Willkommen beim HWW17
   


Herzlich willkommen auf der offiziellen 51. Hahnweide-Segelflugwettbewerb 2017 Homepage
Welcome to the official 51st Hahnweide 2017 homepage







WetterOnline
Das Wetter für
Kirchheim









   

Happy Birthday to Steve and Bruno
21. Mai. 2017 - 10:07 Uhr

Wir haben heute zwei Geburtstagskinder, beides WELTMEISTER: Steve Jones aus England (links) und Bruno Gantenbrink (Deutschland).

Steve_Jones Bruno

Steve Jones ist gleich zweifacher Weltmeister. Sein brandneues Flugzeug, der Ventus3, ist die jüngste Entwicklung der in Kirchheim Teck ansässigen Firma Schempp-Hirth. Er fliegt in der 18m Klasse. Sein Wettbewerbskennzeichen ist „110“.

Bruno Gantenbrink wurde im Jahr 1989 Weltmeister. Er fliegt auch dieses Jahr wieder seine Nimeta, ein traumhaft schönes und absolut einzigartiges Flugzeug der offenen Klasse. Es gibt kein Zweites von diesem Typ. Der einsitzigen Rumpf ist vom Nimbus 4 und die Flügel mit einer Spannweite von 30,9 Metern gehören zur ETA, dem aktuell grössten und leistungsfähigsten Segelflugzeug der Welt. Das Wettbewerbskennzeichen der Nimeta ist „YY“

Übrigens: Das original Segelflugzeug vom Typ „ETA“ ist dieses Jahr auch dabei. Geflogen von Segelfluglegende Uli Schwenk aus Münsingen. Sein Co-Pilot ist der Australier Keith Gateley.

eta


Die Startphase hat begonnen
21. Mai. 2017 - 09:13 Uhr

Der 1. Pilot des heutigen Tages war Andreas Belz mit Wettbewerbskennzeichen AB (Standardklasse).

AB

Today's first pilot in the air is Andreas Belz with "AB" (standard class).


Heutige Aufgaben
21. Mai. 2017 - 09:03 Uhr

Wir haben leider noch Probleme mit dem Server, so dass die Aufgaben im Netz noch nicht sichtbar sind. Von daher hier ein paar Fotos von den heutigen Aufgabenzetteln. Die Reihenfolge entspricht der Startaufstellung.

Standardklasse / standard classSTD

   15m 15m

 18m

18m

Doppelsitzer / 2-seaterDoSi

 Offen Klasse / open class

OPEN

In Kürze sind die Aufgabenzettel auch auf Soaringspot zu finden. 


 


Starbereitschaft bereits 11 Uhr
21. Mai. 2017 - 08:15 Uhr

Unser Meteorologe Jupp ist sehr optimistisch für den heutigen Tag. Ein Hochdruckgebiet über Deutschland bringt Sonnenschein und sommerliche Temperaturen. Es wird Wolkenthermik zwischen 2 – 2,5m/s erwartet. Gegen Nachmittag sind jedoch in manchen Gegenden einzelne Ausbreitungen zu erwarten, die die Sonneneinstrahlung etwas beeinträchtigen. Basishöhe bis 2000m.

Die Aufgaben bewegen sich zwischen 400km für die Standardklasse und 550km für die Offene Klasse. Der erste Start wird gegen 11 Uhr erwartet. Bis gleich!

wetter


Today we have sunny weather with cumulus thermal between 2 – 2.5 m/s. Some cumulus may spread out in the afternoon. Cloud base up to 2000m. Tasks between 400k (Standard class) and 550k (Open class). First launch expected at 11 a.m. See you in the grid!


Zuschauerinfos
21. Mai. 2017 - 06:30 Uhr

Für all unsere lokalen Zuschauer beim Internationalen Hahnweidewettbewerb. Heute wird der 1. Wertungstag stattfinden, an dem alle 120 Flugzeuge in die Luft gehen.Da wir sehr gutes Wetter erwarten und entsprechend lange Tagesaufgaben haben, wird der Start entsprechend früh sein.

Das heißt für Sie: beeilen Sie sich mit dem Frühstück, damit sie ab c. 11 Uhr auf der Hahnweide sein können. Wir starten heute in Richtung Dettinger Buckel. Hier eine Luftaufnahme von unserem Jubiläumswettbewerb letzes Jahr, wie es gleich aussehen wird:

grid_2016

Essen und Getränke gibt es wie immer bei uns in der Wolf-Hirth Halle sowie auf der Sonnenterasse am Flugplatzrestaurant. Vergessen Sie bitte nicht Ihre Sonnencreme, es gibt heute eine hohe UV-Strahlung. 

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise und viel Spaß beim Zuschauen.


««« ««  [...] | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | [...]  »» »»»

admin - Powered by MyNews 1.6.4 mod SMI

 

 



HWW17 is over



Webcam auf der Hahnweide

Webcam auf der Hahnweide


Sunrise local: 8:04 | Sunset local: 17:06