von: Markus Erstellt am: 14.06.2013 - 08:09Uhr
@Frank:
Soweit ich weiss besitzt doch Stephen Grey eine Bearcat und zeigt die auch immer wieder an den Flying Legends in Duxford. Gruss Markus

Eintrag von: Frank Erstellt am: 13.06.2013 - 22:01Uhr
Die Quantität und Qualität der Teilnehmer ist auch in diesem Jahr wieder beeindruckend, besonders in Deutschland nicht vergleichbar mit anderen Veranstaltungen.
Eine Frage an das Orga-Team: Vor etlichen Jahren hatte ich in der Schweiz eine Grumman F8F Bearcat gesehen. Seit dieser Airshow nie mehr. Gibt es noch eine flugfähige Bearcat in Europa? Diesen "Bear" würde ich sehr gerne mal wieder sehen... DANKE und viele Grüße aus Freiburg.

Eintrag von: björn www Erstellt am: 07.06.2013 - 19:27Uhr
super Teilnehmer liste, wie imemr halt,
hab gesehen es hat sich gerade noch ne Pilatus P2 angemeldet.
Können man so eine mal im Display zeigen?
HAt ja unglaubliche Flugleistungen, und der Sound des Argus V12 ist der Hammer

Eintrag von: Gordon Erstellt am: 07.06.2013 - 11:13Uhr
Die Sonne lacht und immer mehr Flieger melden sich zur Hahnweide an. Was möchte man mehr? Ich freue mich schon auf den September!!!

Grüsse aus dem Pott

Eintrag von: action Erstellt am: 04.06.2013 - 11:46Uhr
Frederic Akary ist in Zeltweg auf der Airpower gemeldet mit der P51.

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 04.06.2013 - 10:38Uhr
Hallo liebes Orga-Team, weiß man was von dem Frederic Akary, fliegt er noch Airshows? Frage auch deshalb, weil seine Homepage offenbar vom Netz ging.
Hier wurde ja schon gepostet, dass er die bildschöne P-51 "Moonbeam McSwine" erworben hat. Danke und Gruß

Eintrag von: Mazuw Thorsten Erstellt am: 03.06.2013 - 20:17Uhr
Wenn daß alles,was jetzt schon gemeldet ist auf der Hahnweide aufkreuzt,dann bin ich schon mehr als glücklich.Vielen Dank an das Orgateam!!!Ich würde eher meine Hochzeit absagen als das Hahnweidefliegertreffen zu verpassen.
Auf das die letzten Wochen vor dem Treffen im Fluge ;-)vergehen!
Viele Grüße

Eintrag von: Christoh Erstellt am: 03.06.2013 - 17:04Uhr
Hallo,
wie gehts eigentlich der französischen Ju52 F-AZJU. Wird Sie auch kommen?

Noch ein kleines Anliegen in eurer Gästeliste. US Flugzeugkennzeichen haben keinen Bindestrich!

Grüsse und ich freu mich richtig fett auf die Hahnweide und es klingt ja schon richtig gut!

Grüsse
Christoph

Eintrag von: Michael, der Rätsellöser Erstellt am: 03.06.2013 - 16:42Uhr
Gute Arbeit Jungs! Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Die Gelbe 3 ist seit Mitte 2011 wegen Triebwerksproblemen am Boden. 2015 ist sie wohl wieder fit, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.....

Eintrag von: ralph Erstellt am: 03.06.2013 - 15:17Uhr
R7 und gelbe 3 !! Schraubt kräftig in Manching!!!! Daumen drücken!!

Eintrag von: Kevin Erstellt am: 02.06.2013 - 08:39Uhr
oldtimer ist der Benutzer!

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 01.06.2013 - 23:38Uhr
Ach so ja, bei den Flugzeugen zum ermitteln des Benutzernamens und Passwortes Handelt es sich um folgende:

1. Dragon Rapide
2. Catalina
3. Noratlas
4. Pilatus
5. Fokker

Ich hoffe das ich da richtig liege, ist dieses mal ordentlich schwer gewesen das zu errätseln. Wäre echt der absolute Hammer die Skyraider auf der Hahnweide 2013 zu sehen.....

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 01.06.2013 - 23:21Uhr
Hallo Orga Team !

Dieses mal habt Ihr euch mit dem Rätsel aber mal richtig Mühe gegeben, Reschpekt !!!

Bei dem oberen Flugzeug müsste es sich um eine Focke Wulf Stieglitz FW 44 handeln, da er als Zweidecker zu erkennen ist und ich meine ein Balkenkreuz und einen freiliegenden Sternmotor an der Front der Maschine zu erkennen.

Bei dem unteren Bild müsste es sich um eine Douglas A1 Skyraider handeln, da die Maschine mit Sternmotor zu versehen scheint und die Kühlerklappen direkt hinter dem Motor gut zu erkennen sind. Außerdem liegt die Cockpithaube kurz hinter dem Motor, das spricht außerordentlich dafür das es sich um diese Maschine handelt.

Gruß an alle !!!!

Eintrag von: Marcel Erstellt am: 01.06.2013 - 23:07Uhr
Hallo,

beim Rätsel tippe ich beim oberen Bild auf eine Fokker D8 und beim unteren Bild auf eine Skyrider

Eintrag von: Michael Erstellt am: 01.06.2013 - 15:50Uhr
Bild 1: Fokker D.VII

Bild 2: Douglas Skyraider

Eintrag von: Damian Güttner Erstellt am: 01.06.2013 - 15:11Uhr
Bei diesem miesen Wetter sind Rätsel genau das richtige.
Auf dem Bild Nr.2 ist die Catalina,das Bild Nr.3 eine Noratlas,Bild Nr.4 eine Jak 52 und auf dem Bild 5 ist die Fokker Dr 1
Hoffentlich wird das Wetter bis September besser,jetzt soll es sich richtig ausregnen.

Eintrag von: RaWö Erstellt am: 26.05.2013 - 21:59Uhr
Heute Abend mal Hahnweide DVD 2005 & 2007 reingezogen. Für dieses Jahr ist der Flug und Zimmer für die Hahnweide gebucht :-)Freue mich auf 2013

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 26.05.2013 - 10:42Uhr
Danke für die Info Ion. Schade aber Hauptsache die Rata kann wieder repariert und in die Luft kommen.

Eintrag von: Ion Tichy Erstellt am: 25.05.2013 - 09:12Uhr
@Klaus-Dieter

Das die Ratta auf\'s Degerfeld kommt ist sehr unwahrscheinlich. Die Maschine ist nach einem Landunfall zur Zeit nicht flugfähig.

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 21.05.2013 - 10:42Uhr
@Klaus-Dieter:
P-40/Jacques Habert und P-51/Marc Mathis stehen ja schon auf der Liste. Aber gemach, ich denke da wird sicher noch was hinzukommen...

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 21.05.2013 - 08:19Uhr
Was ist 2013 eigentlich mit den Flugzeugen von der Amicale Jean Baptiste Salis? Wenn ich die Teilnehmer lese finde ich nicht eines davon. Oder hab ich da was überlesen? 2011 und die Jahre davor waren immer welche dabei. Legendär der Fly By der Boeing B-17.

