Willkommen beim HWW17
   


Herzlich willkommen auf der offiziellen 51. Hahnweide-Segelflugwettbewerb 2017 Homepage
Welcome to the official 51st Hahnweide 2017 homepage







WetterOnline
Das Wetter für
Kirchheim









   

Start in wenigen Minuten
23. Mai. 2017 - 10:51 Uhr

So, in wenigen Minuten geht's los. Ich mache mich mal auf zum Start, um mir noch die fehlenden Pilotenportraits zu sichern. Mehr Infos später!


In a few minutes we will launch. You will find me in the grid. More infos and hopefully nice pictures later.


Gewinner des 2. Wertungstages
23. Mai. 2017 - 10:15 Uhr

Hier die Gewinner des 2. Wertungstages:

Standardklasse: Sieger Matthew Scuter aus Australien vor dem Team Schröder (Simon und Papa Robert).

std

15m Klasse: Erneuter Sieg von Steffen Schwarzer und David Bauder. Platz 3 für den Engländer Phil Jones.

15m

18m Klasse: Sieger ist Reinhard Schramme vor Teampartner Sebastian Huhmann. Platz 3 für Peter Millenaar aus der Niederlande.

18m

Doppelsitzer: Gewinner ist der mehrfache Weltmeister Holger Karow mit Co-Pilot Hartmut Lodes. Platz 2 an Norbert Sommer und Drittschnellster in dieser Klasse war unsere französisches Nationalmannschaftsteam Killian Walbrou mit Co-Pilot.

dosi

Tagessieger der offenen Klasse wiederholt Felipe Levin vor dem Schweizer Markus Gäumann und Bruno Gantenbrink.

open

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnern und Platzierten!


Für all unsere lokalen Zuschauer
23. Mai. 2017 - 09:58 Uhr

Auch heute stehen wieder alle 120 Flugzeuge am Start. Aufgrund des Südwestwindes starten wir heute auf Runway 31. Das heißt Richtung Nürtingen. Startbereitschaft ist bereits für 11.30 Uhr angesagt. Eventuell wird sich der Start aber noch verzögern.


Some information’s for our local visitors: Today Runway 31 is in use. That means take-off direction Nuertingen. All 120 gliders are already in the grid. First launch will be expected at 11.30 a.m. Probably we have a delay because of weather conditions.


Tagesaufgaben um 300km für alle Klassen
23. Mai. 2017 - 09:45 Uhr

Alle Piloten müssen heute aufgrund der Wetterunsicherheit zwei Tagesaufgaben vorbereiten. Beide etwa mit einer Streckenlänge von 300km. Der Unterschied liegt in der Streckenführung. Während die eine Aufgabe auch einen Wendepunkt im Norden hat, folgt die Strecke der alternativen Tagesaufgabe der Alb entlang. Welche Aufgabe geflogen wird, wird die Wettbewerbsleitung kurzfristig vor Abflug entscheiden.


Spannende Wetterprognose für den 3. Wertungstag
23. Mai. 2017 - 09:35 Uhr

Nach zwei tollen Flugtagen wird sich der heutige Tag aus meteorologischer Sicht etwas sportlicher gestalten. Im Laufe des Tages wird unser Gebiet von einer Kaltfront überquert. Durch die eingeflossene Luftfeuchte wird es nicht nur mittelhohe und hohe Schichtbewölkung geben, sondern vereinzelt auch Schauer. In manchen Gebieten soll es auch gewittern. Zusätzlich wird der Wind auffrisschen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Bedingungen für unsere Wettbewerbsteilnehmer gestalten werden. Anhand der wundervollen Handzeichnung unseres Meteorologen Jupp könnt ihr Euch selbst ein Bild verschaffen.

wetter


During the day a cold front will pass our area. So, as you can see on the drawing, it will be a tricky day for all pilots. By the way: all this beautiful weather sheets are drawings by our meteorologist Jupp (Dr. Josef Dahlem).


««« ««  [...] | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | [...]  »» »»»

admin - Powered by MyNews 1.6.4 mod SMI

 

 



HWW17 is over



Webcam auf der Hahnweide

Webcam auf der Hahnweide


Sunrise local: 7:42 | Sunset local: 18:35