Eintrag von: Thunderbolt Erstellt am: 20.05.2013 - 20:55Uhr
Die P-47 auf der Hahnweide wäre ein Traum!

Ich glaube in Deutschland war noch keine P-47 auf einer Airshow vertreten, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.....

Eintrag von: Michael Erstellt am: 20.05.2013 - 18:41Uhr
Die P47 der Fighter Collection wurde am WE von Stephen Grey in La Ferte Alais geflogen.
Bin gespannt, ob die P47 auch mal auf der Hahnweide auftaucht ...

Eintrag von: Goeran Erstellt am: 17.05.2013 - 16:20Uhr
Die flugfähige Douglas A-26 Invader ist in Schweden, Västerås stationiert: http://www.flygmuseum.com/Flygplan/douglas-a-26-invader

Unt wir haben drei oder vier flugfähige Klemm 35 im Schweden. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich einige von ihnen in Hahnweide sehen konnte.

Eintrag von: Michael Erstellt am: 15.05.2013 - 16:04Uhr
Die P47 von der Fighter Collection wäre der Hammer!
http://fighter-collection.com/cft/p-47g/

Die verlässt die Insel aber wohl auch nicht:-(

Eintrag von: Gerd Kopper Erstellt am: 15.05.2013 - 10:06Uhr
Unser wohlbekannter Eric Goujon ist ja jetzt auch hier involviert:

http://www.youtube.com/watch?v=Z7NADTfBwJ4

Daumem drücken, dass dies für OTT hinhaut!


Eintrag von: Markus Erstellt am: 15.05.2013 - 07:44Uhr
Also aus meiner Sicht darf gerne wieder die P-40 N von Jacques Habert der AJBS auf der Hahnweide vorbeischauen und für die Spitfire von Stephen Stead, welche bei Meier Motors stationiert ist, wäre es ja fast ein "Heimspiel" ;-) Die P-47 G habe ich letzten Sommer in Duxford gesehen. Wirklich eine super Maschine, welche aus meiner Sicht auf der Hahnweide noch viel besser zur Geltung kommen würde! Weiter wäre eine Corsair sowie die Skyraider spitze! Ist in Norwegen nicht noch eine flugfähige B-16 Invader stationiert? ;-) Auf ein neues Rätsel!!

Eintrag von: Damian Güttner Erstellt am: 14.05.2013 - 20:25Uhr
@ Markus
Eine P-40 kommt schon aus Frenkreich,in England gibt's noch mal 3 ,eine P-40 N,P-40 E und eine P-40 B !!Die P 40 N gehört dem Peter Teichmann,er bringt dieses mal die Hurricane mit,und die zwei stehen in Duxford.Meines wissens war die P-40 B ein mal auserhalb Englands zu sehen,die wollen sie nicht von der Insel lassen.Es ist momentan nur die Focke Wulf die im Besitz von Flugwerk ist,flugfähig,die gehen aber nicht auf Air Shows.Leider.Was eine Il 2 betrifft,ja es gibt eine flugfähige.Die wurde letztes Jahr in Russland,irgendwo in Sibirien für den Microsoft futzi flugfähig restauriert.Die Mühle auf die Hahnweide zu bekommen,wär ein Traum,leider nicht realistisch.Mir wär lieber die P-47 G aus Duxford oder die Saab B17 aus Schweden.
Lassen wir uns Überraschen was noch alles kommt.

Eintrag von: action Erstellt am: 14.05.2013 - 16:11Uhr
Meines Wissens gibt es in Frankreich eine weitere Hurricane aber ob der Besitzer zur Hahnweide kommt ist fraglich.

Eintrag von: action Erstellt am: 14.05.2013 - 15:44Uhr
B25 wäre noch die aus den Niederlande , aber ob diese Maschine zur Zeit versichert ist entzieht sich meiner Kenntnis. Focke Wulff gibt es noch zwei in Deutschland privat ,aber ob die zu Flugtagen kommen ist ungewiss.Die ehemals französische ist bei Meier Motors zum Wiederaufbau.

Eintrag von: Markus Erstellt am: 14.05.2013 - 14:27Uhr
Die Diskussion betreffend Landung der BF109 hatten wir doch schon vor zwei Jahren? Meines Wissens ist dies Fahrwerks-technisch wohl zu riskant. Eine Darbietung analog wie 2011 wäre für mich bereits top!! Gibt es eigentlich noch eine B-25 in Europa welche kommen könnte? Eine P-40, die eine oder andere Mustang und Spitfire sowie die Focke-Wulf wäre auch super, vorausgesetzt die Focke-Wulf fliegt wieder. Kennt jemand eine flugfähige IL-2 in unseren Breitengraden? Das wäre der Hammer!! Wenn ich die Teilnehmerliste begutachte braucht es keine weiteren AN-2 sowie Yak 52... ;-)

Eintrag von: action Erstellt am: 14.05.2013 - 09:52Uhr
Wenn die landen würden wäre das ein riesiger Kracher.

Eintrag von: MW Erstellt am: 13.05.2013 - 16:36Uhr
@Klaus
Natürlich werden die nicht landen, Überflüge wie 2011 sind aber möglich. Wurden 2011 erst kurz vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben, genau wie Red Bull.

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 12.05.2013 - 18:59Uhr
@3wu, Gerd und MW: Ihr denkt doch nicht etwa an die Me´s aus Manching?
Überflüge vielleicht. Landung und Starts auf der Hahnweide ganz bestimmt nicht!

Eintrag von: MW Erstellt am: 11.05.2013 - 18:43Uhr
Vielleicht kommt ja diesmal aus Manching eine "Three Ship Formation", man darf ja träumen.

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 11.05.2013 - 16:52Uhr
@3wu: na das wollen wir doch schwer hoffen - desgleichen Red Bull... Abwarten und Tee trinken, viele Highlights werden wohl wie immer erst rel. kurzfristig bekannt werden.

Eintrag von: 3wu Erstellt am: 11.05.2013 - 09:46Uhr
Kommt Jemand aus Manching aud die Hahnweide?

Eintrag von: Manuel Erstellt am: 01.05.2013 - 20:35Uhr
Es gibt gute Nachrichten aus Albstatt. Luisiana Kid hat heute gegen 16:30 den ersten Flug in der neuen Heimat absolviert.

Eintrag von: Markus Erstellt am: 01.05.2013 - 10:25Uhr
@Damian: Da hast Du vollkommen recht. In La Ferte Alais ist Sie bereits wieder im Programm. Hoffen wir, dass Sie auch den Weg auf die Hahnweide findet ;-)

Eintrag von: Thomas Erstellt am: 30.04.2013 - 22:54Uhr
Hallo,
Urlaub ist genehmigt, Zimmer reserviert. Ich kanns kaum noch erwarten... Ein Teilnehmer fehlt leider noch - Sonne und gutes Wetter. Um alles andere wird sich das OrgaTeam schon kümmern.
Gruß vom Berg EDQD
Thomas

Eintrag von: Damian Erstellt am: 30.04.2013 - 22:34Uhr
Ja,das stimmt schon.Aber Skyraider wurde relativ schnell wieder repariert,die ist schon wieder flüge.

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 30.04.2013 - 18:05Uhr
@Markus : Eine Skyrider war bis 2009 mehrmals beim OTT. Leider wurde die Sky bei einem Unfall ( Crash mit einer Mustang in der Luft in Duxford 2011 ) beschädigt.

Eintrag von: Markus Erstellt am: 29.04.2013 - 09:54Uhr
Da habe ich die beiden Polikarpov doch glatt verwechselt. Aber falls beide kommen freue ich mich riesig! Ein Traum eines Aviatik-Kollegen wäre zudem eine Skyraider auf der Hahnweide zu sehen. Hoffen wir mal das es klappt!! Das Organisationsteam hat bestimmt alle Hände voll zu tun... aber es wird bestimmt wieder fantastisch! Dafür danke ich allen Beteiligten bereits heute! Auf ein neues Rätsel ;-)

Eintrag von: Sascha Erstellt am: 29.04.2013 - 00:30Uhr
Hallo!
Wenn die I- 16 denn jetzt wie ich gelesen habe in freiburg stationiert ist, kann man ja fast hoffen dass diese heuer wieder auf der hahnweide zu sehen sein wird. ich persönlich würd mich riesig freuen über dieses unikum :)

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 28.04.2013 - 08:48Uhr
@Damian : Ich muss Dir energisch widersprechen. Die Po2 aus Ungarn war auch schon in Kirchheim dabei. Werde den Sound der fliegenden Nähmschine nicht vergessen. Zur I-16 Rata ist zu sagen das diese zum Flugtag in Albstadt-Degerfeld laut Programm gemeldet ist!

Eintrag von: Damian Erstellt am: 26.04.2013 - 16:40Uhr
Zuerst mal ein Dicker Lob an das ganze Organisationsteam ,das was schon in der Teilnehmer Liste steht,ist klasse.Lassen wir uns weiter überraschen was noch kommt.
Markus - In Europa gibts zwei flugfähige Polikarpov Po 2.Die eine ist in La Ferte Alais beheimatet und wird regelmässig geflogen.Die zweite ist in Ungarn beheimetat.Diese Maschine war in den `90 Jahren regelmässig auf dem Oldtimerflugtag in Hilzingen,am Bodensee.1997 hatte ich das Glück mit dieser Maschine einen Rundflug mitzufliegen.Anfang der 2000 Jahre ist der Besitzer dieser Po 2 gestorben und die Maschine wurde viele Jahre nicht geflogen,bis vor ca:3-4 Jahren.Da stand sie zum Verkauf,was allerdings daraus wurde ,entzieht sich meiner Kenntnis.
Eine Po 2 auf der Hahnweide war noch nicht,das wär mal was.Das was Du meinst war 2009 die I-16 Rata von Thomas Jülch aus Mannheim.
Viele Grüße
Damian

Eintrag von: Markus Erstellt am: 26.04.2013 - 13:28Uhr
Noch eine Frage...
Am Meeting Aérien der AJBS in La Ferté Alais (Mitte Mai 2013) findet man in Programm die Polikarpov Po-2 wieder. Ist die also wieder in Europa und besteht die Möglichkeit, dass diese auch auf der Hahnweide nach 2009 wieder zu Gast ist? Da würde ich mich auch riesig freuen!
Augenweide, Ohrenweide, ... ach Ihr wisst schon ;-)

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 19.04.2013 - 07:51Uhr
Die Super Six aus Albstadt hat erfolgreich ihren Erstflug bestanden. In Kürze stehen dann auch erste Rollversuche und der Erstflug der P-51D Mustang Louisiana Kid an. Der erste offizielle Erstflug vor Publikum wird auf ihrer Facebook Seite rechtzeitig bekannt gegeben. Noch etwas für Flugtagfans. Der LSV-Degerfeld veranstaltet am 31.8. und 1.9.2013 ein Flugplatzfest mit tollem Programm. Vielleicht trifft man sich? Mich auf alle Fälle. :)

Eintrag von: action Erstellt am: 19.04.2013 - 07:13Uhr
Also ich kann Woolman nur beipflichten denn 2011 war die Display-Achse devintiv zu weit weg.Ein schneller tiefer Überflug sollte jederzeit möglich sein , denn bei Start und Landung sind die Maschinen ja auch bei den Zuschauern und diese Phase ist die schwierigste überhaupt. Die Sicherheit ist ohne Zweifel sehr wichtig , aber man darf dieses Thema nicht überbewerten.

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 17.04.2013 - 20:33Uhr
Hallo zusammen !

Ich hoffe das die Auflagen und die Displayachse für dieses Treffen nicht zu streng eingegrenzt, bzw. zu weit vom Flugplatz verlegt wird. Tiefflüge von Maschinen längs über den Flugplatz sollten meiner Meinung nach erlaubt sein, schließlich sind die Maschinen Top gewartet und die Piloten die besten die für diese Maschinen zu finden sind z.B. Marc Mathis, Wilhelm Heinz, Eric Goujon, Christophe Jaquard, Peter Teichman, die Eichhörner und und und.....
Das die Maschinen beim letzten Treffen über dem Wald flogen fand ich ein bißchen Schade.
@Hans: Hoffentlich lässt sich da eine annehmbare Lösung finden.
Trotz alledem freue ich mich riesig auf dieses Event, die 6er Ju Formation mitzufliegen hat das letzte mal Riesen Spaß gemacht.
Grüßle vom Schurwald !!!

Eintrag von: Hans Erstellt am: 16.04.2013 - 13:45Uhr
ja

Eintrag von: Markus Erstellt am: 16.04.2013 - 08:14Uhr
Kurz eine Frage zu den beiden Teilnehmer HB-RDB (C-3605) und HB-RDG (Grumman Avenger). Beide Flugzeuge stammen aus der Schweiz und sind meines Wissens die einzigen Exemplare in der Schweiz (die C-3605 sogar weltweit).
Wieso finde ich die beiden alten Vögel auch auf der Teilnehmerliste der Zigermeet 2013 Airshow in Mollis, welche am gleichen Wochenende stattfindet!? Treten die an beiden anlässen auf? Gruss Markus

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 14.04.2013 - 16:42Uhr
Hallo Oldie-Freunde
Heute konnte ich bei einem Besuch auf dem Degerfelder-Flugplatz die P-51 Louisiana Kid aus nächster Nähe begutachten. Ich kann nur sagen "Hut ab vor der Leistung". Die Mustang steht super da. Freut Euch auf das OTT. Im übrigen ist die Kid als zweisitzer ausgeführt. In der gleichen Halle stand auch die T-6 Super Six die ebenfalls zum OTT kommen wird.

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 10.04.2013 - 08:09Uhr
Hallo Orga Team
Egal was noch alles kommt wünsche Euch allen das beste für das Treffen. Hoffe vor allem daß das Wetter super wird und alles unfallfrei verläuft. Dann heißt es für mich zum 34x auf zum OTT auf die Hahnweide.

Eintrag von: Fabian Erstellt am: 07.04.2013 - 22:48Uhr
@action: Fänd ich auch gut. Moonbeam McSwine ist eine der schönsten Mustangs weltweit. Außerdem ist die Fury in Frankreich geblieben, vielleicht haben wir Glück und der neue Besitzer kommt mit ihr zur Hahnweide. Und selbst wenn nicht die Teilnehmerliste ist jetzt schon der Hammer und ich freue mich schon rießig auf die Hahnweide. Es ist toll was das Team hier jedesmal auf die Beine stellt.

Eintrag von: action Erstellt am: 07.04.2013 - 10:42Uhr
Wäre doch toll wenn Frederic mit seiner Mustang auch kommen würde dann hätten wir doch 3 an der Hahnweide.

Eintrag von: Hans Erstellt am: 06.04.2013 - 17:22Uhr
..Frederic hat seine Seafury nicht mehr...

Eintrag von: Fabian Erstellt am: 06.04.2013 - 15:29Uhr
@action: soweit ich weiß hat Frederic Akari seine Fury verkauft. Ihm gehört jetzt die bekannte Mustang Moonbeam McSwine

Eintrag von: action Erstellt am: 06.04.2013 - 13:29Uhr
Wenn Frederic Akari mit seiner Fury auch noch kommt wäre das der Hammer

Eintrag von: Fendti Erstellt am: 05.04.2013 - 09:50Uhr
Hallo Hahnweide,

vielen Dank für das dreifache nachträgliche Osterei in Form des neuen Rätsels. Tolle Flugzeuge und Flieger habt ihr da für die Veranstaltung gewinnen können.

Gruß aus dem kalten Norden
Fendti

Eintrag von: Atze Erstellt am: 05.04.2013 - 07:22Uhr
Die H U R R I C A N E !!!!!!!!

Ich hatte es so gehofft, dass ich einmal ne Hurricane in der Luft sehe und jetzt wird es wahr. Ich freu mir glatt ein Loch in den Bauch. Und Seafury und Spitfire machen auch ordentlich was her.
Ich kanns kaum bis September abwarten ;-D

Grüße
Atze aus dem Taunus

Eintrag von: Markus Erstellt am: 05.04.2013 - 06:21Uhr
Dann träume ich einmal weiter...
A6 bis G6 S-E-A-F-U-R-Y und
E4 bis E12 H-U-R-R-I-C-A-N-E
Wenn die Hurricane kommt schmeiss ich mich weg, da ich noch nie eine in der Luft gesehen hab! Nicht einmal in Duxford an den Flying Legends.

Eintrag von: action Erstellt am: 05.04.2013 - 06:16Uhr
Ich denke E4 muß ein H sein wie Hurricane

Eintrag von: action Erstellt am: 05.04.2013 - 05:07Uhr
Entschuldigung die Maschine von Christophe Jacquard ist doch nicht neu.Unter neu verstehe ich Teilnehmer die bisher noch nicht auf der Hahnweide waren oder irre ich mich ?
Kommentar:
Das ist natürlich richtig, war aber von mir auch so nicht gedacht, dass die Flugzeug zum ersten mal auf der Hahnweide zu sehen sind, sondern neu für 2013 angemeldet wurden. Ich werde das in Zukunft genau trennen. Sorry.

Eintrag von: Huw Hopkins Erstellt am: 04.04.2013 - 23:26Uhr
Hurricane and Sea Fury!

Eintrag von: Stephan Erstellt am: 04.04.2013 - 22:03Uhr
Hallo, mein Tip : A5 bis G5 = SEAFURY.

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 04.04.2013 - 21:13Uhr
Und noch mal Hallo an alle!

Dann müßte folgendes noch passen:

A5=S / B5=E / C5=A / D5=F / E5=U / F5=R / G5=Y

Falls das stimmen sollte ist das Programm ja schon jetzt der Hammer, ich freue mich riesig!

Viele Grüße:woolman74 !!!

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 04.04.2013 - 21:02Uhr
Hallo an alle und ans Orga Team !

Hier mal eine Idee:

E4= H / E5=U / E6=R / E7=R / E8=I / E9=C / E10= A / E11=N / E12=E

Also: HURRICANE

Ich hoffe das haut hin.

Grüßle:

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 04.04.2013 - 20:46Uhr
Von A8-G8 müsste der Herstellername Scheibe stehen!

Eintrag von: Steffen www Erstellt am: 04.04.2013 - 19:49Uhr
Wenn E9 ein D ist tippe ich auf Skyrider

Eintrag von: action Erstellt am: 04.04.2013 - 17:25Uhr
Das Rätsel ist so gut wie nicht lösbar

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 04.04.2013 - 16:27Uhr
Bin mir sicher, von D1 bis D12 steht die SpitfireMk19 von Eric Goujon!

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 04.04.2013 - 16:19Uhr
Also von D1 bis D12 würde auf jeden Fall "Spitfire" passen. Nur welche??

Eintrag von: Torsten Erstellt am: 04.04.2013 - 14:36Uhr
Ich tippe auf ein P bei D2?

Eintrag von: Steffen www Erstellt am: 04.04.2013 - 14:08Uhr
Auf D2 tipp ich ein P

Eintrag von: Fabian Erstellt am: 04.04.2013 - 13:53Uhr
Von D1 bis D8 könnte eine Spitfire sein. Falls das die Spitfire von Christophe Jacquard ist, könnte noch seine Sea Fury mit im Rätsel stehen.

Eintrag von: Torsten Erstellt am: 04.04.2013 - 13:08Uhr
Dann tippe ich auf ein P bei D2

Eintrag von: Otmar Heilmann www Erstellt am: 04.04.2013 - 12:33Uhr
Jawoll, so ist´s recht, Jammern und Motzen und Ansprüche stellen.
Aber gut so, jeder, dem es nicht "hochkarätig" genug ist und deshalb wegbleibt, macht uns wahren und echten und ehrlichen Oldtimer-Fans mehr Platz!
Danke schön!
Wir werden, wie jedes mal, zeitig genug da sein. Zelt ist gebürstet, TErminplan freigeschaufelt. Wir freuen uns tieriscch.
Danke an das Gesamte Orga-Team für euren unbezahlbaren Einsatz.
Viele Grüße
Otmar
P.S. wir würden auch 40 € für alle 3 Tage abdrücken, das ist es allemal wert.... :)

Eintrag von: Sven Erstellt am: 04.04.2013 - 12:08Uhr
Wie wäre es mit einem P auf D2?

Eintrag von: Sven Erstellt am: 04.04.2013 - 11:22Uhr
Wie wäre es mit einem P auf D2?

Eintrag von: Sven Erstellt am: 04.04.2013 - 11:15Uhr
Wie wärs auf D2 mit einem P

Eintrag von: Waco Erstellt am: 04.04.2013 - 11:00Uhr
Könnte bei D2 ein E stehen?

Gruß
Waco

Eintrag von: Thomas Erstellt am: 04.04.2013 - 10:56Uhr
Ich denke D6 ist ein U.
Gruß
Thomas

Eintrag von: Ralfi Erstellt am: 04.04.2013 - 10:00Uhr
Ich hätte jetzt gesagt "Starfighter", das würde ja in die Zeile passen. Aber es gibt doch in Europa keine fliegenden F-104er mehr...oder doch...? Von daher denke ich daß ich bestimmt falsch liege....

Eintrag von: AN124 Erstellt am: 04.04.2013 - 09:30Uhr
A4=M

Eintrag von: AN124 Erstellt am: 04.04.2013 - 09:23Uhr
A1=C

Eintrag von: Markus Erstellt am: 04.04.2013 - 08:55Uhr
Sehr schön!
Dann tippe ich noch folgendes: D2=P, D3=I, D4=T, D6=I, D7=R, D8=E Ich freue mich riesig ;-)

Eintrag von: AN124 Erstellt am: 04.04.2013 - 07:54Uhr
A5 = S

Eintrag von: Markus Erstellt am: 04.04.2013 - 06:53Uhr
Also man muss die Koordinaten des Anfangsbuchstabens angeben? Dann tippe ich bei D1 einmal auf ein S?

Eintrag von: action Erstellt am: 04.04.2013 - 05:28Uhr
Es ist toll dass die Verantwortlichen des Treffens solche Ideen haben wie dieses Rätsel , aber ich denke auch dass die Lösung sehr schwierig wird.

Eintrag von: Thorsten Erstellt am: 03.04.2013 - 22:08Uhr
Hallo Hahnweidejunkies, hallo Orga-Team,

erstmal kann ich das rumgemotze auch nicht nachvollziehen. Die Hahnweide ist alle zwei Jahre der Höhepunkt des Jahres. Einmal Hahnweide und schon war ich unheilbar "krank". Ob man eine Hahnweide (egal welches Jahr) toppen kann, das steht gar nicht zur Diskussion. Es geht um die Faszination, die Emotion, usw. ... "Luftfahrt" mit allen Facetten. Mein Lösungsvorschlag (zum Rätsel), für das oben beschriebene Phänomen gibt es wohl leider keinen (same procedure as every year), so nun die Lösung: FW 190?

Gruß Thorsten.

Eintrag von: Jörg Erstellt am: 03.04.2013 - 13:37Uhr
Das 2009 nicht zu toppen ist stimmt nicht ganz, es wird zwar wirklich extrem schwer aber die Damen und Herren von der Hahnweide werden das sicher noch schaffen :)
Ich fands 2011 wirklich klasse und war überhaupt nicht enttäuscht höchstens vom Wetter Sonntags.
Ich freu mich auf jeden Fall schon wahnsinnig auf September und bin gespannt was noch schönes kommt.

Viele Grüße
Jörg

Eintrag von: Ralf Lubbe Erstellt am: 03.04.2013 - 10:07Uhr
@ Andy:
Ich schließe mich Ralfi seiner Meinung an.
Hahnweide war und ist immer eine Reise wert.
Alleine die Ju 52 Staffel war 2011 schon nicht
mehr zu toppen.

Gruß Ralf

Eintrag von: Ralfi Erstellt am: 03.04.2013 - 08:59Uhr
@ Andy:
2011 = enttäuschender als 2009???
Hallo, gehts noch? Ich kann mich an keine Hahnweide erinnern, die jemals enttäuscht hat. Vor allem 2011 nicht. Wetter hat weitgehend gepasst, alles war super organisiert, die Teilnehmer konnten sich sehen lassen (oder ist eine Me 262 eine Enttäuschung? Oder eine P-38? B-25? Noratlas? Soll ich weitermachen...?) Ich weiß nicht was Du für Maßstäbe setzt, aber man muß doch auch mal zufrieden sein. Ich jedenfalls wurde noch NIE auf der HW enttäuscht; und ich besuche das Treffen immerhin schon seit 1985.
@ Orga-Team:
Ihr seid einsame spitze; was Ihr immer zustande bringt ist Weltklasse. Lasst Euch nicht entmutigen.
Wem\'s nicht passt, der soll doch einfach wegbleiben anstatt nicht nachvollziehbare Kommentare zu posten.

Eintrag von: Andy Erstellt am: 02.04.2013 - 18:56Uhr
Also ich finde 2009 ist nicht mehr zu toppen, leider war 2011 um so entäuschender :( Aber es gibt ja auch noch Tannkosh!! :)

Eintrag von: Ich Erstellt am: 01.04.2013 - 19:05Uhr
Flug und Hotel gebucht, Urlaub ist genommen, ich bin bereit!

Mal sehen, ob 2011 dieses mal noch getoppt wird!

Eintrag von: action Erstellt am: 01.04.2013 - 18:47Uhr
Hallo Fans schaut doch mal bei der Airpower auf die Teilnehmerliste und Ihr stellt fest es gibt keine und diese Veranstaltung ist wesentlich früher im Jahr. Also Geduld !

Eintrag von: Frank Erstellt am: 01.04.2013 - 12:13Uhr
Hallo! Wenn ich das Genörgele hier schon wieder lese. Egal was jetzt noch kommt oder nicht kommt, es wird ein schönes Wochenende. Der ein oder andere Nörgler der sich \"neues\" wünscht, sollte sich mal schlau machen, was für Flugzeuge überhaupt in Europa verfügbar sind.

Eintrag von: Topsi Erstellt am: 31.03.2013 - 22:21Uhr
Hei Ihr Memmen was soll das Rummgejammer wegen der Teilnehmerliste. Es hat sich noch jedes Jahr gelohnt zu kommen. Denn die Hochkaräter waren noch nie in der Teilnehmerliste. Ich feue mich mit meinen Kumpels schon auf das Treffen.

Gruss Topsi

Eintrag von: Kurt M. Erstellt am: 31.03.2013 - 20:31Uhr
Schon wahnsinn die große Teilnehmerliste, nur ich als alter Warbirds Fan erwarte auch was für so viel Geld, wo bleiben denn all die großen/dicken Bomber der letzten Jahre? Und vorallem andere Modelle wären mal schön sie hierzuhaben
Schönen Fliegergruß aus dem Norden, Kurti

Eintrag von: GinFizz Erstellt am: 31.03.2013 - 11:12Uhr
Suche schon die ganze Zeit nach dem Osterei in der Teilnehmerliste. Würde mich sooo freuen falls das Orga Team vielleicht schon einen Hochlaräter in der Hand hat und diesen heute veröffentlich....

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 31.03.2013 - 09:35Uhr
Hallo zusammen !
Es sind noch bis zum Treffen 5 Monate und bisher einige Warbirds angemeldet, insgesamt 160 Maschinen und manche fangen schon an hier im Gästebuch rumzujammern ob es sich überhaupt lohnt herzukommen. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Ich werde auf jeden Fall da sein. Gruß an alle die sich drauf freuen, auch kommen und sich nicht wie Waschweiber anstellen.

Eintrag von: Michael Erstellt am: 30.03.2013 - 10:36Uhr
Wir haben erst Anfang April! Die Hochkaräter werden erst kurz vor Schluss bekannt gegeben.

Wird es dieses Jahr auch wieder so sein, dass die Flightline vor dem Flugbetrieb den Besuchern zugänglich gemacht wird?

Eintrag von: Gerry Erstellt am: 30.03.2013 - 09:29Uhr
Lohnt es sich dieses Jahr überhaupt? Teilnehmerliste sieht ja verdammt langweilig aus bisher, keine Besonderheiten, kein großes brum brum dabei :(

Eintrag von: Jo Erstellt am: 28.03.2013 - 09:17Uhr
LAAAANGEWEILE!!!!!!!!!!!!!!! Teilnehmer wo seid ihr?

Eintrag von: Gerd Erstellt am: 26.03.2013 - 09:44Uhr
Hallo liebes Orga-Team,

der gute Peter Teichman soll natürlich mit seiner Spitfire kommen, dann wären ja alle vier Schätzchen da gewesen. Die Hurri hatte er ja schon mal spitzenmäßig vorgeflogen!

Eintrag von: Fendti Erstellt am: 22.03.2013 - 17:51Uhr
Hallo Orga-Team,
sicherlich habt ihr viel um die Ohren und opfert einen nicht zu unterschätzenden Teil eurer Freizeit für die geplante Veranstaltung. Davor habe ich allergrößten Respekt und freue mich darüber das in der heutigen schnelllebigen Zeit Flugbegeisterte Menschen solch ein Projekt alle zwei Jahre angehen. Wäre es dennoch möglich die Teilnehmerliste zeitnah zu aktualisieren? Bedenkt bitte das sie für uns als Besucher der Homepage sehr wichtig ist.

Vielen Dank
Fendti

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 20.03.2013 - 15:29Uhr
Hallo zusammen.
Die Mustang in Albstadt ist aufgebaut und hat den ersten Motorlauftest erfolgreich hinter sich. Ihr Zustand sieht auch nicht schlecht aus. Werde sie sobald wie möglich in Albstadt besuchen und fotografieren gehen.

Eintrag von: Markus Erstellt am: 15.03.2013 - 07:36Uhr
Hallo, ich bin's mal wieder ;-)
Wäre es möglich bald wieder ein Quiz einzustellen? Oder alle 2 Wochen ein Quiz wäre auch fantastisch! Freue mich bereits riesig und die Hahnweide-Homepage wird wohl bald meine Startseite im Browser, da ich die Teilnehmerliste immer wieder neu "kontrollieren" muss ;-)

Eintrag von: RaWö Erstellt am: 14.03.2013 - 20:42Uhr
Echt wieder klasse, was bis jetzt geplant ist. Und wir haben erst März!!! Weiter so. Freue mich jetzt schon. Kommt die F-AZJU der EADS auch??

Eintrag von: action Erstellt am: 12.03.2013 - 08:50Uhr
Habe soeben gelesen dass Eric Vormezeele’s Hispano HA-1112-M1L Buchón in nächster Zeit den Erstflug macht. Das wäre doch auch was für die Hahnweide .

Eintrag von: Fendti Erstellt am: 07.03.2013 - 13:36Uhr
Hallo Hahnweide,
na das ist doch eine gute Nachricht das in der Teilnehmerliste die Grumman Avenger auftaucht.Der dicke Brummer ist wirklich ein toller Anblick.

Wir Vater + Sohn besuchen täglich eure Homepage und freuen uns über die ständige Aktualisierung der Teilnehmerliste. Vielen Dank für eure Arbeit. Wir sehen uns im September und nehmen gern die 550km Anreise in Kauf.

Gruß
Fendti

Eintrag von: action Erstellt am: 07.03.2013 - 09:15Uhr
Es wäre doch eine tolle Geschichte wenn Peter Teichman mit allen Warbirds an die Hahnweide kommt.

Eintrag von: Michael Erstellt am: 06.03.2013 - 17:48Uhr
Hoffentlich klappt es mit der Hurricane, obwohl seine Spitfire oder Mustang auch geil wären!

Ich freue mich schon auf September!!

Augenweide, Ohrenweide, Hahnweide!!!

Eintrag von: Elliott Marsh www Erstellt am: 05.03.2013 - 14:00Uhr
Peter Teichman has said on his Collection's Facebook page that he will once again be bringing his Hawker Hurricane MkIIb to Hahnweide, so do not worry!

Eintrag von: Atze Erstellt am: 05.03.2013 - 08:05Uhr
Ich würde auch gerne einmal eine Hawker Hurricane im Flug sehen (Selbst in Duxford war 2012 keine am Start). Vielleicht lässt sich ja Peter Teichmann dazu überreden, mit seiner Hurricane auf die Hahnweide zu kommen. Allerdings hat die Idee mit einer Dreierformation P51-Mustang auch etwas für sich ;-)
P.S.: In der Teilnehmerliste ist die Lufthansa Ju 52 noch nicht gelistet. Auf der Web Seite steht der Termin Hahnweide aber schon eingetragen.

Ich freu mich schon tierisch auf den September!!!!!!!

Grüße aus dem Taunus

Eintrag von: Ferry Erstellt am: 04.03.2013 - 12:52Uhr
Ich meinte auch einen Überfulg mit der Transal und mit ihr anderen Maschinen die von der Hahnweide selbst dazu kommen.

Grüße von der Ostalb


Eintrag von: Markus Erstellt am: 04.03.2013 - 11:27Uhr
Hallo Fliegerfreunde, für mich wäre nur ein Flugzeug der Knaller: Hawker Hurricane!! Also bitte, bitte... ;-)

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 03.03.2013 - 13:50Uhr
Guten Tag Hans und an alle Gästebuchbesucher!
Das wäre doch eine Super Gelegenheit Werbung für die Corsair Medienwirksam umzusetzen und diese den Amerikanern so anzupreisen?!?,grins.....,zwinker !!!

Eintrag von: Obi Erstellt am: 03.03.2013 - 09:24Uhr
Red Bull hat auch ne Corsair vielleicht geht da was? Und wenn nicht das OTT wird auch so wieder geil!!!!

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 02.03.2013 - 11:03Uhr
Naja dann eben keine Corsair. Und @Ferry: Das mit deinem Wunsch auf eine C-160 Transall auf der Hahnweide kannst Du getrost vergessen. Die C-160 hat 50t und darf auf der Hahnweide nicht landen. Da musst Du schon nach Thannheim (Thannkosh) da ist sie wieder da ebenso die CH-53. Wie viele andere, Flying Bulls, HB-Airshow Team etc. auch. Thannkosh ist ein Fly In und das OTT ein Oldtimertreffen. Ich bin bei beiden. Ist einfach Programm.

Eintrag von: Johannes Erstellt am: 01.03.2013 - 20:02Uhr
Es gibt keinen adequaten Ersatz für eine F4U-5!!! Schade!

Eintrag von: Wolfgang Ressel Erstellt am: 01.03.2013 - 19:52Uhr
Hallo,
ja, ich hätte die Corsair auch gern gesehen. Aber, jetzt mal ehrlich, es geht nur um eine Maschine, die vielleicht nicht kommt. Ich bin viel mehr gespannt, was die Organisatoren noch so in der Hinterhand haben! Es aht bis jezt bei jedem OTT kurhfristige Ab- und Zusagen gegeben. Ergebnis war aber immer dasselbe: Es wurde ein unvergessliches Wochenende!!!

Eintrag von: Peter Bölling Erstellt am: 01.03.2013 - 19:09Uhr
Klasse,schon ´ne Menge Zusagen.Freue mich jetzt schon auf die tolle Veranstaltung.
Bitte erstellt doch noch ´ne App für Android,
würden sich bestimmt viele Leute darüber freuen.Danke und L.G. Peter Bölling

Eintrag von: Ralf Lubbe Erstellt am: 01.03.2013 - 12:34Uhr
Hallo Zusammen,es wäre doch mal an der Zeit für die nächste Generation der Oltimerflugzeuge. Wie eine MiG-15 oder F-86 Saber.

MfG Ralf

Eintrag von: Hans Erstellt am: 01.03.2013 - 10:31Uhr
Hallo Zusammen, es ist ganz einfach! Der Besitzer der Corsair hat Kaufinteressenten aus den Staaten und nimmt das Flugzeug deshalb zunächst mal aus allen Veranstaltungen raus. Wir werden "adäquaten" Ersatz finden. Es ist auch erst der 01.03. und bis zum Treffen ist es noch lang und bei Oldtimer Flugzeugen weiß man nie... :-)
Also "keep cool"

Liebe Grüße

Hans

Eintrag von: action Erstellt am: 01.03.2013 - 09:25Uhr
Die Corsair geht zum Zigermeet nach Mollis

Eintrag von: Toni Erstellt am: 01.03.2013 - 05:33Uhr
Hallo zusammen,

warum ist denn die Corsair nicht mehr gelistet? Weiß da jemand mehr?

MfG Toni

Eintrag von: action Erstellt am: 01.03.2013 - 05:08Uhr
Hallo Waco zu Deinem Argument wär "Warbirds sehen will soll nach Duxford gehen" muß ich sagen dass es in unserem Land sehr viele Menschen gibt die nicht einfach mal nach England fahren oder fliegen können. Hier auf der Hahnweide haben Sie die Möglichkeit solche Flugzeuge zu sehen und das ist gut so. Es ist auch unbestritten dass wegen Segelflugzeuge nicht solche Menschenmassen an die Hahnweide kommen das sollte man bedenken.

Eintrag von: action Erstellt am: 28.02.2013 - 19:13Uhr
Hallo Thorsten , wenn Du die Corsair sehen willst mußt Du dann zum Flugtag nach Coburg gehen , dort ist Sie noch im Programm.

Eintrag von: action Erstellt am: 28.02.2013 - 19:01Uhr
Hallo Thorsten , Du hast recht die Corsair ist nicht mehr gelistet schon merkwürdig.Hat mich sowieso gewundert dass die auf der Hahnweide gemeldet ist.

Eintrag von: Thorsten Erstellt am: 28.02.2013 - 18:48Uhr
Hallo, hat sich die Corsair wieder abgemeldet? Die Stand doch mal in der Teilnehmerliste, nur finde ich die jetzt nicht mehr?!?! Oder erblinde ich langsam...

Eintrag von: Zino Erstellt am: 28.02.2013 - 08:44Uhr
@ Verona und Waco: lasst euch doch einfach mal überraschen, was die Eichhorns in den Himmel zaubern anstatt im Voraus alles schlecht zu reden.
@ action: wer ausschließlich warbirds sehen will soll nach duxford gehen. Es ist gerade die Mischung aus "vintage aircraft", die die Hahnweide so interessant und einzigartig macht.

Eintrag von: action Erstellt am: 28.02.2013 - 05:06Uhr
Die Warbirds sind das Salz in der Suppe.Je mehr Warbirds um so mehr Fans , das ist sehr wichtig.

Eintrag von: Waco Erstellt am: 27.02.2013 - 11:22Uhr
Hallo Zusammen!

Ich schlage mich auf die Seite von Verona!
Es war doch wunderbar anzusehen wie der Stieglitz oder die Zlin 526 ihr \"betagtes\" Kunstflugprogramm an den Himmel gezaubert haben. Wozu brauche ich da neue Extras.
Mir würden da noch einige Oldtimer einfallen die ich lieber beim Kunstflug sehen würde: Pits, Jungmeister, Yak 50, Citabria, ....
Auch wenn die Vorführung mit den T6-en immer gut anzuschauen war, braucht es die Vorführung mit den Extras bei dieser Veranstaltung eigentlich nicht!
Gilt auch für die Falken! Lieber die Zeit mit echten Oldtimern nutzen die man sonst nicht so oft in der Luft sieht! Und das müssen keine Warbirds sein, sondern man könnte den Segelflugzeugen auch mal wieder etwas mehr Zeit einräumen!

Gruß
Waco

Eintrag von: action Erstellt am: 26.02.2013 - 05:52Uhr
Die FW 190 ist bei Meier Motors in Einzelteile zerlegt und wartet auf den Wiederaufbau .

Eintrag von: Ich bins Erstellt am: 25.02.2013 - 19:22Uhr
Schade daß Marc Mathis mit der Corsair kommt, ich hätte mir gewünscht dass die Focke-Wulf FW190 nach der Wasserladung wieder soweit hergestellt ist und auf der Hahnweide wieder bereits 2009 als Publikumsliebling debütiert.

Eintrag von: action Erstellt am: 23.02.2013 - 14:21Uhr
Hallo !
Die A26 Invader aus Schweden ist auch zu mieten. Wäre eine tolle Maschine als B25 Ersatz.

Eintrag von: Michael Erstellt am: 23.02.2013 - 11:58Uhr
Kommt Marc Mathis jetzt mit der Corsair? Was ist mit der Mustang? Oder fliegt er beide?
Kommentar:
Er fliegt beide.

Eintrag von: Thomas Erstellt am: 22.02.2013 - 10:57Uhr
Hallo Verona,

mit den 2 Extras spielst du denke ich mal auf die Eichhorns an, oder?
Ich jedenfalls bin mal gespannt was die an den Himmel zaubern.
Klar das sind jetzt keine Oldtimer - aber das haben die Royal Jordanian Falcons auch nicht geflogen und trotzdem war es eine Flugvorführung der "Extra"-Klasse :D

Und eine Auflockerung zwischen den Warbirds ist ja auch nicht schlecht. Siehe z. B. den DFS Habicht.

MfG Thomas

Eintrag von: Verona Sager Erstellt am: 21.02.2013 - 21:18Uhr
Wie kann man nur bei einem
Oldtimerfestival zwei nagelneue Extras fliegen lassen!
Das passt doch gar nicht zu Euerem Motto!
Lasst lieber die Warbirds mehr fliegen.
Gruß Verona

Eintrag von: chris Erstellt am: 21.02.2013 - 19:36Uhr
Hallo,eine P-47 wäre doch in Duxford die erst Restauriert wurde.

Eintrag von: Fabian Boß Erstellt am: 21.02.2013 - 19:29Uhr
Hallo Toni,
seit letztem Jahr fliegt in Duxford (England) eine P 47G mit dem Namen "Snafu".
MfG

Eintrag von: Toni Erstellt am: 21.02.2013 - 17:06Uhr
Gibt´s den zurzeit ne P-47 in flugfähigem Zustand?
Also in Europa. :)

MfG

Eintrag von: Klaus-Dieter Schmid Erstellt am: 21.02.2013 - 08:36Uhr
Eine Corsair, Klasse. Was ich mir wünschen würde wäre mal eine P-47 Thunderbolt. Naja ist nur ein Wunsch. Aber schon jetzt wieder ein Klasse Teilnehmer Feld. Also nix wie hin zum Ott. Für mich das 34te mal. Noch keines verpasst. :-)

Eintrag von: woolman74 Erstellt am: 20.02.2013 - 17:47Uhr
Uahhh......... Geil, Ne Corsair, zumal noch die schwarze aus Bremgarten, die habe ich bisher noch nicht im Flug gesehen, gehört.
Geiel, Freunde, Ich hab jetzt schon einen Ständer..... !!!!!

Eintrag von: Hans-Georg Günther Erstellt am: 19.02.2013 - 10:00Uhr
Mein Tipp zum heutigen Rätsel: F4U-5 Corsair.

Darüber hinaus bin ich gespannt, wie sich die Teilnehmerliste weiter füllen wird.

Eintrag von: Paulchen Erstellt am: 19.02.2013 - 09:48Uhr
Ich denke bei dem Rätsel handelt es sich um eine F4U Corsair.
Ist aber ne menge Wunschdenken meinerseits dabei....

Eintrag von: Steffen www Erstellt am: 19.02.2013 - 09:29Uhr
Zum Rätsel: es könnte auch eine FW 190 (Grins) sein. Nur woher nehmen wenn nicht stehlen.

Eintrag von: action Erstellt am: 19.02.2013 - 05:15Uhr
Könnte eine F4 Corsair sein

Eintrag von: Steffen www Erstellt am: 18.02.2013 - 22:32Uhr
Ich tip auf die Chance Vought F4U-5NL Corsair D-FCOR von Meiermotors aus Bremgarten.
Könntet Ihr mal die 2 Flamant einladen, die fliegen ein Saugeiles Display.
Gruss aus Wendlingen

Was kann man den bei Euch gewinnen? Einen Spotterplatz auf dem Sprecherturm! Ich hab mein Bier vom Rätsel vor 2 Jahren auch noch nicht eingelöst.

Eintrag von: Lothar Krebs Erstellt am: 18.02.2013 - 21:22Uhr
Ich tippe auf eine Corsair

Eintrag von: Fabian Boß Erstellt am: 18.02.2013 - 21:16Uhr
Ist das vielleicht die Corsair von MeierMotors?
Freu mich schon auf die Hahnweide, es toll was ihr da jedes mal auf die Beine stellt.
VG
Fabian

Eintrag von: Johannes Erstellt am: 18.02.2013 - 21:02Uhr
Juhu, endlich wieder Rätsel! Und dann gleich so anspruchsvolle.
Dann mach ich mal den Anfang und tippe auf eine F-4U Corsair

Eintrag von: Ramón Erstellt am: 18.02.2013 - 20:38Uhr
Schaut nach Corsair aus das Rätsel :-)))

Eintrag von: Peter Widmann Erstellt am: 18.02.2013 - 20:28Uhr
Tipp Corsair

Eintrag von: Frank Erstellt am: 18.02.2013 - 20:24Uhr
Corsair....

Eintrag von: Snoopy Erstellt am: 18.02.2013 - 20:15Uhr
Ein Corsair ?

Eintrag von: stefan Erstellt am: 18.02.2013 - 20:01Uhr
quiz antwort: F-4U Corsair

Eintrag von: Thomas Reisle Erstellt am: 18.02.2013 - 19:46Uhr
Hallo Hahnweide-Team,

das ist eine F4U Corsair.
Evtl. die von den Flying Bulls?

MfG

Thomas Reisle

PS: Noch 200 Tage :D

Eintrag von: Stefan Erstellt am: 18.02.2013 - 18:31Uhr
Beim heutigen Quiz tipp ich auf die Corsair!?

Eintrag von: Gerwin Marschel Erstellt am: 18.02.2013 - 18:26Uhr
Me 109 aus Manching

Eintrag von: action Erstellt am: 05.02.2013 - 17:15Uhr
Es wäre sehr schön wenn es möglich wäre eine FW190 an die Hahnweide zu bringen. Marc wäre der richtige Pilot und die D-FWJS wäre das mögliche Flugzeug das ja in Deutschland stationiert ist .

Eintrag von: action Erstellt am: 02.02.2013 - 14:05Uhr
Zuerst möchte ich Wilhelm Heinz zu dieser wunderschönen P51 gratulieren. Er hat lange suchen müssen und ist nun fündig geworden. Ich rechne es Ihm auch ganz dick positiv an dass Er sich sofort für die Hahnweide angemeldet hat obwohl Er noch nie mit einem Warbird an der Hahnweide war .Ich sage nur Bravo.

Eintrag von: Peter Bishop Erstellt am: 31.01.2013 - 16:15Uhr
I hold nice memories of my debut in 2011 with G-AJOE. Hope to rotate with G-AJWB in 2013.

Looking forward to coming again to South Germany, and 3 days chock a block solid vintage aircraft. Hope the weather stays VFR.

Must the best organised events of its type, and friendlest in the world for the international vintage aircraft flyer !

Peter Bishop West London Aero Club / Hamburg

Eintrag von: Marcel Erstellt am: 30.01.2013 - 18:08Uhr
Super Zusagen bisher! Jetzt muss nur noch Peter Teichman mit seiner Mustang kommen und wir hätten eine super 3er Formation.

Das würde für mich sogar 2011 toppen :D

Ung ich bin sicher, dass es wieder ein super Event wird!

Danke an alle die das Event möglich machen!

Augenweide, Ohrenweide, Gänsehautweide, Hahnweide!

Eintrag von: woolman Erstellt am: 29.01.2013 - 22:49Uhr
Hallo,
kurze Frage zu den neuesten News an den Webmaster:Die P51 Lousiana Kid wird in Degerfeld stationiert, oder überholt?Sieht nicht übermäßig gut gewartet aus die Kiste.
Gruß:

Kommentar:
Sie wird in Albstadt Degerfeld stationiert sein. Über den Zusatand kann ich nichts sagen.

Eintrag von: Björn Erstellt am: 29.01.2013 - 10:51Uhr
Hallo,

wird es, wie vor 4 Jahren, die Möglichkeit geben einen Rundflug mit einer Ju52 zu machen? (wär ein tolles Geschenk für den 70er meines Dads)

Viele Grüße,
Björn

Kommentar:
http://www.wolf-hirth.de/ott13/rundfl.php

Eintrag von: Bernd Erstellt am: 12.01.2013 - 21:33Uhr
Hallo Orga-Team und alle anderen fleissigen Hände.
Ich freue mich auf die Hahnweide genau so wie all die vielen vergangenen Jahre zuvor.
Eines hat sich aber geändert: Ich werde Klaus Lenhart schmerzlich vermissen ... auf jeder Hahnweide die noch kommt!!! Hoffentlich werden es noch sehr viele sein.

Eintrag von: Rob Erstellt am: 10.01.2013 - 17:13Uhr
Ihr könnt euch überhaupt nicht vorstellen wie ich mich schon auf September freue :-) Ich war 2011 das erste Mal dabei und bekomme alleine vom Gedanken daran Gänsehaut! Als Freizeitpilot liebe ich alles was fliegt... :-)
LG Rob



    Admin    Nächste Seite

Gästebuch v1.5 ©Pawlita.de